Indie Games: Zombie Cow Studios kündigt "Privates" an

PC 360
Bild von Punisher
Punisher 15829 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A1,J8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

12. Mai 2010 - 12:52 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die englische Indie-Game-Schmiede Zombie Cow Studios, in der Szene einigermaßen bekannt für ihre Adventures Time Please, Gentlemen und Ben Here, Dan That, die sich neben mit dem kindlich-seltsamen Grafikstil vor allem durch ihren selten stubenreinen, englischen Humor und abgedrehte Geschichten auszeichnen, stellte nun offiziell ihr neuestes Werk Privates vor, das vom britischen Fernsehsender Channel 4 finanziert wurde.

In Privates übernimmt die Spieler die Kontrolle über einige winzige Marines mit Kondom-Helmen, die für Ordnung sorgen - allerdings nicht wie üblich in Vietnam oder im zweiten Weltkrieg; die Privates kämpfen auf und im menschlichen Körper gegen bösartige Monster, die die Gesundheit des "Schlachtfeldes Mensch" bedrohen.

Wer nun ein medizinisch-informatives Lernspiel erwartet wird allerdings enttäuscht sein - wie gewohnt wird in Privates nicht an Flüchen, Humor unter der Gürtellinie (diesmal sogar im wortwörtichen Sinne) und Körperöffnungen gespart. Die optische Präsentation wirkt dabei auf den ersten Screens zwar wesentlich professioneller als bei den eingangs erwähnten Adventures, allerdings abstrakt genug dass man sich keine ernsthafte Sorgen um den Jugendschutz machen muss.

Dan Marshall, Gründer von Zombie Cow Studios äussert sich zu seinem Spiel wie folgt:

Wir dringen in einige einzigartige Spielumgebungen vor... ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass ihr schonmal etwas vergleichbares gespielt habt. Die ersten Screenshots sollten euch ein ziemlich genaues Bild von dem vermitteln, was wir vor haben, aber da kommt noch eine ganze Menge mehr.
Channel 4 war so unglaublich cool, uns eine Menge Geld zur Verfügung zu stellen und sich dann ruhig zu verhalten, egal wie schmutzig und ablehnenswert der Content wurde. Das ist wirklich gut gelaufen.

Privates wird sicherlich nicht jedermanns Geschmack treffen, aber wer mit dem Humor der Entwickler zurecht kommt und die Vorgängerspiele mochte sollte das Projekt im Auge behalten. Die ersten Screenshots zu Privates findet Ihr direkt auf der Website von Zombie Cow Studios (siehe Quelle).

Die PC-Version von Privates soll noch diesen Sommer kostenlos zum Download bereit stehen, die XBOX-Version soll etwa zur gleichen Zeit erscheinen, allerdings laut Zombie Cow Studios "ein bißchen was" kosten.

 
Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 12. Mai 2010 - 14:39 #

Klingt witzig, sieht witzig aus. Muss ich auf alle Fälle im Auge behalten.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 12. Mai 2010 - 16:36 #

Lol, seitdem ich Time Gentlemen Please durch hatte war ich fast jeden Tag auf zombie-cow.com um nachzuschauen wann etwas Neues von denen rauskommt und dann lese ich die Ankündigung hier auf Gamersglobal, weil ich es aufgegeben hatte regelmäßig die Website zu besuchen :-D

Danke für die News!

kj

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 12. Mai 2010 - 18:15 #

Die namensähnlichkeit mit der amerikanischen Porno-Firma sind bestimmt rein zufällig...

Punisher 19 Megatalent - P - 15829 - 12. Mai 2010 - 19:53 #

Ich würd sagen, der Name ist vielschichtig... Private als militärischer Rang, Privates als umgangssprachliche Version von "private parts"... das waren die ersten, die mir beim schreiben der News einfielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
Zombie Cow Studios
Channel 4
05.08.2010
Link
7.6
PC