Metro 2033: Enthüllung des DLC noch diese Woche (Update)

PC 360
Bild von Hoschimensch
Hoschimensch 2045 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

12. Mai 2010 - 12:30 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro 2033 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 13. Mai:
Noch gestern Abend gab der Entwickler via Twitter den Namen und Inhalt des diese Woche erscheinenden DLCs bekannt. Der Ranger Pack betitlte Zusatzinhalt wird neben neuen Waffen, wie der schweren automatischen Schrotflinte,  auch neue Errungenschaften im Wert von 250 Gamerscore Punkten mit sich bringen. Des Weiteren werden dem Spielt damit die sogenannten "Ranger Mode"-Regeln hinzugefügt.
Im Standard Ranger Mode wird die Munition drastisch gesenkt und alle Waffen und Attacken verursachen mehr Schaden. Im Ranger Hardcore Mode hingegen fällt noch zusäztlich das komplette HUD weg.

Im Laufe der nächsten Tage wird es immer mehr Infos zu den neuen Waffen und Errungenschaften geben und auch der Preis soll demnächst bekannt gegeben werden und sobald dies geschieht, werden wir euch hier natürlich auf dem Laufenden darüber halten.

Ursprüngliche News:
Entwickler 4A Games gab heute über twitter.com bekannt, dass der erste DLC für Metro 2033 anscheinend noch diese Woche enthüllt wird. Leider gibt es noch keine Details zum Inhalt sowie zum Preis der Erweiterung. So lautet die Original-Nachricht von 4A Games:

"like a fine single malt, the DLC is almost done... we hope to be able to take the wraps off it this week".

Metro 2033 erschien am 16. März 2010 und basiert auf den gleichnamigen Roman des Autors Dmitry Alexejewitsch Glukhovsky. Der Spieler übernimmt darin die Rolle des 20-jährigen Artjom der im vom atomaren Krieg zerstörten Moskau die Menschen vor einer neuen, unheimlichen Bedrohung warnen muss. Das Spiel bietet ausschließlich einen Modus für Einzelspieler, sodass sich vermuten lässt, dass auch der DLC daran nichts ändern wird.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 12. Mai 2010 - 17:04 #

meiner meinung nach ein grotten schlechts spiel.... potenzial war da.... wofür ein dlc verstehe ich net.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 12. Mai 2010 - 17:05 #

Ich fand das Spiel gut. Es bot atmosphärisch einiges mehr, als so manch anderer AAA-Titel.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 13. Mai 2010 - 10:20 #

naja so schlecht war das game nun auch wieder nicht.. aber was mich extrem störte war die sau dumme KI der mobs, und das es irgendwie keinen richtigen entgegner oder sowas gab..

mik 12 Trollwächter - 938 - 13. Mai 2010 - 10:54 #

Ich muss dir zustimmen, das Game hat mich sehr gereizt, habs dann aber bei einem Kumpel gespielt und muss sagen, wieder nur ein NextGen-Grafik-Effekt-Hype-Demo. Werd mir das Spiel nicht mal holen wenns nur mehr 9€ kostet.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 12. Mai 2010 - 18:08 #

DLC ist jetzt mit Inhalt angekündigt: http://www.facebook.com/notes/metro-2033/metro-2033-dlc-named-get-ready-for-the-ranger-pack/389844578821

Solidus89 (unregistriert) 15. Mai 2010 - 23:00 #

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich finde das Game super.

jedoch giebt es viele schwachstellen die noch um einiges ausbaufähig sind.

ich glaube ich musste noch nie bei einem Game so oft im Netz nach hilfe suchen weil ich nicht weiter kam oder irgend etwas was gesponnen hat.

Aber im großen und ganzen hätte es etwas umfangreicher sein können, etwas einfacher sich zu recht zu finden (i know is n Lineares Game aber oft habe ich es verpasst Waffen oder Mun zu besorgen weils einfach weiter ging usw.)und vorallem gerne etwas länger. Sicherlich giebt es viele Mankos aber meiner Meinung nach ist es doch sehr gelungen.

Abgesehen von der Metal Gear Solid Reihe und den Gothic Games gab es denke ich kein Spiel welches mich Atmosphärisch dermaßen gepackt hat und mich so oft an den rande des Wahnsinns getrieben hat.

Auf die "Erweiterung" bin ich schon ziemlich gespannt. Müssen wir warten bis es draussen ist.

Grafik 9/10
Spielspaß 7,5/10
Atmosphäre 9/10 (Schock/Panik momente sind ziemlich rar in dem Game)
Steuerung 7/10
Ausrasst Faktor 6

Eigene Gesammtwertung 87% < Giebt noch n paar Faktoren für mich die mit einfliessen aber hier zu viel werden.

Neutrale Gesammtwertung 76% < Es giebt einfach zu viele Schwachstellen. Ich habe mich eher wie ein Beta Tester gefühlt als dass ich eine Endgültige Version zocke.

LG Solidus. Sry konnte mir die kleine Bewertung jetzt nicht verkneiffen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit