Kurios: Von Samaritern, Sanitätern und Safcons (+Video)

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

5. Mai 2010 - 22:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Durch die Straßen unserer Städte laufen immer wieder wissbegierige Studenten oder Reporter auf der Suche nach Antworten. Willkürlich werden Menschen zu Themen von Interesse befragt und die Antworten werden medial festgehalten. Dem Zuschauer von Videobefragungen fällt dann und wann auf, dass einige der Befragten anscheinend nicht richtig zuhören. Vor allem bei ähnlich klingenden Worten oder bei komplizierten politischen Themen fallen einige Passanten auf die Tricks der Interviewer rein.

Ein paar amerikanische Studenten haben das in den USA viel diskutierte Thema von Obamas Plänen der staatlichen Krankenversorgung genommen und geschickt mit der Sozioökonomie in Pokémon verknüpft. Warum es den Menschen in Saffronia City besser geht als den Einwohnern von Vertania City und was Fußgänger zur Rede von Senator Lugia aus Kanto gesagt haben, seht ihr im folgenden Video.

Video:

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 6. Mai 2010 - 12:33 #

Ist doch klar das die Alten Leute, nicht von Pokémon wissen und daher auch nicht darauf kommen das Senator Lugia ein Pokémon ist.

Ich mein wenn mich jemand auf der Straße befragen würde, und irgendeinen Senator Lugia erwähnt würde ich es auch einfach hinnehmen und denken, dass es den Typen gibt, aber WENN ich mich in Politik auskennen würde, würden es mir bestimmt auffallen, wenn mir jemad Bullshit aufschwatzt.

Aber trotzdem Lustig^^.... there are blue version, red version and yellow version, da wäre ich schon stutzig geworden ;)

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 6. Mai 2010 - 12:50 #

Es war ja eher ein Test, um zu überprüfen ob die Menschen überhaupt richtig zuhören. Wenn schon soetwas wie Pokemon Centre kommt würde ich mal nachfragen ob mein Gegenüber mich auf den Arm nehmen will^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35922 - 6. Mai 2010 - 14:29 #

Die Namen wie Prof. Oak hätten mir jetzt auch nichts gesagt, aber dann sollte man natürlich nachfragen. Dass die meisten Leute das nicht taten, sondern weiter stur ihre Meinung vertraten, ist daher entlarvend. Und wenn dann tatsächlich das Wort Pokemon fällt und keine Reaktion kommt, erst recht. :-)

knurd 14 Komm-Experte - 2089 - 7. Mai 2010 - 0:01 #

Zu lustig. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sven