GG-Test: Prince of Persia -- Die vergessene Zeit

PC 360 PS3 Wii DS PSP
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369298 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

18. Mai 2010 - 22:42 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Prince of Persia - Die vergessene Zeit ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.

In unserer Angetestet-Preview zu Prince of Persia - Die vergessene Zeit waren wir noch in einigen Punkten skeptisch, zu einfach und zu einfallslos schienen uns Kämpfe und Levels zu sein. Zumindest erstere sind auch in der finalen Version geradezu lachhaft simpel, und die Levels zu geradlinig. Doch nach etwa fünf Stunden wandelt sich das Bild, und Prince of Persia zieht in mehreren Aspekten kräftig an. Lest, was am Ende dabei herausgekommen ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Bernd Wener 19 Megatalent - 13833 - 18. Mai 2010 - 20:15 #

Hehe, wurde ja nun doch exakt 18Uhr ;)

Darkling (unregistriert) 20. Mai 2010 - 12:16 #

Ubisoft is not worth any news as long as their Pro-Pirate-System is active

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen