Modern Warfare 2: Neues Map-Pack bestätigt

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

7. Mai 2010 - 9:21 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Modern Warfare 2: Resurgence Pack ab 3,79 € bei Amazon.de kaufen.

Das kürzlich veröffentlichte Stimulus-Map-Pack für Call of Duty - Modern Warfare 2 geht weg wie warme Semmeln -- PC-Spieler stürzen sich, laut Steam-Verkaufscharts, auf die fünf Karten (zwei davon sind aus Modern Warfare konvertiert) und auf der Xbox 360 hat das Mappack gar einen Verkaufsrekord aufgestellt (wir berichteten). Das bevorstehende Free-Weekend von Modern Warfare 2 bei Steam wird sicher noch zu ordentlichen Verkaufssteigerungen beitragen.

Kein Wunder also, dass Activison Blizzard nicht lange auf die Ankündigung eines zweiten Map-Packs warten lässt. COO Thomas Tippl hat jetzt den zweiten DLC bestätigt und schätzt den Erscheinungszeitraum auf die zweite Jahreshälfte. Weder Preis, noch der Inhalt sind bisher bekannt. Dass das zweite Map-Pack wesentlich billiger wird als der Stimulus-DLC, daran glaubt allerdings niemand.

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 7. Mai 2010 - 9:42 #

Wahrscheinlich checkt Activision Blizzard für das zweite Paket dann die 20,- Eurogrenze an ! :)

Was ja auch billig ist, bei anderen Spielen bekommt man für das Geld nur ein Reittier, welches auch noch unsichtbar ist ! :p

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 7. Mai 2010 - 9:53 #

Das Dingen ist nicht unsichtbar sondern relativ hässlich und zum Dalaran-Posen absolut ungeeignet.^^

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 7. Mai 2010 - 10:12 #

Kann ich verstehen, dass man unter der Menge nicht auffällt ! :)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Mai 2010 - 9:46 #

Bei dieser Preispolitik boykottiere ich die Packs. Aber wenn Leute schon 400 Punkte für ein Lichtschwert ausgeben.... :o|

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Mai 2010 - 10:16 #

Allen viel Spaß bei der Abzocke!

VaPi 10 Kommunikator - 383 - 7. Mai 2010 - 10:22 #

Die testen jetzt mal kräftig aus wie weit sie gehen können. Und wenn die mit Ihrem zweiten Mappack auch noch bestätigt bekommen, dass sie verlangen können was sie wollen , dann gute Nacht. Und leider wirds so kommen. Und es ärgert mich das man nichts dagegen tun kann. Hat man ja am ersten DLC gesehn.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 7. Mai 2010 - 10:39 #

das bekommen die auch noch bestätigt......

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 7. Mai 2010 - 10:38 #

Mich wundert es ja nicht. Überlegt doch mal, CoD 4 oder sogar CoD 1 und 2 haben beide noch genügend maps die man recyclen kann. Da brauch man nichtmal großartig über neue Maps nachzudenken.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 7. Mai 2010 - 12:49 #

Das werde ich genauso links liegen lassen, wie das erste.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 7. Mai 2010 - 12:58 #

Ich finde die Standardkarten reichen vollkommen ;)
Die sollten lieber an einer Fortsetzung des Spieles arbeiten. Die Story um Price ist schon recht interessant

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 7. Mai 2010 - 14:54 #

höre ich da etwa die Cashcow muhen? ;)

das Schlimme ist ja nur, dass es sicher wieder wie geschnitten Brot verkaufen wird.....

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 8. Mai 2010 - 1:05 #

Man könnte an den letzten Satz auch noch anfügen, dass niemand glaubt im zweiten Mapppack werde sich mehr Inhalt (sprich Maps) befinden ;).

Aber nach dem riesigen Erfolg war es ja klar, dass noch eins kommen wird und man braucht nicht in die Zukunft blicken zu können, um zu wissen, dass auch das sich wieder großartig verkaufen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)