Gran Turismo 5: Videos der Nürburgring-Demo

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. Mai 2010 - 22:40 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 12,80 € bei Amazon.de kaufen.

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen des Motorsports: Während Michael Schumacher beim Großen Preis von Monaco in der Formel 1 aufgrund einer nach dem Rennen verhängten Zeitstrafe nur auf Platz 12 landete und damit ohne WM-Zähler die Heimreise antreten musste, pilgerten hierzulande viele Fans in die Eifel, um das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hautnah mitzuerleben. Gran Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi nahm an Bord eines Lexus IS-F teil und erreichte mit seinem World-Car-Award-Team einen respektablen 59. Gesamtrang sowie den 4. Platz in der Klassenwertung.

Schon am Abend vor Beginn der 4-tägigen Veranstaltung kündigte Sony Computer Entertainment an, dass Gran Turismo 5 mit dem Grand-Prix-Kurs, der Nordschleife und der Strecke des 24-Stunden-Rennens alle drei Kurse des Nürburgrings bieten und eine Demo vor Ort zum Anspielen bereithalten wird (wir berichteten). Die Kollegen von Play3.de und PlayStationFront ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und konnten einige Rennszenen der virtuellen "Grünen Hölle" filmisch festhalten. Im Vergleich zur im Januar auf der CES gezeigten Demo fallen die grafischen Verbesserung deutlich ins Auge. Wie schon bei den Vorgängern sind dagegen die 2D-Bäume und -Zuschauer sowie die fehlenden Reifenspuren und Schäden zu bemängeln.

Video:

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 16. Mai 2010 - 22:56 #

Schön, ich freu mich drauf. Hoffentlich erscheint Gran Turismo Forever... 5 noch dieses Jahr.

Den letzten Satz finde ich persönlich allerdings fehl am Platz da wertend. Wenn ein Spiel öffentlich präsentiert wird, muss es sich eben messen lassen. Und fehlende Reifenspuren und 2D-Bäume fallen mitnichten nur "Erbsenzählern" auf. Man merkt, dass du GT-Fan bist, Stefan. ;)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 16. Mai 2010 - 23:01 #

Na gut, ich hoffe, so ist es jetzt neutraler :P

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 16. Mai 2010 - 23:06 #

Wunderbar! :)

Quillok 12 Trollwächter - 860 - 16. Mai 2010 - 23:36 #

Also mir würden die 2D-Bäume nicht auffallen... und selbst wenn es welche sind, stören tuen sie nicht, wenn ich fahre guck ich doch eh nur auf die Straße ^^

Das einzige was mich jetzt noch stört ist der Schatten der Bäume, der ist stark kantig, sieht für mich zumindest so aus... denn noch weicher und runder und zack isses super :D

Ich glaub wenn das Spiel rauskommt hol ich mir ne Playsi3 :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)