Dragon Age: Erster Trailer zu Darkspawn Chronicles erschienen

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12131 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

10. Mai 2010 - 13:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Zum kürzlich angekündigten DLC für Dragon Age - Origins namens Die Chroniken der Dunklen Brut hat Bioware nun einen ersten Trailer veröffentlicht. Im neuen Download-Inhalt erlebt ihr jedoch nicht etwa ein weiteres Abenteuer mit eurem durch unzählige Schlachten gestählten Helden, vielmehr versetzt er euch in die Rolle eines Generals der Dunklen Brut und lässt euch einen alternativen Geschichtsverlauf erleben. Davon ausgehend, dass der Held des Spiels bei der Zeremonie der Grauen Wächter gestorben ist, sollt ihr für den Erzdämon den Angriff auf die Menschenhauptstadt Denerim anführen. Wie der Trailer verrät, trefft ihr dort auf einige Bekannte wie Morrigan oder Alistair, für die sich das Blatt allem Anschein nach zum Schlechten gewendet hat. Mehr erfahren wir am 18. Mai, wenn Die Chroniken der Dunklen Brut auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint. Derweil könnt ihr euch die ersten Screenshots zum DLC in unserer Galerie anschauen.

Video:

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58767 - 6. Mai 2010 - 20:44 #

Netter Trailer, aber nichts außergewöhnliches, das mich jetzt besonders auf den neuen DLC hypen würde. Ich warte da wirklich mal auf die ersten Stimmen zum Release, restlos überzeugt hat mich das Konzept nämlich noch nicht.

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 6. Mai 2010 - 23:12 #

Wieder ein DLC, der mich nicht reizt.
Wer kauft die, dass da immer neue kommen?

Ich kann mir ja nicht helfen, aber diese kurzen Schnipselchen werden einem Rollenspiel wie Dragon Age einfach nicht gerecht - egal, was die Entwickler anstellen. Die Spielzeit ist einfach viel zu kurz, um eine Story zu entfalten, die dem Spiel würdig wäre.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 6. Mai 2010 - 23:45 #

Ich will einfach nur Dragon Age 2 und nix anderes. Die DLC Abzocke brauch ich nicht, auch wenn kleine Storyergänzungen darin enhalten sein mögen (Was ich unfair gegenüber nicht I-net Besitzern oder Nicht DLC Nutzern finde).

Entreri (unregistriert) 7. Mai 2010 - 10:11 #

Warum findest du es denn unfair gegenüber Leuten, die den DLC nicht nutzen? Verstehe ich gerade nicht... ;). Findest du es dann auch unfair, dass z.B. Bücher zu spielen erscheinen, weil du vielleicht keine Bücher liest und du diesen Teil der Story dann im Spiel nicht mitbekommst?

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 7. Mai 2010 - 17:31 #

Ich meinte damit nur das ich ein Spiel wenn möglich komplett haben möchte und nicht in Häppchen. Ich will mir einfach nicht die Story "zusammenklauben" müssen. Klar ist es berechtigt Geld für Inhalte zu verlangen, aber man hätte diese auch im Addon zu DA:O hinzufügen können ohne sie runterladen zu müssen.
Oder eben auch im evtl. zweiten Addon. Ich will ja nur das alle die es möchten in den vollen Genuss des Spiels kommen können. Auch nicht I-net Besitzer.
Übrigens den Roman zu DA:O habe ich mir gekauft, weil ich die Geschichte voll verstehen/ erleben wollte :). Nur bei mir geht z.B. der DLC Kram im Spiel nicht, also komme ich auch (wenn ich es wollte) nicht in den Genuss dieser Inhalte.

Tante Bernd (unregistriert) 7. Mai 2010 - 1:55 #

Ich freue mich drauf. Die Idee mit der alternativen Geschichte ist wenigstens mal nen origineller Ansatz.

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 7. Mai 2010 - 7:31 #

Der Ansatz mag originel sein.

Es wurde ja auch in einer vorangegangen News berichtet, dass die Handlung nach dem Beitrittsritual in Ostagar beginnt und während der Endschlacht in Denerim endet.

Ich frage mich nur wie sie den Übergang zu füllen gedenken. Zumal es sich um einen DLC und kein Addon handelt. Dürfte sich "blöd" anfühlen nach der Schlacht um Ostagar direkt nach Denerim gebeamed zu werden.

Wie zuvor gesagt mir würde es als Addon vermutlich viel besser gefallen :)

Baumix 05 Spieler - 50 - 7. Mai 2010 - 8:49 #

Ich hab noch nie einen bezahl DLC geholt und werde das auch hier nicht tun.
Mag sein das die Episoden ganz nett gemacht sind aber ein Waschechtes Addon ist mir dann doch lieber.

tintifaxl 12 Trollwächter - 855 - 7. Mai 2010 - 10:07 #

Die alternative Story klingt auf jeden Fall interessant - ich werde allerdings auf einen Test warten, bevor ich mich zum Kauf entschließe.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 7. Mai 2010 - 13:42 #

Klingt schon interessant, erinnert mich aber an den Schattenmodus in HdR-Das dritte Zeitalter. Sprich man wird wohl ein paar ausgewählte Kämpfe beeinflussen dürfen.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 8. Mai 2010 - 10:19 #

Ich finde es sieht interessant aus :) Aber ich habe schon so, so viel DA:O gespielt, dass ich erst einmal eine ganze Weile Pause brauche ;)

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2752 - 9. Mai 2010 - 7:12 #

Wenn mir ein Spiel wirklich gut gefällt, dann kaufe ich mir auch die (meisten) dazugehörigen DLCs.
Ich freue mich auf jeden Fall drarauf, als Darkspawn ein paar Graue Wächter zu vermöbeln >)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)