Left 4 Dead 2: Mutation wird eigenständiger Spielmodus

PC 360
Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

8. Mai 2010 - 11:12 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit dem ersten DLC zu Left 4 Dead 2 wurde letzten Monat ein weiterer bzw. sogar unzählig viele neue Spielmodi eingeführt. In der so genannten Mutation wird jede Woche eine neue Variante bekannter Spielmodi veröffentlicht. Danach dürfen die Spieler entscheiden, ob sie die Mutation als festen Spielmodi haben wollen.

So geschehen bei der ersten Mutation, "Realism Versus". Hier wurde der Versus-Modus mit der Realismus-Variante der Kampagne gekreuzt. Es kämpfen also die vier Überlebenden gegen die Zombies ohne jegliche Hilfen. In einer Umfrage im Left-4-Dead-2 Blog wurde nun Entschieden, diesen Spielmod von nun an jederzeit zugänglich zu machen. 

Das Prozedere wird sich mit der aktuellen Mutation möglicherweise wiederholen. In der Scavenge-Variante "Follow the Liter" erscheint nur noch eine Gruppe von Kanistern, die sowohl Überlebende als auch Infizierte angezeigt bekommen. Die Mutation ist sowohl auf dem PC als auch auf der Xbox 360 verfügbar.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 8. Mai 2010 - 12:56 #

Weise Entscheidung von Valve, die hören scheinbar auf ihre Community.
Nur weiter so, ich freu mich auf das Engineer Update für TF2.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73385 - 8. Mai 2010 - 14:01 #

Follow the Liter hab ich gestern auch mehrere Runden gespielt. Finde ich sogar besser, als die normale Scavenge-Variante. Bisher fand ich alle Mutationen recht gut, wobei bei Realism-Versus der klare Vorteil bei den Infected liegt. Besonders die "Verblutung" von letzter Woche fand ich interessant. Von mir aus dürfen alle bleiben :).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit