GG-Report: Sony und ihre Move-Strategie

Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22470 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

18. Mai 2010 - 22:42 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Kürzlich fand in Vancouver die GDC Canada statt, ein Ableger der alljährlichen Games Developers Conference in San Francisco. Unter anderem hielt Sony dort einen längeren Vortrag über die neue Move-Technologie, die seitens Sony nicht einfach als Eingabegerät, sondern als eigene Plattform behandelt wird. Statt einer Heerschar an langweiligen Powerpoint-Folien wurde dabei auch eine Live-Präsentation geboten -- und wir konnten selber Hand an das Spiel Move Party legen.

"Wir", das war in diesem Fall Heinrich Lenhardt, der als rasender Reporter für GamersGlobal vor Ort war. In seinem Report berichtet er nicht nur über die neuesten Erkenntnisse zu Sony Move, sondern auch über den zweiten Teil von Sonys Strategie, die PS3 auch langfristig aktuell zu halten -- wie auch Microsoft dies mit Natal für die Xbox 360 plant und Nintendo mit Wii-Accessoires wie WiiMotion Plus und einem kleinen Pulsmesser. Sonys Ergänzungstechnologie heißt "3D".

Viel Spaß beim Lesen!

Johnny99 (unregistriert) 18. Mai 2010 - 12:41 #

Es fällt mir in letzter Zeit immer mehr auf, dass ich als Xbox und Wii-Besitzer eigentlich nicht auf GamersGlobal gehen brauche, wenn ich mal interessante Neuigkeiten über "meine" beiden Konsolen lesen möchte. Es spiegelt vielleicht die Mehrzahl der deutschen Spieler wieder, wenn hauptsächlich Sony und PC News gebracht werden, aber ich muss mir dann wohl doch eine andere Seite suchen.
Ich finde das sehr schade, da ich die Seite eigentlich sehr gut finde und hier auch gerne vorbei komme und eigentlich keine Lust habe, für Nachrichten, die mich interessieren, auf eine andere Seite gehen zu müssen. Vielleicht kann man da ja mal künftig drauf achten.
Das betrifft jetzt nicht explizit diese Nachricht, sondern mein Eindruck über die vergangenen Wochen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 18. Mai 2010 - 14:02 #

Camaro hat da eine sehr interessante Übersicht erstellt:

http://www.gamersglobal.de/news/21859

Als XBox- und Wii-Besitzer kommst du nicht schlechter weg im Vergleich zum PS3-Zocker. Einzig der PC ist stärker vertreten.

Vielleicht ist dein Gefühl ja eher subjektiv? Vielleicht beehrt uns Camaro ja auch bald mit den Mai-Zahlen.

Johnny99 (unregistriert) 18. Mai 2010 - 15:36 #

Es stimmt, dass es natürlich einige Xbox und Wii-News gibt, nur sind die meist auf exklusive Spiele beschränkt. Letzten Monat gab es z.B. Splinter Cell, diesen Monat Alan Wake, die sind für sich allein bestimmt schon für 10-15 Meldungen gut. Treibt den Zähler nach oben, aber viel Neues ausser dem Erscheinungsdatum für einen DLC gibt es eigentlich nicht.
Es ist mir auch nur deshalb aufgefallen, weil ich halt noch ab und zu auf anderen Seiten unterwegs bin, und auf einmal News lese, bei denen ich denke "Hoppla, wieso stand das nicht bei GG?"
Konkrete Beispiele kann ich jetzt dummerweise nicht nennen, da mein Gedächtnis durch die verdammte Daddelei schon arg gelitten hat ;-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 18. Mai 2010 - 15:41 #

Und hier setzt das Konzept von GG an - wenn du etwas auf GG gerne lesen würdest dann schreib es einfach. Bei den ersten paar News braucht man vielleicht noch die eine oder andere Hilfestellung, die wird aber nie verwehrt. Und mit ein wenig Übung wirds immer leichter :) . Mich hat anfangs auch der unterrepräsentierte PC-Hardwarebereich etwas gestört - aber warum meckern wenn man es besser machen kann ;).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36784 - 18. Mai 2010 - 14:01 #

Move Party, klingt ja mal sehr originell. :-P
Hab keine PS3, aebr wenn Heinrich Lenhardt den Bericht geschrieben hat, les ich ihn auf jeden Fall trotzdem. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen