Landwirtschafts-Simulator: Mehr als 530.000 Hobby-Bauern

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

20. Mai 2010 - 13:16
Landwirtschafts-Simulator 2009 ab 24,75 € bei Amazon.de kaufen.

Da soll mal jemand behaupten, dass die deutsche Landwirtschaft in einer Krise steckt und immer mehr Höfe wegen fehlender Betriebsleiter ihre Tore schließen müssen! Wie die Astragon Software GmbH jetzt mitteilt, wurden der Landwirtschafts-Simulator 2008, 2009 und die 2009 Gold-Edition des Schweizer Entwicklungsstudios Giants Software im deutschsprachigen Raum mehr als 530.000 mal verkauft.

Ein weiteres Indiz für die Popularität der Serie sei die weltweit wachsende Community, seit die Titel auch in den Vereinigten Staaten und Japan erhältlich sind (wir berichteten), sowie über 85.000 aktive User im offiziellen Forum und die täglich steigende Anzahl an Modifikationen. Darüber freut sich unter anderem Dirk Ohler, Leiter Produktmanagement bei astragon:

Wir sind selbst von dem anhaltenden Erfolg des Landwirtschafts-Simulators beeindruckt. Dass in dieser Simulation sehr viel Potential steckt, wussten wir schon vor dem Release des Titels. Doch dass sie zum meistverkauften Produkt des Unternehmens werden würde, das hat dann am Ende doch auch uns ein wenig überrascht.

Im Herbst dieses Jahres soll dann mit dem Landwirtschafts-Simulator 2011 (wir berichteten) ein würdiger Nachfolger in die Händlerregale kommen. Neben einem Multiplayermodus versprechen die Hersteller auch viele spannende Stunden im virtuellen Stall: Der Betriebszweig Tierhaltung wird erstmals in einem Landwirtschaftssimulator umgesetzt. Auf der gamescom in Köln soll der Titel vorgestellt werden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 20. Mai 2010 - 11:02 #

Na, will da jemand noch mal 180+ Kudos und 120000 Aufrufe abgreifen ;)

Aber irgendwie trotzdem erstaunlich, was für einen reißenden Absatz diese Spiele finden. Ich selbst kann mich dafür gar nicht erwärmen. Aber jedem das seine...

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10352 - 20. Mai 2010 - 12:02 #

Hehe. Ich bin vielleicht wahnsinnig -- aber nicht größenwahnsinnig. Das Thema passt halt so gut zu meinem Namen ;)
Und so wirklich verstehen kann ich den Hype um den Landwirtschafts-Simulator auch nicht.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 20. Mai 2010 - 17:02 #

@Bauer: heißt Du Bauer, weil Du Bauer heißt, oder heißt Du Bauer, weil Du Bauer bist? Oder spielst du bloß gerne den Simulator?
;)

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10352 - 20. Mai 2010 - 19:17 #

Ich stamme aus einem landwirtschaftlichen Betrieb ;) Irgendwie haftet mir das an. Hoffentlich nicht durch den Geruch ^^

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 20. Mai 2010 - 11:04 #

Mich freut es für die Entwickler, auch wenn sicher viele Leute bei diesem Spiel ins dauer Kopfschütteln kommen ;).
Aber was mich wundert, gab es also keinen Simulator 2010? Ich finde es eigentlich gut wenn Entwickler ihr Spiel nicht jedes Jahr rausbringen und es sich nur um kleine Updates handelt. Aber wenn man es nicht jährlich rausbringt dann finde ich sollte man keine Jahreszahlen nehmen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 11:07 #

der kommende 2011er war eigentlich für 2010 geplant aber dann nach hinten verschoben...

Ich freu mich nicht über die entwickler immerhin verdanken wir nur dieser Reihe dass es ne "Simulatoren" Flut gibt (wo die meisten nicht ansatzweise ne simulation sind)

bebop 08 Versteher - 190 - 20. Mai 2010 - 22:40 #

Naja, du musst die Spiele doch nicht kaufen? O_o

Anscheinend gibt es Leute, denen es Spaß macht und die das gerne spielen. Ist ja nichts schlechtes. ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 11:06 #

Respekt, wobei ich glaube wenn die große Modcommunity nicht wäre, wär das Teil garnicht so erfolgreich! Für den 2011er versprechen sie ja viel könnte evtl sogar mal ein richtig guter Simulator werden... dennoch uninteressant xD

McSpain 21 Motivator - 27658 - 20. Mai 2010 - 11:08 #

Eigentlich bin ich ja ein großer Simulationsfreund. Aber irgendwie bin ich mit Treckern nie warm geworden. Vielleicht liegts an meinem Heuschnupfen.

Trotzdem Glückwunsch an die Entwickler. Es müssen halt nicht immer Orks oder Weltkriege sein.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 20. Mai 2010 - 11:12 #

Ich wittere hier eine Verschwörung. Den Nick des Schreibers kann man doch recht eindeutig mit den Inhalten der News in Verbindung bringen ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29860 - 20. Mai 2010 - 11:16 #

Meine Lieblingsstelle aus den News-Diskussionen :

user1:

hallo ich wollte fragen wann Landwirtschafts-Simulator 2010 raus kommt

user2:

im august bis september

user3:

in der 3 jahres hälfte und es wird Landwirtschafts-Simulator 2011 heissen

user4:

Entweder ist das verdammt cooler Humor oder irgendwie doof ;) ..

user5:

Dadaismus vom Allerfeinsten.

..

Ich stehe auf die dritte Jahreshälfte!

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 11:23 #

Etwas mehr Authenzität, wenn ich bitten darf!

"Wann komt lws entliech raus? wiel zocgen!"

"Hofentlisch kann mann uach hauser baun das wär foll cooooooool!"

"landwirschads-simulador rockt vooooooool"

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 12:04 #

glaub du verwechselst das mit CoD...

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 12:10 #

Leider, leider nicht, siehe http://www.gamersglobal.de/news/11981

Ein paar Beispiele:
"es were schön wen man mit dem Frontlader löcher graben köntte und mit im Silo rausholen kan Es were auch der hammer wen es eine Biogasanlage gäbe und eine tankstelle und eine Werksta gäbe in ls10"

"gggggggggggggggeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiilllllllllllllll"

"ich fins auch voll geil aber man sollte den helfer verbesser weil immer wen ich den pflug sämaschine oder grupperer mit den helver mache geht es nicht oder meine maschinen sind auf der ganzen insel verstreut oder sind im meer"

"Ich hatte auch gerne das es verschidene ladewagen und mais wagen gäbe
ich finde das mit dem multiplauer cool dann kann ich mit meinem freunt zusammen den hof machen könnte"

McSpain 21 Motivator - 27658 - 20. Mai 2010 - 12:16 #

Soll er doch seinem Freunt den Hof machen. :)

Echt verwunderlich was für eine Landjugend da unter dem Radar der Videospielzielgruppen gelebt hat. Jetzt hab ich nur Angst davor was für Subkulturen noch unter so manchen Steinen verborgen liegt und bald ihre Software-Coming-Out haben. ADAC-Pannenhelfer? Bäckersgessellen? Sanitärtechniker?
Naja.. Letztere hatte ja schon Pipe Mania und den Klomanager.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 12:18 #

naja sind alles anonyme beiträge, könnte auch alles vom selben sein..

McSpain 21 Motivator - 27658 - 20. Mai 2010 - 12:20 #

Macht das die Sache dann besser oder schlimmer? :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 12:21 #

wird keiner wissen evtl stinken die beiträge auch nach Ironie und der/die meinten lustig zu sein, gibt viele möglichkeiten!

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 12:25 #

Ich tippe da eher auf Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren, deren Sinn für Rechtschreibung, naja, sagen wir mal, noch nich nicht ganz so gefestigt ist. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 13:18 #

auf einmal wären soviel anonyme Kinder hier? glaub ich nicht!
ne aber gab irgendwo mal ne statistik wo zeigte dass die meisten LWS Spieler ü30 sind ;)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 13:22 #

Power of Google. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12862 - 20. Mai 2010 - 13:27 #

schon genutzt aber nicht mehr gefunden sonst hätte ich se schon in meinen ersten Post gepostet :p

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 13:33 #

Nee, ich meinte die Kinners kommen via Google auf die News. :)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 20. Mai 2010 - 13:52 #

Hier mal ein Indiz für die Kiddie-Theorie:

"da soll man jetzt schon onliene spielen könne jeman von unserer klasse hat das gesagt ich weis aber nich ob das stimt bitte um antwor mfg rudi"

Miese Rechtschreibung + "einer aus unserer Klasse" = Na?

Überraschend fände ich das aber schon - was unsereins damals als Kind gespielt hat... Ein Simulator wäre da nie ins Haus gekommen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 20. Mai 2010 - 14:01 #

Stimmt, bei mir gab es Wolfenstein und Doom, zwischendurch ne Runde UT zum Beruhigen und vor dem Einschlafen immer eine Extra-Dosis Death Metal, was zwar nichts mit Spielen zu tun hat, aber trotzdem Spaß machte :D

Im Ernst, lieber sollen die Kinder von heute so was spielen, als durch brutale "Killerspiele" zu fetzen und die Ingame-Chats mit "Boooooom!!! Headshot!!1elf!" (gesprochen natürlich) voll zu müllen.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 20. Mai 2010 - 14:18 #

Da hast du schon recht. Ich hoffe aber, dass die Kids später etwas anspruchsvoller an Spiele herangehen und keine Horde von Casual-Spielern heran gezüchtet wird ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 20. Mai 2010 - 14:37 #

Ah, darauf hast du abgezielt. Da muss dann wiederum ich dir Recht geben, denn das hoffe ich auch ;)

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 20. Mai 2010 - 14:57 #

Also ich hab mir als Kind immer Eisenbahn und Bus-Simulatoren gewünscht, aber sowas gabs damals nicht.

Diese Simulatoren sind zum Teil richtig gut. Der Flight Simulator X mit Sichtflugszenrie von Aerosoft beispielsweise ist ein Traum. Oder auch Railworks / MS Train Simulator machen mit den entsprechenden Addons eine riesen Freude wenn man flug- oder eisenbahnbegeistert ist. Auch sonst gibt es heute Produkte, für die ich früher meine Eltern verkauft hätte (naja, nicht wirklich): Fahrzeug-Simulatoren mit Straßenverkehr, Blinkern etc. aus der Fahrerperspektive mit frei befahrbarer Stadt und Autobahn. Als ich noch keinen Führerschein hatte wäre sowas das höchste der Gefühle gewesen. Oder diese wahnsinnigen Rennsimulationen von heute. iRacing, Live for Speed.. damals musste man sich abseits von Grand Prix Legends mit Autobahn Raser oder Need for Speed 1 und 3 als bester Kompromiss zwischen Verkehrssimulation und Fahrspaß begnügen..

Die Simulatoren haben also imho ihre Daseinsberechtigung. Und stellen eine Alternative zum 8415ten schieß-meinen-Kopf-weg Spielchen ohne Lerninhalt.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 30010 - 20. Mai 2010 - 14:28 #

Ein Indiz, das dagegen spricht: sie haben es über die Captchas hinweg geschafft ;)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 20. Mai 2010 - 13:28 #

du glaubst wirklich, dass ein Typ über 100.000 Aufrufe produziert? Also die News hat auf jeden Fall humoristisches Potential, deswegen steuer ich sie immer mal wieder an, um die kommentare zu lesen.

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 20. Mai 2010 - 11:18 #

Na wems gefällt =)

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 20. Mai 2010 - 11:18 #

Armes Deutschland...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11502 - 20. Mai 2010 - 16:50 #

Weil es scheinbar mehr virtuelle als reale Landwirte in Deutschland haben?

vicbrother (unregistriert) 20. Mai 2010 - 18:24 #

Wieso armes Deutschland? Ich finds super das es Spieler gibt die ein "Aufbau"-Spiel spielen wollen, welches dazu auch noch ein normales Berufsbild zum Vorbild hat. Ein Berufsbild übrigens, das viele nie machen würden: Zuviel Risiko, dreckige Arbeit, stinkendes Umfeld, kaum Urlaub, wenig Freizeit, Wetterabhängig.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 21. Mai 2010 - 10:34 #

Und ein Berufsbild das dafür sorgt dass die vergammelten Städter Mittags um halb 12 verkatert von der letzten Nacht Milch für 59ct/Liter kaufen können...

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 20. Mai 2010 - 13:34 #

Und die ganzen Leute, die sich das Spiel gekauft haben, suchen demnächst eine Frau. Da wäre dann doch Platz für ein neues Spiel:
"Landwirtschafts-Simulator"-Spieler sucht Frau.

vicbrother (unregistriert) 20. Mai 2010 - 18:24 #

Da dürften es Spieler von Ego-Shootern schwerer haben...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 20. Mai 2010 - 18:39 #

Wieso? "Killerspiel-Spieler sucht Frau" hat doch was :D

Z 12 Trollwächter - 1009 - 20. Mai 2010 - 14:04 #

Das ist doch ein heisser Anwärter für den Deutschen Computerspielepreis. Auch in der Rubrik international ('The German Landwirtschaftssimulator'):

- Keine Gewalt
- können auch Kinder zocken
- verkauft sich international gut

Das waren doch die Kriterien, oder?

Tr1nity 28 Endgamer - 101133 - 20. Mai 2010 - 14:13 #

AAAAHHHHHHHH......

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 20. Mai 2010 - 14:50 #

*reicht Tr1n Baldrian*

Du brauchst nachher VIEL Kaffee und Nerven, um die ganzen Trolle und "Nätikwette?"-User in dieser News in den Griff zu kriegen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101133 - 20. Mai 2010 - 14:57 #

Den sowieso und gaaaaanz viiiieeel Nervennahrung :).

Porter 05 Spieler - 2981 - 20. Mai 2010 - 14:38 #

ich weiss ja nicht, irgendwie glaub ich ja das hinter diesen komischen Titeln die Mafia oder so dahintersteckt, wer interessiert sich denn ernsthaft für so ein "Spiel"

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 20. Mai 2010 - 15:00 #

Ich. Und 530 000 andere Deutsche bisher *duck*

der Anonyme (unregistriert) 20. Mai 2010 - 15:52 #

Und Entwickler wie Radon Labs müssen dicht machen.
Die Welt ist schlecht...

McSpain 21 Motivator - 27658 - 20. Mai 2010 - 16:11 #

Wie sagte Johnny Carson doch so schön:
"Wenn das Leben fair wäre würde Elvis noch leben und die ganzen Imitatoren wären tot."

Aber ich finds okay. Leben und leben lassen. Vielleicht verkaufen sich diese Simulatoren und Casual-Games auch so gut weil die Zielgruppe nicht so raubkopierstark ist wie die Core-Gamer.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 20. Mai 2010 - 16:17 #

"Vielleicht verkaufen sich diese Simulatoren und Casual-Games auch so gut weil die Zielgruppe nicht so raubkopierstark ist wie die Core-Gamer."
Unsinn !

Es liegt einzig und allein dadran, dass die Zeilgruppe viel viel grösser ist als die Core-Gamer.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29860 - 20. Mai 2010 - 17:54 #

Wobei ich ca. 80% der Kommentatoren unter der "Mega-LWS"-News nicht zutrauen würde, eine Raubkopie zu laden, starten und dann auch noch zu spielen..

vicbrother (unregistriert) 20. Mai 2010 - 18:27 #

In Drakensang fehlt ganz einfach ein Bauer als Held! Dabei gab es da schon einige "Quests", wie das Kuhtreiben, das hätte man vielleicht ausbauen sollen? In die Mittelalterwelt von Drakensang würde das doch wunderbar passen, z.B. wie bei Spellforce kriegste ein Lehen welches du bewirtschaften musst. Und für Leute die Landwirtschaft nur aus dem TV kennen: Man könnte ja auch Sklaven implementieren, dann macht die Arbeit richtig Spaß ;)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 20. Mai 2010 - 16:10 #

Ich will mal was cooles den DJ Simulator mit fetten Sounds, Mixes und Beats und wo man die Peoples aufm Dancfloor anheizt! Die Erfolge werden dann an der Anzahl der Drogenopfer und Alkoholleichen zusammengefasst, haha ;D!

Makariel 19 Megatalent - P - 14209 - 20. Mai 2010 - 18:08 #

Besser als Farmville allemal.
http://www.youtube.com/watch#!v=odBDAcOEKuI

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 20. Mai 2010 - 19:06 #

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt, das Spiel deckt offensichtlich ne Sparte ab die vorher nicht besetzt war, und jeder dieser Leute + Angehörige denken bei "Computerspiel" dann nicht mehr an einen Bericht aus "Frontal".

Das ist hier wie wenn arrogante Klassik-Fans die Nase wegen der Musik beim EU-Songcontest rümpfen. Irgendjemandem scheints zu gefallen. Und für die Vielfalt auf jeden Fall besser als CoD 11

Spalter (unregistriert) 20. Mai 2010 - 19:25 #

Hallo Leute.

Einigen Gesprächs beteiligten möchte ich mit auf den Weg geben dass es viele Menschen auf dieser Erde (auch in Deutschland) gibt die nicht sehr gut lesen und schreiben können. Ja, man findet diese Menschen vielleicht häufiger in Berufen die vielleicht nicht eurem Ideal eines Berufes entsprechen, dennoch bleiben es Menschen.
Ich kenne berufsbedingt viele Menschen die weder lesen noch schreiben können oder es nicht besonders gut beherrschen. Ich würde niemals einen Simulator und deren "Zielgruppe" beurteilen nur weil ich mal ein posting lesen musste das offensichtlich von jemandem mit Rechtschreibschwäche verfasst wurde, oder von Kindern. Finde es toll wenn Kinder den LWS spielen anstatt irgendeine sinnlose Ballerei.

Die Toleranz auf vielen Gamer-Seiten (in den comments!) ist so rapide gesunken das mir manchmal schon die Nackenhaare durchdrehen.

Eure pseudopsychoanalytischen Fähigkeiten braucht ihr bei mir gar nicht anwenden, spiele den LWS nicht und lasse mich auch nicht so einfach durchschauen. Kenne aber einige Kolleginnen! und Kollegen die den LWS spielen. Ich hab sogar Leute im Clan (eure core-gamer) die den LWS spielen und spass dabei haben.

Will hier nicht den Weltverbesserer geben, nur mal zum denken anregen.

PS: armes Deutschland Poster machen Deutschland wirklich ärmer! Kosten meine produktive Zeit auf der Arbeit, die ich dann mit Kopfschütteln verschwenden muss! ;)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Mai 2010 - 19:54 #

Lieber Spalter,

nichts liegt uns ferner, als irgendjemanden mit einer Rechtschreibschwäche oder ähnlichem bloßzustellen. Du würdest dich wundern, wie oft im vergangenen Jahr GamersGlobal wir schon Leute mit genau diesen Problemen hier hatte, die versucht haben, News zu schreiben. Und da haben wir sicherlich nicht Sätze ausgepackt wie "OMG, bist du dämlich! Lass das besser mit dem Schreiben, du Depp!". Nein, wir haben versucht zu helfen, und das gilt für ein paar der Leute, die du hier ansprichst.

Es wird aber doch erlaubt sein, ganz harmlos über dieses Geschreibsel zu schmunzeln, ohne eine bösartige Absicht dahinter. Oder geißelt sich deine political correctness so sehr, dass du keinen Sinn für (schwarzen) Humor hast? Natürlich ist das nicht die feinste Art, aber sich über eine solche Häufigkeit an Rechtschreibfehlern in den Kommentaren zu einer einzigen News mal ein bisschen zu amüsieren, heißt doch nicht gleichzeitig auch, das wir etwas gegen Analphabeten haben. In der GG-Community hat die LWS-News sogar mittlerweile schon einen (positiven) Kultstatus erreicht! :)

Ich gebe dir aber recht, dass es gerade in den Foren und Commentbereichen großer Videospielseiten oftmals an Toleranz mangelt. Hier, lieber Spalter, ist das aber nicht der Fall. Wir sind eigentlich ein ganz lieber Haufen. :)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 20. Mai 2010 - 20:11 #

Joa bei der GS sind die Kommentare mitleweile unter aller Sau, nur noch peinlich. Wer da mal was konstruktives und sinnvolles schreibt wird gleich beleidigt und dann wird gleich von anderen zurückbeleidgt und zur Sau gemacht. Schrecklich, geh nur noch auf die Newsübersichtsseite der GS um einen schnellen Überblick zu haben und denn nix wie weg zu GG ;)!

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 20. Mai 2010 - 21:24 #

Hmmm, ich denke das viele den Landwirtschaftssimulator spielen in der Hoffnung das Inka Bause vorbei kommt und einem eine Frau durch "Bauer sucht Frau" zu vermitteln versucht.

Ob die Taktik der Spieler wohl aufgeht ;).

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1320 - 20. Mai 2010 - 22:10 #

so schlecht wie der neuste teil ist und aussieht will ich nicht wissen, wenns da echt ne 08er version von gab, wie die aussah xD

Hust (unregistriert) 21. Mai 2010 - 8:27 #

Viele schütteln über den Landwirtschaftssimulator den Kopf... genauso aber über die Testosteron-Bomber-Baller-Ego-Spiele. Alles eine Frage des Interesse.

Anonymous (unregistriert) 21. Mai 2010 - 13:19 #

Mit 80 Millionen FarmVillern gibt es für den LWS aber noch
viel Luft nach oben.

Ob die schon an der Facebook-Integration und der Bezahlung
mit Facebook-Dollars arbeiten? LWS 2012?

Spalter (unregistriert) 21. Mai 2010 - 13:42 #

@ Carsten: ich habe auch nicht die GG im speziellen im Auge gehabt, sondern einen Querschnitt durch die "Spiele-Zeitschriften". Ich war nur durch Zufall hier gelandet und hab mir gedacht ich muss mir mal Luft machen. Also bitte nicht böse sein :). Auf der GS poste ich schon gar nicht mehr, die Troll-Dichte ist mir dort einfach zu hoch.

Ich lese gerne die Beiträge auf GG. Das Niveau ist um einiges höher als bei anderen Vertretern der Branche.

Werde also noch viel lesen und manches mal einen Beitrag leisten.

Frohe Pfingsten!

PS: werde mir mal nen acc hier auf GG einrichten, sieht ja sowas von anonymous aus, was ich hier mache *pfeif*

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29860 - 21. Mai 2010 - 14:59 #

Gute Idee das mit dem Account :) ..

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1993 - 21. Mai 2010 - 15:00 #

was wären communities ohne trolle? langweilig und die meisten hätten nicht einmal die hälfte von regelmäßigen usern ohne.

naja, hab den lws jetzt mal angespielt: fazit: furchtbar. kann nichts positives daran finden.
jetzt ist es mir noch ein größeres rätsel, warum eine halbe million(?) menschen das spielt(hm, spielen ist das falsche wort=/)....

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 24. Mai 2010 - 11:42 #

Aber hey, schön das es einer deutschen Softwarefirma gut geht :)
Vielleicht stecken die bald auch mal das Geld in wirklich kultige Simulationen, z.B. indem sie die Rechte von Theme Hospital aus EA rauspressen ;) *träum*

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29860 - 25. Mai 2010 - 23:02 #

Wenns denn so wäre.. Giants Software sitzen in der Schweiz..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)