Starcraft 2: Erster Situation-Report erschienen

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. Mai 2010 - 13:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 12,90 € bei Amazon.de kaufen.

In der vergangenen Nacht ist der mittlerweile elfte Patch der Starcraft-2-Multiplayer-Beta erschienen, der sich auf Balance-Veränderungen zwischen den Rassen, Neubelegung von Hotkeys und einige Bug-Fixes beschränkt. Um die Entscheidungen der Spieldesigner von Blizzard transparenter zu machen, startete Mitarbeiterin Nethaera jetzt im offiziellen Forum die "Situation-Report"-Reihe.

So wird beispielsweise erklärt, warum die terranischen Schlachtkreuzer nun 90 -- statt zuvor 110 Sekunden Bauzeit haben:

Wir versuchen das Schiff nützlicher zu machen. Im Spiel ist der Schlachtkreuzer mit Corruptors, Void Rays oder Vikings leicht zu kontern. Wenn die Schlachtkreuzer einfacher zu bauen sind, wird vielleicht mehr mit ihnen gespielt.

Auch die anderen Änderungen des Beta-Patches werden in dem (englischen) Forenbeitrag erläutert. Größeren Veränderungen wurde der terranischen Thor und der Corruptor der Zerg unterzogen. Einen kurzen Blick hinter die Kulissen gewährt Nethaera ebenfalls noch: In den kommenden Wochen werden jetzt vor allem die Zerg beobachtet.

Ausserdem wurden jetzt auch die Umfrage-Ergebnisse der dritten Beta-Umfrage veröffentlicht. Insgesamt haben weltweit rund 60.000 Spieler an der Beta-Umfrage teilgenommen (vor Beta-Patch 9), die Ergebnisse hat Spieldesigner Dustin Browder jeweils erklärt. Eine kurze Zusammenfassung:

Terranische Lieblingseinheit: Marauder (23%), Thor (19,8%)
Protoss-Lieblingseinheit: Colossus (27,6%), Immortal (19,4%)
Lieblingseinheit bei den Zerg: Roach (31,9%), Queen (26,4%)

Am wenigsten beliebte Terraner-Einheit: Hellion (27,8%), Thor (16,8%)
Wenigst-beliebteste Protoss-Einheit: Phoenix (23,6%), Mothership (22,3%)
Unbeliebteste Zerg-Einheit: Infestor (22,2%), Baneling(17,3%)

gmork 08 Versteher - 173 - 7. Mai 2010 - 9:00 #

Der Thor scheint die Meinungen ja zu spalten..Top+Flop gleichzeitig. @betatester: Gerechtfertigt? Wie sind eure Eindrücke?

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 7. Mai 2010 - 9:53 #

Soweit ich das - in der Silberliga (jaja - Kacknoob, ich weiß) - feststellen kann, wird der Thor kaum gebaut. Obwohl er gegen Lufteinheiten eine gemeine, österreichische Kampfmaschine ist. In einem meiner letzten Spiele hab' ich mit einer Belagerungspanzer-Thor-Kombination recht gute Ergebnisse erzielt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 7. Mai 2010 - 10:09 #

Das Problem ist, dass es für den Thor mit dem Viking eine bessere Alternative im Luftkampf gibt. Und im Belagerungskampf ist der Panzer einfach besser.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 7. Mai 2010 - 11:12 #

unterschreib ich so

maximumpayne 11 Forenversteher - 804 - 7. Mai 2010 - 10:27 #

Der Thor hält, an seiner größe gemessen, einfach auch nichts aus, eine Handvoll Unsterbliche (Protoss) radieren eine Thor-Armee in Nullkomma nichts aus.
Also der Thor macht zwar schon eindruck auf dem Schlachtfeld, aber am Preis gemessen bibt es deutlich effektivere Einheiten... darum wird er selten gebeaut.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 7. Mai 2010 - 12:46 #

Der Thor macht mit dem neuem Patch zwar weniger Schaden aber die Schussrate wurde erhöht. Mal schauen ob das sich positiv auswirkt. Ich hoffe nicht, da sonst meine Zerlinge abkotzen ;)

Ggromthall 10 Kommunikator - 446 - 11. Mai 2010 - 21:13 #

Ich wage zu behaupten, das der Thor besser ist als sein Ruf.
Eine "Thorarmee" ist zweifelsohne sinnlos, doch aus zweiter, bzw. dritter Reihe heraus kann er gute Dienste leisten.

Der Thor ist aufgrund seines DMg outputs natürlich ein Ziel, das jeder Gegner sofort focust. Man muss also auf ihn aufpassen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 7. Mai 2010 - 9:07 #

Bei den Protoss ist der Phönix wirklich etwas bescheiden. Entweder ich gewinne meine Spiel recht schnell mit der Mischung Berserker/Hetzern oder ich habe genug Zeit und Ressourcen für Träger und Kolosse. Auch das Mutterschiff ist nicht wirklich gut genug.

maximumpayne 11 Forenversteher - 804 - 7. Mai 2010 - 10:30 #

Da geb ich dir 100% recht die Phönixe sind einfach nutzlos, da sind Phasengleiter schon fast bessere anti-air unit als die und die Hetzer als Boden-luft einheit sind da nochmal ein stück besser

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 7. Mai 2010 - 11:13 #

Ich konnte bisher mit Kolossen nix anfangen, zumal sie von der Luft aus angegriffen werden koennen.

VaPi 10 Kommunikator - 383 - 7. Mai 2010 - 10:19 #

Der Thor ist in einer großen Armee immer ganz gut. Wenn man nen massiven Angriff mit vielen verschiedenen bzw auf viele verschiedene Units durchführt , kann es nützlich sein mal 2-3 dabei zu haben. Direkt techen würd ich ihn auch nicht. Gibt jeweils für Boden und Luft Besseres. Zum Thema Hellion. Ich hab ca 150 Spiele gemacht (Platin/Gold) und wurde noch nicht ein einziges mal von nem Helion attackiert.

Außerdem kann man auch nicht automatisch von den "Lieblingseinheiten" drauf schließen was im Endeffekt wirklich am meisten gebaut wird. Kolosse z.B sieht man eher weniger.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. Mai 2010 - 10:23 #

Thor bau ich immer ein paar find die recht nützlich spiele aber wenig Terraner. Bei Protoss ist meine Libelingseinheit klar der Luftgleiter.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 7. Mai 2010 - 10:57 #

Istder Helion denn so schlecht? Ich spiele keine Terraner, die liegen mir nicht.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 7. Mai 2010 - 11:16 #

haelt halt nix aus, aber eine ungesicherte Exe ist damit sehr schnell abgeraeuchert. Ich mag ihn...

Sensei 10 Kommunikator - 358 - 7. Mai 2010 - 13:49 #

vor allem gegen massen an kleinen einheiten ist er mit seinem billigen update schon recht gut. aber meistens wird der gegner bis dahin auch seine Terraner/zerglinphase hintersich gelassen haben.

Joe 04 Talent - 23 - 7. Mai 2010 - 17:31 #

hört sich irgendiwie so an das das balancing immer noch nicht ganz passt
oder?

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 7. Mai 2010 - 17:45 #

darf man die queen zählen? die ist praktisch ein eigenes basisgebäude. da könnte man auch gleich drohnen, sonden oder scv zählen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit