Bulletstorm: Erster Trailer veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Marcel
Marcel 1377 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Mai 2010 - 17:18 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Bulletstorm ab 8,17 € bei Amazon.de kaufen.

In Kooperation von Electronic Arts, Epic Games und People Can Fly entsteht zur Zeit der Ego-Shooter Bulletstorm. Heute wurden nun die ersten bewegten Bilder veröffentlicht. Der Trailer macht schnell deutlich, worum es im Spiel gehen wird: das Töten von Gegner auf verschiedenste Art und Weise. Der Spieler wird scheinbar für ausgefallene Tötungsarten  belohnt. So kann der Gegner zum Beispiel in meterhohe Kakteen getreten werden, oder man schleudert sie durch die Luft, um sie dann per Schrotflinte zu töten. So wird auch das Ausschalten von mehreren Gegnern gleichzeitig mit zusätzlichen Punkten belohnt.

Video:

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 13. Mai 2010 - 17:19 #

Wäre schön, wenn den Artikel jemand auf "AB 18" stellen würde.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 13. Mai 2010 - 17:28 #

Index, ick hör dir trapsen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341612 - 13. Mai 2010 - 17:32 #

Hab "ab 18" eingeschaltet. Das nächste Mal bitte nochmal gegenlesen, bevor du selbst freischaltest, siehe Versionsvergleich.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 13. Mai 2010 - 21:30 #

Uhm... von der übertriebenen Gewalt mal abgesehen scheint das mal wieder ein richtig rasanter Shooter zu werden... schade, dass man dabei den Schwachsinn so zelebrieren muss.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36759 - 14. Mai 2010 - 10:44 #

Das sollte man nicht so ernst nehmen, finde ich. Besonders, wenn man sich Punisher nennt. ;-) Das wird eben ein Spaß-Shooter, wo abgefahrene Kills belohnt werden. Der USK wird's vermutlich nicht gefallen, aber ich kann sowas mit der nötigen Ironie sehen. Wenn das Spiel an sich gut wird, werde ich mich gerne damit amüsieren.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 14. Mai 2010 - 11:44 #

*rofl* klasse antwort.

Beim zocken kann ich darüber schon auch hinwegsehen, wenn der Shooter wie ich mal hoffe entsprechend rasant ist und der Spielspass auch passt.

Was ich in meiner abendlichen Buchstabenarmut eigentlich damit ausdrücken wollte, aber zweifelsohne das Ziel verfehlte: Das ausüben von Gewalt als so dominantes Gameplay-Element dürfte auf Dauer nicht der Abwechslung und der Motivation zu Gute kommen - diese Kill Moves haben zumindest bei mir die Neigung, sich sehr schnell abzunutzen. Einmal gesehen wie der Kerl in die Luft gekickt, verbrutzelt, erschossen und in den Kaktus gespiesst wird... danach wirds eine Wiederholung und langweilig (hoffentlich schickt mir jetzt keiner die KSK vorbei nach dieser Aussage). Ich tu mir grad ein bisserl schwer dabei, mit vorzustellen, dass das 8 oder 10 Stunden lang Spaß machen könnte.

Ganz abgesehen davon, dass das natürlich wieder ein gefundenes Fressen für die "KILLERSPIELER!"-Schreier sein wird...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36759 - 17. Mai 2010 - 13:20 #

Ok, wenn du das so meinst, könntest du rcht haben. Da hast du dich aber missverständlich ausgedrückt. ;-)
Auf Wii habe ich MadWorld gespielt. Das zeiht seine Faszination auch aus der söllig sinnlos übertriebenen Gewalt, unterstützt von einem coolen Grafikstil, garniert mit sarkastischen Kommentaren. Kurzzeitig hat man da auf primitive Weise einfach tierisch Spaß mit. Nach längerer Zeit wird es aber eintönig. Ist mehr was für zwischendurch statt länger am Stück. Und es ist auch nicht sehr umfangreich. Aber ich hole es immer mal wieder hervor, obwohl ich schon lange durch bin, und spiele ein Stündchen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 14. Mai 2010 - 9:25 #

Ich freu mich schon rießig auf das Spiel, wird sicher wieder ein Shooter der alten Schule und sowas gibts heutzutage eh immer seltener.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Mai 2010 - 12:42 #

Tolfenschwein, Tuum, Quark, Halb-Leib und die ganzen anderen haben dieses Genre groß gemacht, und Sie alle waren gewalttätig ohne Ende... und lustig.
Damals war das OK, also warum soll das heute nicht auch nochmal so sein?

...außerdem erinnert mich es an das sträflich unterschätzte "The Club".

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 15. Mai 2010 - 0:16 #

Haben wir da in der Jugend die selben Spiele gespielt? Wo waren diese Spiele "lustig", wenn man von der sicherlich nicht absichtlichen Komik von "Halt, SChweinehund" und "AAAHhhh mein Leben!" einmal absieht?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Loco