Killzone 3: Reizt die PS3 angeblich zu 100% aus

PS3
Bild von Sägemehl
Sägemehl 269 EXP - 09 Triple-Talent,R5,S1,A1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

26. Mai 2010 - 9:06 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Killzone 3 ab 14,21 € bei Amazon.de kaufen.

Die E3 steht vor der Tür und langsam aber sicher sickern immer neue Details zu kommenden Spielen durch. Killzone 3 stellt keine Ausnahme dar (wir berichteten). In einem Interview auf vg247.com meldet sich Hermen Hulst, Managing Director beim Killzone-3-Entwickler Guerilla Games, jetzt mit weiteren Infos zum PS3-exklusiven Shooter, der im nächsten Jahr erscheinen soll. Auf die Auslastung der Hardware angesprochen, kommentiert Hulst:

Ich glaube, dass wir hart an den 100 Prozent sind. Die Kiste qualmt fast, so viel, wie wir da reinquetschen [...] Wir haben den Grundriss eines Abschnitts, der zehnmal größer ist als ein Abschnitt in Killzone 2 [...] Wir lehnen uns weit raus dieses Mal und ich glaube, dass wir die Grenzen des Machbaren so langsam erreicht haben.

Auch bei der Inszenierung will Guerilla Games noch einmal einen Gang hochgeschaltet haben. In den Killzone-3-Levels soll es so viele zerstörbare Umgebungsobjekte geben, dass Hulst schon angeregt hat, eine Trophäe für Spieler zu implementieren, die alle erwischen. Als hilfreich beim Erreichen dieses Ziels könnte sich ein weiteres, neues Feature erweisen: Stereoskopisches 3D. Laut Hulst soll der gewonnene Tiefeneindruck eine große Hilfe beim Zielen sein, weil er einem ein besseres Gefühl dafür vermittelt, wo sich Gegner und Objekte genau befinden.

Realistischerem Zielen zum Trotz (einen 3D-fähigen Fernseher vorausgesetzt natürlich) liegt der Fokus bei Killzone 3 nicht auf einer wirklichkeitstreuen, sondern möglichst effektvollen Darstellung des Kampfgeschehens. Ein Stilmittel hierfür sind neue Nahkampfangriffe in Zeitlupe.

Die brutalen Nahkampfangriffe sind bloß ein weiteres Zeichen dafür, dass wir danach streben, eine möglichst filmische Kriegserfahrung zu bieten [...] insbesondere durch die Zeitlupeneffekte. 

Auf die Story werde ebenfalls sehr großes Gewicht gelegt, alle kreativen Köpfe des Teams seien in die Erstellung des Drehbuchs eingebunden. Als großes Vorbild nennt Hulst Uncharted 2. Die kürzlich verkündete Schützenhilfe von Naugthy Dog könnte also nicht nur rein grafischer Natur sein.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 26. Mai 2010 - 9:19 #

Wenn das Spiel Stereoskopisches 3D bietet ist das Spiel bzw. die Konsole ohne diese Funktion ja gar nicht am Limit. Für die Spieler, die auf das Feature verzichten, könnte man also noch ein paar Sachen mehr "reinquetschen".^^ Denn was man so hört, soll Stereoskopisches 3D doch schon ordentlich Leistung kosten was ja auch kein Wunder ist, da ein zweites Bild berechnet werden muss.

estevan2 14 Komm-Experte - 2026 - 26. Mai 2010 - 11:06 #

Es sei denn man schaltet für 3D die Auflösung und die Details herunter. Das halte ich für wahrscheinlicher.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8352 - 26. Mai 2010 - 9:20 #

Das erinnert mich an ... "Alles, das erfunden werden
kann, ist erfunden worden". Charles Duell, Chef des amerikanischen Patentamts, 1899.

Die Konsole ist m.E. noch nicht solange auf dem Markt, dass die 100% erreicht sind. Mit schlampiger Programmierung bringt man auch die schnellste Kiste zum Glühen - ergo abwarten was da kommt. PR Gewäsch. ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 16208 - 26. Mai 2010 - 9:48 #

Wenn das Game in 3D läuft sollte das nach dem was zu lesen war ja annähernd doppelte Rechenleistung für die Grafik benötigen, als wäre man ohne 3D knapp über der Hälfte der möglichen Leistung.

Damit würde ich jetzt mal annehmen, dass 3D quasi die Grenze des mit der Konsole möglichen kräftig nach unten korrigiert.

Auch spannend wäre wohl, zu wie vielen Ausfällen so hohe Last führt... wenn man hört "Die Kiste qualmt fast" führt das nicht grad zu hohen Vertrauen, finde ich.

Creasy (unregistriert) 26. Mai 2010 - 9:44 #

Naja, besser als ein Uncharted 2 wird ein Konsolenspiel (und PC sowieso) in den nächsten Jahren (und vor der nächsten Gen) eh nicht mehr aussehen, daher gut möglich.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 26. Mai 2010 - 9:46 #

rofl, der Creasy wieder...

Punisher 19 Megatalent - P - 16208 - 26. Mai 2010 - 9:49 #

Mei, er liebt halt seine PS3. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 26. Mai 2010 - 9:56 #

Das nimmt aber schon skurriele Formen an. ;)

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 26. Mai 2010 - 10:22 #

fanboy was :)
also ich schätze das in 5 jahren die g-engines noch ganz anders, und 100x besser, als ein uncharted2 aussehen werden ;)

Kruuuusy (unregistriert) 26. Mai 2010 - 12:56 #

ach crysis 1 sieht doch schon 10 mal besser aus auf hohen einstellungen und das ist viel älter. und das kann man schön am pc mit maus und tastatur zocken und muss nicht auf der (sterilen) couch sitzen. ist eh schlecht für den rücken und so...

Tr1nity 28 Endgamer - 101262 - 26. Mai 2010 - 14:46 #

Creasy, langsam wissen wir's, daß du auf einem PC mit einer Tastatur/Maus-Steuerung komplett überfordert bist...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 26. Mai 2010 - 22:14 #

Sowas schlägt dann aber auch auf die Atmosphäre...^^

Theatralic (unregistriert) 28. Mai 2010 - 0:56 #

Ich möchte ja nicht zu einer Hexenjagd aufrufen, aber kann man Creasys Account nicht endlich löschen?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8352 - 28. Mai 2010 - 6:01 #

Macht keinen Sinn, da es ja auch Anonym geht. So hat man wenigstens gleich im Blick was einem erwartet. Ab und zu hab ich sogar vernünftiges gelesen, selten, aber es kam vor. ;)

Anonymous (unregistriert) 26. Mai 2010 - 10:27 #

Wurde das nicht schon in Teil 2 behauptet ?

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2099 - 26. Mai 2010 - 12:04 #

Ich glaub ja nicht dass Killzone 2 schon die Spitze der Grafik ist wenn man bedenkt dass die Konsole 10 Jahre auf dem Markt sein soll. Man wird immer wieder Tricks und Kniffe finden, die Grafik zu pushen.

tintifaxl 12 Trollwächter - P - 930 - 26. Mai 2010 - 12:34 #

Vielleicht schaffen sie es ja die ingame Sequenzen in derselben Qualität zu liefern, wie die vorgerenderten Sequenzen, die Sony als Werbung für den 2. Teil hat laufen lassen. ^^

Pro4you 19 Megatalent - 13042 - 27. Mai 2010 - 0:06 #

Das einzigste Spiel, wo ich mir Vorstellen könnte, dass es wirklich die Ps3 ausreißt, ist Crysis 2!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit