Neu im Handel: Train Simulator - Railworks 2010 (+Video)

PC
Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

24. Mai 2010 - 17:50 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Train Simulator - Railworks 2010 ab 29,97 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Aerosoft veröffentlicht den Train Simulator - Railworks 2010 in Deutschland. Die Retail-Fassung steht ab sofort mit der unverbindlichen Preisempfehlung von runden 46 Euro im Handel oder über den Online-Shop des Herstellers zur Verfügung. Als Entwickler zeichnet Kuju Entertainment verantwortlich.

Ursprünglich führte Microsoft den Train Simulator, wie auch den Flight Simulator im hauseigenen Portfolio und Aerosoft lieferte für beide Produkte vorrangig Addons aus. Mittlerweile wurde der detailgetreue Verkehr auf Schienen von railsimulator.com, so der Name des Unternehmens, übernommen und über die gleichnamige Webseite vertrieben. Die neuste Version der Software stammt aus dem Jahre 2009 und lässt sich unter dem Titel Rail Simulator 2: RailWorks oder kurz RailWorks als englischsprachiger Download auch über Steam beziehen. Die von Aerosoft nun an den deutschen Handel ausgelieferte Fassung umfasst neben dem Hauptprogramm zusätzlich auch das erst kürzlich veröffentlichte German Wagon Pack 01, das auch separat als Download erhältlich ist. Ob auch die weiteren Addons vorinstalliert beiliegen oder zumindest mitgeliefert werden, kann derzeit dagegen nicht einwandfrei beantwortet werden, zudem diese über Steam vergleichsweise teuer zu Buche schlagen.

Video:

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 24. Mai 2010 - 21:20 #

Testet doch mal sowas - wie beim Landwirtschafts-Simulator hat man im Prinzip keine Ahnung, wie das Spiel überhaupt ablaufen würde :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 24. Mai 2010 - 21:41 #

Naja, eigentlich sollte doch den Testern ihre Arbeit Spaß machen, oder? ;).

Im Grunde genommen hast du aber recht...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 24. Mai 2010 - 21:59 #

*hust* Holzfäller-Simulator *hust*

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 25. Mai 2010 - 8:31 #

Ich denke mal, dieses Game dürfte schon in einer anderen Liga spielen als der Holzfäller-Simulator. Aber so Gott (Jörg^^) will, werden wir dieses Teil auch bald testen.

marshel87 16 Übertalent - 5583 - 24. Mai 2010 - 22:15 #

:D es gibt halt leute die mögen sowas^^
wieso spielen denn dann manche myfreefarm oder frohe ernte? im prinzip auch simulationen nur sehr sehr vereinfacht!
son richtiger gartensimulator wäre doch auch ma krass :D

Fisch (unregistriert) 14. Juni 2010 - 1:26 #

Das Video hat was: zwischen 1:50 und 1:51 wechselt mal eben die Lok vor dem Zug von der alten V200 zur modernen E-Lok ... ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Sonstige Technik-Simulation
ab 0 freigegeben
nicht vorhanden
RailSimulator.com
Aerosoft
21.05.2010
Link
7.5
7.3
PC
Amazon (€): 37,47 (PC), 29,97 (PC)