Blizzard-News-Flash: Gebühren in Südamerika, neuer Dungeon

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. Mai 2010 - 13:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Blizzard Entertainment hat vier Spiele in der Entwicklung, daneben noch ein generalüberholtes Battle.net als Anlaufstelle für Millionen Spieler und ein immer weiter laufendes Mammut-Projekt. Klar, dass wir zwar sehr viel, aber längst nicht alle Neuigkeiten rund um World of Warcraft (samt Addons), Starcraft 2, Diablo 3 und das neue Battle.net berichten können. Künftig soll euch der Blizzard-News-Flash -- vermutlich in unregelmäßigen Abständen -- über all das informieren, was in den News der vergangenen Woche vergessen wurde, oder schlicht keine eigene News wert war.

Starcraft 2 - (Angetestet: Singleplayer, Multiplayer)
Man kann über die Informationspolitik des kalifornischen Spieleherstellers schimpfen, doch diese Woche lieferte dazu keinen wirklichen Anlass: Über Starcraft 2 - Wings of Liberty, den ersten Teil der Starcraft-2-Triologie wird (nicht nur bei GamersGlobal) täglich berichtet, nähert sich der Titel doch mit großen Schritten seinem Release am 27. Juli. Erste Schnäppchenangebote um sich den, in Deutschland ungeschnittenen, Titel günstig zu kaufen wurden ebenfalls schon aufgetan.

Ähnlich wie in Russland, können sich auch die südamerikanischen Spieler für ein Battle.net-Angebot mit monatlichen Kosten entscheiden. In Südamerika wird eine komplett lokalisierte Version von Starcraft 2 erscheinen, die umgerechnet etwa 25-30 US-Dollar kosten soll -- also etwa die Hälfte im Vergleich zu Nordamerika. Allerdings enthält diese Variante nur sechs Monate freie Spielzeit im Battle.net, danach fallen Kosten an. Über deren Höhe schweigt Blizzard zur Zeit noch. Mit diesem Preismodell erhofft man sich in Irvine, den Spielern in Mexiko, Argentinien und Chile entgegen zu kommen. Für umgerechnet 59,99 US-Dollar können die Spieler dort aber auch unlimitierten Zugang zum Battle.net erwerben.

World of Warcraft
Gute Nachrichten für die Freunde des "A-Teams": Seit letzter Woche sind die Mohawk-Granaten wieder ingame zu bekommen. Mit einer solchen Granate kann man die Frisuren anderer Spieler in Irokesen verwandeln. Die Granate ist in Anlehnung auf die TV-Spots mit Mr.T entstanden.

Die Betrugsregeln im Bezug auf den Plündermeister wurden von Blizzard überarbeitet: Da es immer wieder vorkommt, dass Plünderer sich nicht an vorher im Chat verabredete Spielregeln halten, hat Blizzard nun reagiert:

Wenn bei der Beuteverteilung gegen eine im Chat getroffene Abmachung verstoßen wird, kann man den Fall nun von uns prüfen lassen. Wie immer geben wir bezüglich des Ergebnisses einer solchen Untersuchung keine Garantie im Voraus, aber im Gegensatz zur alten Regelung “lohnt“ es sich in solchen Fällen ab sofort, es mit einem Ticket zu versuchen.

Spieler, die von ihrem Plündermeister nun um ihr superseltenes Onyxia-Reittier gebracht wurden, können sich jetzt Hoffnungen machen. Rückwirkend wird das ganze wohl nicht funktionieren - aber künftig haben es ninjalootende Plündermeister, also Plündermeister die sich selbst bedienen, deutlich schwerer.

World of Warcraft - Cataclysm
Helle Aufregung in der Community: Die Freunde-und-Familie-Testphase hat begonnen und promt sickerten auch schon die ersten Infos und Bilder durch. Die Ankündigung von Blizzard-Chef Mike Morhaime, dass die Entwicklung planmäßig voranschreite und das Addon definitiv 2010 erscheinen soll, sind weitere gute Nachrichten für WoW-Spieler.

Mit den Hallen des Ursprungs stellte Blizzard vergangene Woche die erste neue Instanz vor. Die in Uldum (Süden in Tanaris) angesiedelte Instanz wird für Spieler der Stufe 85 designt. Gemeinsam mit Zwergenlegende Brann Bronzebeard muss die Gruppe einen uralten Schatz bergen -- der nicht in falsche Hände geraten solle.

Noch im April wurden die überarbeiteten Echo-Inseln vorgestellt, die von den Darkspeertrollen zurück erobert werden und mit Cataclysm das neue Startgebiet der Trolle werden.

Battle.net
Mit dem Release von Starcraft 2 -- oder auch schon eine Tage früher -- wird auch das neue, generalüberholte Battle.net gestartet. Vergangene Woche erklärte Blizzard die spielübergreifenden Freundschaftsfunktionen und informierte per Pressemitteilung über die Battle.net-Verknüpfung mit Facebook.

Diablo 3
Wenig Neues gab es derweil über Diablo 3 zu erfahren, einzig die geplanten Talentsysteme und die Monstermassen wurden neue Infos veröffentlicht. Als kleines Trostpflaster haben wir unsere Diablo-3-Galerie mit Spiel-Artworks etwas aufgepeppt.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 9. Mai 2010 - 10:06 #

Gute Idee mit einer solchen Zusammenfassung.
Doch leidet die Lesbarkeit unter dem ständigen "wir berichteten". Vielleicht wäre eine Linkliste unter dem entsprechenden Absatz eine Alternative ?

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 9. Mai 2010 - 10:17 #

Ja, das hat mich auch etwas gestört. Jetzt sind die Links zu den einzelnen News mit den Schlagwörtern im Text verknüpft. Besser?

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 9. Mai 2010 - 11:12 #

Auf jeden Fall. Viel Besser :)

Trey 12 Trollwächter - 961 - 9. Mai 2010 - 11:37 #

Danke dafür.
Bei denen läuft ja so viel, der Überblick ist schwerlich zu bewahren.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 9. Mai 2010 - 18:30 #

Blizzard ist schon gut auf Trap, da ist man über jede Zusammenfassung froh

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 9. Mai 2010 - 19:56 #

Gute Idee^^

Der beste Entwickler ist grad sehr aktiv von da an gibt es viele News.

Sarevo 12 Trollwächter - 1102 - 10. Mai 2010 - 7:38 #

jetzt bauen sie uldum ein. 2 jahre zu spät für mich. :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit