Blizzard-News-Flash: Starcraft-2-Trainingscamp, Catacylsm-Inhalte gelöscht

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

15. Mai 2010 - 19:32 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Blizzard Entertainment hat vier Spiele in der Entwicklung, daneben noch ein generalüberholtes Battle.net als Anlaufstelle für Millionen Spieler und ein immer weiter laufendes Mammut-Projekt. Klar, dass wir zwar sehr viel, aber längst nicht alle Neuigkeiten rund um World of Warcraft (samt Addons), Starcraft 2, Diablo 3 und das neue Battle.net berichten können. Der Blizzard-News-Flash soll -- vermutlich in unregelmäßigen Abständen -- über all das informieren, was in den News der vergangenen Woche vergessen wurde, oder schlicht keine eigene News wert war.

Starcraft 2 - (Angetestet: Singleplayer, Multiplayer)
Unser GG-Multiplayer-Event der Starcraft-2-Beta läuft diese Tage und schon etliche Schlachten wurden geschlagen. Von offizieller Seite war es in dieser Woche etwas ruhiger, offensichtlich wird in Irvine fieberhaft an dem Spiel gearbeitet -- kein Wunder, soll es doch Ende Juli in die Läden kommen. Außerdem haben die Macher in dieser Woche den zwölften Beta-Patch aufgespielt. Für viel Diskussionsstoff sorgten auch die laut ausgesprochenen Gedanken von Starcraft-2-Lead-Designer Chris Sigaty, dass man ein Starcaft 2 auch auf Konsolen für denkbar hält.

Über den erneuten Reset aller bereits eingefahrenen Achievements und Belohnungen in der laufenden Beta-Phase freuen sich vermutlich erstmal die Neueinsteiger, die in den vergangenen Tagen einen Key erhalten haben.

Und die letzte Meldung der Woche für Starcraft 2 fällt in die Kategorie "Vorsicht Freaks": Die Jungs vom bekannten E-Sport-Clan Team Liquid, veranstalten für eine Handvoll Spieler ein Starcraft-2-Trainingscamp in Arizona. Die Kosten werden nur auf Anfrage genannt -- "wenn der Fragende ernsthafte Absicht zur Teilnahme hat". Auf unsere Nachfrage am Mittwoch kam bisher noch keine Antwort. Wer also Pläne schmiedet, in den Ligen oben mitzuspielen, der kann sich jetzt trainieren lassen.

World of Warcraft
Im Vergleich zur Vorwoche war es auch rund um World of Warcraft recht still. Außer einigen Infos zu den erweiterten Berufen im neuen Addon Cataclysm, der Ankündigung dass der Beta-Test "bald" startet und einem neu aufgespielten Patch auf den Patch-Test-Realms, hielt sich der Entwickler mit neuen Infos bedeckt.

Neugierige, die wie ein schwarzes Loch die Informationen aus dem geleakten Alpha-Clienten aufsogen, haben jetzt einen schlechten Stand: Auf Bitten von Blizzard haben die meisten Seiten die geleakten Inhalte gelöscht. Erst mit der geschlossenen Beta-Phase und der Aufhebung der NDA ist jetzt mit mehr Informationen zu rechnen.

Wer das Offizielle World-of-Warcraft-Magazin abonniert hat, der darf sich im Laufe der nächsten Tage über die zweite Ausgabe freuen und auf spannende Artikel und vielleicht sogar kleinen Enthüllungen hoffen.

An dieser Stelle sei auch ausdrücklich noch einmal vor Beta-Einladungs-E-Mails gewarnt: Die Cataclysm-Beta läuft noch nicht und Blizzard verschickt auch noch keine Keys. Also Finger weg von solch windigen Links in angeblichen Beta-E-Mails!

Diablo 3
Abgesehen von ein paar Konzeptgrafiken auf der offiziellen Diablo-Facebook-Seite, gibt es rund um den Höllenfürsten in dieser Woche nichts Neues.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 16. Mai 2010 - 13:07 #

Freu mich auf das neue Magazin und wenn die Beta endlich startet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit