Final Fantasy 11: Level-Beschränkungen werden aufgehoben

PC 360
Bild von Havoc
Havoc 4741 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPartner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

25. Mai 2010 - 10:49 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Square Enix hat auf der offiziellen Website von Final Fantasy 11 bekannt gegeben, dass mit dem kommenden Patch die Level-Beschränkungen in den Arealen von "Chains of Promathia" aufgehoben werden sollen. Des Weiteren sollen auch die Levelcaps angehoben und die Stärke einiger Monster in den genannten Gebieten angepasst werden. Diese Änderungen sollen sicherstellen, dass sich auch Spieler, die sich auf Joblevel 75 oder höher befinden, nach wie vor einer Herausforderung stellen können. Die Level-Beschränkungen in folgenden Arealen werden aufgehoben:

  • Pso'Xja
  • Promyvion - Holla
  • Promyvion - Dem
  • Promyvion - Mea
  • Promyvion - Vahzl
  • Phomiuna Aqueducts
  • Sacrarium
  • Riverne - Site #B01
  • Riverne - Site #A01

Das Entwicklerteam weist auch noch darauf hin, dass sich durch die bevorstehenden Änderungen nichts an der Storyline des Spiels ändern wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL