Gran Turismo 5: Move und 3D für Verschiebung verantwortlich?

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

25. Mai 2010 - 10:17 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 11,80 € bei Amazon.de kaufen.

Nicht nur Rennspielfans erwarten, dass Sony Computer Entertainment auf der E3 in drei Wochen das lange überfällige Gran Turismo 5 groß präsentiert und endlich einen finalen Veröffentlichungstermin bekannt gibt. Es stehen so viele Fragen im Raum, die beantwortet werden wollen: Wie sieht das neue Schadensmodell aus? Welche Autos und Strecken haben es ins Spiel geschafft? Hat Polyphony Digital einen dynamischen Tag- und Nachtwechsel und Wettereffekte integriert?

Auf die Frage nach dem Warum der im Januar verkündeten Verschiebung auf unbestimmte Zeit könnte nun die britische Seite MCV eine Antwort gefunden haben. Diese will von einer Sony nahestehenden Quellen erfahren haben, dass die Implementation von stereoskopischem 3D und PlayStation Move dafür verantwortlich zeichnet. Während Ersteres von offizieller Seite schon mehrfach bestätigt wurde, wäre die Unterstützung von Sonys neuem Bewegungs-Controller eine kleine Überraschung.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Mai 2010 - 10:37 #

Bis der Otto-Normal-Verbraucher einen 3D Fernseher hat, ist das Spiel wieder völlig veraltet und die Welt wartet auf Gran Turismo 6.
Wieso schafft es eigentlich Bizzare, mit Project Gotham Racing, immer wieder hervorragende Rennspiele abzuliefern, während Sony Ewigkeiten für ein Spiel braucht, das "nur" genauso gut ist?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 25. Mai 2010 - 11:57 #

Weil der Entwickler Polyphony Digital es einfach nicht schafft, einen Schlussstrich unter die Entwicklung zu ziehen, zumindest kommt es mir so vor. Stattdessen gibt es immer noch eine Rennserie und noch ein Feature. Und danach noch eins, und noch eins...

Anonymous (unregistriert) 25. Mai 2010 - 10:38 #

Und wenn die Bewegungssteuerung genauso "gut" funktioniert wie bei den meisten Rennspielen auf der Wii, dann sind bald alle sehr froh wenn weiterhin ein altmodisches Gamepad unterstützt wird.
Immerhin versucht Sony den Absatz der (eigenen) 3D Fernseher zu erhöhen...

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 25. Mai 2010 - 12:06 #

Irgendwie erinnert mich das immer mehr an Duke Nukem Forever, dort wollte man auch ständig die neuesten Trends und Features implementieren und hat den Release immer wieder deswegen verschoben, das Ergebnis ist ja bekannt...

Anonymous (unregistriert) 25. Mai 2010 - 12:06 #

Ich wäre ja bereit HEUTE 25 Euro für eine Version zu bezahlen, die
NUR das Gamepad und das Driving Force Pro (weiterhin) unterstützt.

Move und 3D werde ich sowieso nicht einsetzen, da ich
in meiner Wohnung keinen Fernsehaltar eingerichtet habe,
wo mehrere Personen dem Gott der Flimmerkiste einen
Gottesdienst abhalten können.
Keine 9 Quadratmeter Freifläche, um Nataläsische Tänze
aufzuführen oder Wiild rumzuturnen.

Hier gibt es vor dem Bildschirm nur genug Platz für einen
ergonomischen Drehstuhl ...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12448 - 25. Mai 2010 - 12:47 #

Also find ich gut, bis dann GT5 endlich erscheint kosten die 3d Fernseher auch nur noch nen bruchteil vom jetzigen Preis ;-P

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 25. Mai 2010 - 14:20 #

Genau, bis dahin gibt es schon 4D-TVs und die alten 3D werden verramscht :D

Ditze 13 Koop-Gamer - 1255 - 25. Mai 2010 - 17:52 #

Was ist denn die vierte Dimension? Ist der Fernsehen dann nur ne Zeit lang da?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12448 - 25. Mai 2010 - 18:37 #

"4D" sind 3D Filme bei dem sich zusätzlich zb Stühle bewegen, Duftstoffe, Wasser, Wind eingesetz wird um das ganze noch intensiver zu gestalten!

In Babelsberg gibts zb eines

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)