SC2-Beta-Aktion: Nur ein Klickskill-Spiel? (User-Artikel)

Bild von Eldest
Eldest 1718 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. Mai 2010 - 1:25 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang dieses Monats verteilte GamersGlobal zwölf Beta-Keys an gespannte User der Seite. Das Ziel: zwölf möglichst unterschiedliche Berichte über die Multiplayer-Beta von Starcraft 2. Nun hat auch Eldest, nach durchgemachten Nächten und viel Cola, seinen Artikel fertig. Es geht um die Fragestellung, ob der Nachfolger des populären E-Sport-Klassikers eigentlich nur eines schnellen Klickfingers bedarf, oder ob es auch für die langsamen Taktiker unter uns Echtzeit-Strategen einen Blick wert ist. Dazu erklärt Eldest in seinem 5-Seiten-Artikel einige Bereiche des Spiels und vergleicht es mit drei typischen Vertretern des Genres.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Marcel