World of Warcraft: Infos aus der Investorkonferenz

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. Mai 2010 - 13:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 12,53 € bei Amazon.de kaufen.

Seit Blizzard Entertainment mit Activision verbandelt ist, werden in regelmäßigen Abständen Investorenkonferenzen abgehalten, um die Anleger auf dem Laufenden zu halten. Im jüngsten Conference Call von Activision-Blizzard zum ersten Quartal, hat Blizzard-Chef Mike Morhaime sich auch zum Stand der Dinge bei World of Warcraft geäußert.

Die Entwicklung von Cataclysm verlaufe planmäßig und mit einem Release im letzten Quartal 2010 sei zu rechnen. Grafische Updates sollen das mittlerweile fünf Jahre alte Spiel auf den aktuellen Stand der Technik bringen. Mit dem Erscheinen des dritten Addons rechnet Blizzard auch mit einem Anstieg der Spielerzahl durch viele wiederkehrende Spieler. Mit derzeit über 11,5 Millionen Abonennten ist World of Warcraft neben Modern Warfare 2 die wichtigste Einnahmequelle für Activision Blizzard. Etliche Neukunden erhofft sich das Unternehmen auch in China, wo in Kürze das Addon Wrath of the Lich King veröffentlicht werden soll.

Ferner arbeitet das WoW-Team bei Blizzard immer noch daran, die Auktionshäuser per Mobiltelefon oder Internetbrowser nutzbar zu machen. Natürlich sei auch mit weiteren Angeboten im Haustier-Shop zu rechnen -- Morhaim zeigte sich über den Erfolg des XT und des Himmelsrosses sehr erfeut.

Auch die Entwicklung des bisher geheimen MMOs von Blizzard, sowie die von Diablo 3 machten gute Fortschritte, verriet Morhaime, der auch den sehr gut verlaufenden Vorverkauf von Starcraft 2 nicht unerwähnt ließ. Was man eben so sagt, um die Investoren glücklich zu machen.

gnal 12 Trollwächter - 1079 - 7. Mai 2010 - 18:48 #

Na Hauptsache die Investoren sind zufrieden!

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 7. Mai 2010 - 18:51 #

Investoren sind happy.. das glaub ich :D
Auktionshaus übers Handy? ... na prost mahlzeit!

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 7. Mai 2010 - 18:55 #

"Grafische Updates sollen das mittlerweile fünf Jahre alte Spiel auf den aktuellen Stand der Technik bringen."
Da können sie ja lange daran rumfeilen...

Daikan 09 Triple-Talent - 320 - 7. Mai 2010 - 19:51 #

Das werden eh nur ein paar verbesserte Shader-Effekte usw., aber die Texturen bleiben so matschig wie immer.

Avrii (unregistriert) 7. Mai 2010 - 22:28 #

Naja matschig.. schon mal auf high details gespielt? *g*

Die Grafik ist halt zeitlos.

Blaine 12 Trollwächter - 1120 - 8. Mai 2010 - 8:52 #

also die grafik ist doch garnetmal so schlecht, wenn da noch mehr shader-sachen dazukommen! und was ich schon in ein paar videos gesehen hab, wasserspiegelungen nun auch in voller pracht, da muss ich mir doch echt gedanken machen, da viele ziemlich fiese kisten als pc haben :D

und wow sieht doch wohl mal besser als mount und blade warband aus :P
nichts gegen das spiel^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 8. Mai 2010 - 11:33 #

Mal abgesehen davon, dass die Grafik durchaus stimmig ist, gibt es große Unterschiede zwischen Classic in niedrigen Details (hatte ich anno 05) und Wrath in maximalen Details. Blizzard macht es halt auch hier richtig: Grafik ist stimmig und läuft sowohl auf alten Möhren als auch auf neuen Rechnern. Ich bin auf jeden Fall zufrieden, mir gefällt die stimmige Comicgrafik mehr als die moderne in einem LotRO oder AoC.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. Mai 2010 - 19:07 #

Wie kann ein Invstor bei Blizzard auch nicht zufrieden sein die Firma ist zu genial :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 8. Mai 2010 - 0:19 #

Schade, dass das für viele Spieler dann nicht mehr gilt (zufrieden sein).

Kappi 15 Kenner - 3287 - 8. Mai 2010 - 0:44 #

ach komm... wenn ich mal vergleiche was andere so anstellen, kann man bei blizzard wirklich noch ganz zu frieden sein.. ich zumindest hab noch keinen kauf von nem Blizzardspiel bereut und sehe auch in zukunft nicht das ich heulend neben ner entsprechenden packung sitzen werde..

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 8. Mai 2010 - 12:20 #

Ich hab zuerst "Insolvenzkonferenz" gelesen...

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 9. Mai 2010 - 18:55 #

XD genau das gleiche wollt ich grad auch schreiben^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sven