Space Paranoids (Tron) jetzt als Browserspiel

Browser
Bild von Turrican
Turrican 479 EXP - 10 Kommunikator,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. Mai 2010 - 22:52 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Jeder, der den Kultfilm Tron gesehen hat, weiß worum es bei Space Paranoids geht. Es war das Spiel, das Kevin Flynn (gespielt von Jeff Bridges) im Film programmierte, und das ihm seinem Gegenspieler Dillinger stahl, um es unter seinem eigenen Namen zu veröffentlichen. Das Spiel wurde so erfolgreich, dass er dadurch zum Direktor des Software Konzerns Encom wurde. Um die Beweise in dem Encom Mainframe zu finden, führt Flynn Hackerattacken aus, die visuell so dargestellt werden, als ob ein Panzer durch ein 3D-Labyrinth fährt und auf "Recogniser" genannte Verteidigungssysteme feuert. Für die damaligen Verhältnisse waren diese Tricktechnik-Szenen aufsehenserregend.

Rechteinhaber Disney Interactive hat am 7. Mai unter http://www.spaceparanoidsonline.com/ ein Browserspiel bereitgestellt, das die Unity Engine benutzt (die ihr zwangsläufig installieren müsst, wenn ihr etwas sehen wollt). In dem Actionspiel steuert ihr selbst einen Panzer und kämpft gegen andere sowie die Recognizer. Die Munition ist begrenzt, kann aber wieder aufgeladen werden wenn man auf einem gelb-leuchtenden Feld steht. Diese Felder erlöschen aber nach kurzer Zeit. Das Spiel ist sehr kurzweilig und es wert, angespielt zu werden.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 10. Mai 2010 - 16:25 #

Hey lustig, Danke! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit