The Old Republic: Weiterer Planet vorgestellt

PC
Bild von Marcel
Marcel 1377 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

22. Mai 2010 - 14:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 49,90 € bei Amazon.de kaufen.

Heute wurde auf der offiziellen Seite von Star Wars - The Old Republic ein weiterer Planet vorgestellt. Der Eisriese Hoth gehört zu den begehbaren Planeten im Spiel. Der Himmelskörper wird allen Star-Wars-Fans aus Episode 5 Das Imperium schlägt zurück bekannt sein. Riesige Trümmerfelder, die von einer bedeutenden Raumschlacht zwischen dem Imperium und der Republik zeugen, werden die karge Oberfläche des Planeten bedecken.

Hoth ist bereits der 13. Planet der vorgestellt wurde. Weitere bekannte Schauplätze aus dem Star Wars Universum sind zum Beispiel Coruscant, Alderaan oder Tattoine. Auch wird es vollkommen neue Planeten, wie den Himmelskörper Voss, geben. Die Entwickler scheinen damit ihrer Aussage gerecht zu werden, dass "die Spielwelt größer sein wird, als alle von [ihnen] gemachten Spiele davor zusammen".

An dieser Stelle haben wir noch die ersten bewegten Bilder von Hoth eingebettet:

Video:

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 23. Mai 2010 - 20:31 #

Irgendwie ist es ein ungeschriebenen SpieledesignerGesetz, dass irgendwann immer eine Eis und Schneelandschaft im Spiel vorkommen muss (häufig per Addon^^) - und fast immer ist diese langweilig...

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 23. Mai 2010 - 23:23 #

Dieses Gesetzt könnte es wirklich geben ;) Aber ich mochte die Eislandschaften in Rollenspielen bis jetzt immer sehr gerne. Und es ist einfach ein Landschaftstyp, der genauso dazu gehört wie Dschungel oder Wüste. Und Wüste finde ich bedeutend langweiliger.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 24. Mai 2010 - 11:26 #

Hmm verdammt^^ Bin ich der einzige Mensch der z.B. AktII in Diablo II in der Wüste am besten fand? xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)