Little Big Planet 2: Vom Plattform- zum Spielebaukasten (2. Update)

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

13. Mai 2010 - 0:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Little Big Planet 2 ab 23,90 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update vom 10. Mai 2010:

Ab sofort dürfen die Medien offiziell über Little Big Planet 2 berichteten und so finden sich auf vielen Seiten erste Berichte sowie Interviews mit den Entwicklern. Den ebenfalls heute veröffentlichten Ankündigungs-Trailer findet ihr unterhalb dieser News. Die ersten 20 Screenshots könnt ihr euch ebenfalls in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

Update:

Jetzt sind erste Screenshots in Form von Scans aus dem Magazin Edge im Internet veröffentlicht worden, die ihr hier finden könnt.

Ursprüngliche News:

Erst Ende März bestätigte der Marketing-Manager von Sony Computer Entertainment Benelux, Folkert Langeveld, im Zusammenhang mit PlayStation Move und den diesbezüglichen Strategien der Konzernsparte, dass das bisher nicht angekündigte Sequel zum Baukasten-Plattformer Little Big Planet den Bewegungscontroller unterstützen wird (wir berichteten).

Das Spielemagazin Game Informer berichtet nun in seiner Juni-Ausgabe in einem großen Feature erstmals über Little Big Planet 2. Abonnenten halten diese schon in ihren Händen und so hat ein User des NeoGAF-Forums die relevanten Informationen online gestellt. Der zweite Teil bietet einen völlig neuen Editor, mit dem sich nicht nur einzelne Plattform-Levels erstellen lassen, sondern ganze Spiele unterschiedlichster Genres, darunter Shooter, Racer, Puzzler, Space Invaders-Clones und sogar Rollenspiele – ein Media-Molecule-Entwickler hat zum Beispiel einen voll funktionsfähigen Command & Conquer-Clone erstellt.

Das neue "Direct Control Seats"-Tool ermöglicht es, Fahrzeugen individuelle Steuerungsbefehle zuzuweisen, wobei diese nicht nur beim gesamten Fahrzeug, sondern auch bei einzelnen Teilen anwendbar sind. Auch in Sachen Sound hat sich einiges getan: Man ist nicht mehr auf die mitgelieferten Soundeffekte beschränkt, sondern kann eigene Sounds und Stimmen aufnehmen und diese Charakteren und Objekten zuweisen.

Mit den sogenannten "Sackbots" lässt sich das Verhalten der Gegner nun deutlich individueller "programmieren". Man kann Schwachpunkte auswählen und bestimmen, ob diese beispielsweise Höhenangst haben. Sogar Handlungsroutinen sind möglich: Media Molecule führte dem Magazin eine Discoszene vor, bei der zwei Angestellte bei einem Sackbot die Bewegungen ausführten und danach nur die KI auf 20 verschiedene Sackbots kopierten, wobei jedem ein eigener Look verpasst wurde.

Zu den weiteren Features zählen ein Greifhaken – weitere Gadgets sollen folgen –, Filmschnittoptionen, das Aneinanderfügen von einzelnen Levels und das Anpassen des HUDs. Besitzer des Vorgängers wird es freuen, dass sich sämtliche DLCs ins neue Spiel übertragen lassen. Die Story-Levels basieren diesmal nicht mehr auf Ländern, sondern auf Zeitabschnitten. Um nicht zu spoilern, geben wir hier keine Einzelheiten an. Eine Veröffentlichung von Little Big Planet 2 ist noch in diesem Jahr vorgesehen.

Video:

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 8. Mai 2010 - 12:42 #

Klingt doch schonmal schön und erinnert mich dran dass ich Teil 1 leider noch garnicht durchhab.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 8. Mai 2010 - 13:04 #

Hört sich ja echt krass an was den Editor angeht. Wenn ich aber bedenke das ich schon bei Teil 1 rein gar nix mit dem Editor gebacken bekomme habe, denke ich das wird auch bei Teil 2 so bleiben. Aber egal, dafür gibts ja andere talentierte Leute die das machen ;)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 10. Mai 2010 - 14:45 #

Also der Trailer sieht einfach fantastisch aus. Super zusammen geschnitten, einige neue Elemente gezeigt und eine traumhafte typische LBP Musikhinterlegung.

Laut Webseite scheint es sogar noch dieses Jahr zu erscheinen, dort steht Coming 2010. Bin absolut geflasht, das sprüht wiedermal nur vor lauter Charme.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 10. Mai 2010 - 15:09 #

Die...Musik...macht...mich...irgendwie...aggressiv! Aber im Ernst, gibt es schon Infos wie die vom Spieler selber erstellten Games dann verteilt werden? (Müssen sie extra bezahlt werden?)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 10. Mai 2010 - 15:42 #

??? Das wird mit Sicherheit so gemacht wie beim ersten Teil, muss ja auch, da der gesamte LBP 1 Downloadcontent wie User Level kompatibel mit LBP 2 sind. Macht auch Sinn, denn so können die Leute direkt die neuen Möglichkeiten in ihren alten Levels mit einbauen.

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 10. Mai 2010 - 16:21 #

Naja Teil 1 fand ich an sich ja doof, aber der Baukasten war der Hammer!

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 10. Mai 2010 - 16:34 #

Bevor jemand nach dem Song in dem Trailer fragt: http://www.youtube.com/watch?v=5bfseWNmlds

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 10. Mai 2010 - 17:08 #

Finds schade das der erste teil ne total nervge schwammige Steuerung hatte :( wird beim 2ten denke auch so sein und grafisch wirds wpdate geben und wohl focus auf den editor mal wieder geben der wohl noch komplexer wird für fands die gerne basteln bestimmt klasse aber ich brauch dann wohl erstmal den 2ten teil nicht

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 10. Mai 2010 - 20:52 #

Laut Previews gibts die Möglichkeit die Steuerung für jeden Spieler präzise anzupassen, so dass jeder zurecht kommen sollte. Irgendwie kann ich auch nicht nachvollziehen wie man nicht mit der Steuerung klar kommen kann, wenn selbst die Kinder einer Freundin, 11 und 13, ohne Probleme durchkommen.

Verstehe jetzt auch die andere Kritik nicht, wer zwingt Dich denn selber Level zu erstellen? Es gibt doch Massen an Levels im Netz von anderen Usern, die wirklich super spielbar und besser als die Original Levels waren.

bam 15 Kenner - 2757 - 11. Mai 2010 - 9:41 #

Schwammige Steuerung hatte der erste Teil in jedem Fall. Natürlich kommt man damit klar, aber vergleicht man das ganze mit einem sehr präzisen Super Mario, dann spielt LBP rein spielerisch ne Klasse unter richtig guten Jump & Runs.

Letztendlich ist der rein spielerische Aspekt auch genau das größte Manko an LBP (meiner Meinung nach). Ohne den Level-Editor würde LBP maximal als durchschnittliches Jump & Run durchgehen. Für reine Spieler, ohne die Lust mit dem Level-Editor rumzubasteln, lohnt sich das ganze einfach nicht.

Nun bietet der 2. Teil wohl einen weitaus komplexeren und mächtigeren Editor, aber schon der Trailer verrät was man erwarten kann: Zig Remakes von bekannten Spielmechanismen, welche mit einer Engine/Entwicklungsumgebung realisiert werden, welche nicht auf die jeweiligen Mechanismen optimiert ist. Damit lassen sich mittelmäßig bis gute Klone erstellen, aber keine Spiele, die mit Original-Designs mithalten können.

keimax 04 Talent - 365 - 10. Mai 2010 - 17:43 #

ja, warum ich jetzt teil 2 kaufen soll, will sich mir als *nichtSpielErstellenWoller* nicht so ganz erschließen.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 10. Mai 2010 - 17:53 #

WTF?! Auf was für nem Drogentrip waren denn die Musiker?! Alter... *Gehörgangvergewaltigtist* ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 10. Mai 2010 - 20:33 #

Also ich bin derbe enttäuscht nachdem ich nun erste Screens & das Video gesehen habe. Die Grafik hat irgendwie keinen einzigen Schritt nach vorne gemacht...sehr schade.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 10. Mai 2010 - 20:53 #

Im Detail scheint sie verbessert, mehr war auch nicht nötig.Teil 1 war ja schon eines der wenigen Spiele was nicht nur charmante sondern tolle Optik bot.

Deviance 09 Triple-Talent - 277 - 10. Mai 2010 - 23:28 #

Da stimmt ich dir zu!
Mich stört nur, dass LBP1 nur eine Auflösung von 720p bietet, und manchmal dadurch pixelig erscheint. Ich hoffe, dass LBP2 da etwas fortschrittlicher sein wird. Ansonsten freu ich mich auf Teil Zwei.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 11. Mai 2010 - 7:39 #

Der Trailer hat mich davon überzeut, den Nachfolger zu kaufen.
Was man dort alles gesehen hat, ist einfach nur faszinierend.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)