Dragon Age: Neuer DLC "Darkspawn Chronicles" enthüllt (Update)

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12131 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

7. Mai 2010 - 23:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Update 5. Mai:

In einer Pressemitteilung hat Electronic Arts jetzt mehr über den DLC Die Chroniken der Dunklen Brut zu Dragon Age verraten. So kann der Spieler jetzt zum ersten Mal als Mitglied der Dunklen Brut kämpfen und sich auf die Seite des Erzdämons schlagen. Der DLC beginnt mit dem Tod des Spielers während der Beitrittszeremonie zu den Grauen Wächtern -- und die alternative Geschichte nimmt ihren Lauf. Als Hurlock-Vorhut gilt es später, die Dunkle Brut in die finale Schlacht um Denerim zu führen. Als Kernpunkte listet die Pressemitteilung auf:

  • Stellt Euch eine Welt ohne Helden vor, in der der Größte unter Euch niemals ein Grauer Wächter wurde
  • Spielt den Untergang Denerims aus der Perspektive der Dunklen Brut durch
  • Schließt das Zusatzabenteuer ab und schaltet einen epischen Gegenstand der Dunklen Brut frei, der in Dragon Age Origins und Dragon Age Origins: Awakening verwendet werden kann
  • Setzt die "Knechten"-Fähigkeit ein und rekrutiert jeden Angehörigen der Dunklen Brut, dem Ihr begegnet, für Eure Gruppe

Mit letzterer Fähigkeit könnt ihr also Genlocks, Hurlocks, Kreischer und sogar die mächtigen Oger auf eure Seite zwingen und im Kampf steuern.
Originalmeldung vom 4.5.:

Der nächste DLC zu Dragon Age - Origins steht allem Anschein nach in den Startlöchern. Nicht Hersteller Bioware kündigte ihn jedoch an, sondern er wurde wider Erwarten von Microsoft enthüllt. Die Betreiber von Xbox Live führen nämlich im Rahmen ihrer Xbox-Live-Vorschau auch einen Download-Inhalt für das Rollenspiel-Epos auf. Dieser soll den Namen Darkspawn Chronicles tragen und schon in genau zwei Wochen, am 18. Mai, erscheinen. Details zur Story und zum Umfang des DLCs, der 400 MS-Punkte kosten wird, verrät die Vorschau allerdings nicht. Dem Namen nach zu urteilen, könnte euch die Geschichte aber in die Zeit der ersten Invasion durch die Dunkle Brut entführen und somit einen Teil der Vorgeschichte zur Story des Hauptspiels erzählen. Sobald es neue Informationen gibt, erfahrt ihr sie hier auf GamersGlobal.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 4. Mai 2010 - 19:16 #

ist doch bestimmt wieder so ein dlc der sich kaum lohnt.....

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. Mai 2010 - 19:19 #

Hmm, macht doch mal ein ordentliches ME2 AddOn Bioware, bis ich das Hauptspiel Dragon Age durchhabe vergehen doch noch Jahre, und dann kann ich auch Dragon Age 2 spielen^^

Entreri (unregistriert) 4. Mai 2010 - 19:29 #

Oha, dann sollte ich mich mental schon mal auf den fünften Playthrough einstellen ;).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 4. Mai 2010 - 19:45 #

Erstmal abwarten und schauen, was am Ende rauskommt. Ich tippe auf einen Halbstünder für 5 €uro, aber vielleicht überrascht einen EA/Bioware endlich mal mit einem guten DLC.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 4. Mai 2010 - 19:48 #

Hoffentlich überraschen sie uns und wenn es ein richtig guter DLC werden sollte, der einen entsprechenden Gegenwert bietet, bin ich auch gerne bereit dafür mehr als 5€ zu zahlen (je nachdem).
Sollte die Vermutung von der Handlung zutreffen, fände ich zumindest diese schon mal top.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 4. Mai 2010 - 20:24 #

Hmm seit sie ja mit Awakening die zustätzliche Kampagnen Button eingefügt, könnte also gut sein, dass es sich um eine eigenständige kurze Nebenhandlung handelt, sicher besser als wieder ne Nebenmission.

Hmm kostenpunkt 400 MS/BW-Punkte, wird wohl eher was kleines (grösse Return to Ostogar, evt viel Deep Roades Texuren recycling)

Vaedian (unregistriert) 4. Mai 2010 - 20:31 #

Yay... mehr Abzocke!

P.S.: Ich hab bisher alle DLC's für DA gekauft, inkl. Awakening. Ich hab die Hoffnung aufgegeben. Bioware wurde von den EA Suits verschluckt.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 612 - 4. Mai 2010 - 20:54 #

>P.S.: Ich hab bisher alle DLC's für DA gekauft, inkl. Awakening. Ich >hab die Hoffnung aufgegeben. Bioware wurde von den EA Suits >verschluckt.

Tendenzen gibt es. Richtig wissen werden wir's erst, wenn das erste komplett unter EA-Fuchtel entwickelte Spiel das Licht der Welt erblickt.

Vaedian (unregistriert) 4. Mai 2010 - 23:12 #

Das hatten wir mit ME2 doch schon. Mehr Geballer, weniger Denken.

Anonymous (unregistriert) 5. Mai 2010 - 12:27 #

Und ME2 war auch so ein richtiges schlechtes Spiel! *augenrollen*

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58767 - 4. Mai 2010 - 20:58 #

Ich hoffe mal, das Ganze wird etwas ausführlicher als RtO, davon war ich nämlich, zumindest im Vergleich zu den anderen DLCs, ziemlich enttäuscht. Geschichte zwar ganz nett, aber der Umfang und die Präsentation waren einfach nicht gut. Mal abwarten, ich hoffe mal das Beste.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 4. Mai 2010 - 21:09 #

Also nachdem RtO genausoviel gekostet hat erwarte ich hier mal nichts und schon gleich 4 mal nicht das was der Newsschreiber hier vermutet!

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 4. Mai 2010 - 21:15 #

Sondern? :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 4. Mai 2010 - 21:27 #

Keine ahnung trau ihnen sogar zu dass man sich durch Massen Dunke Brut schnetzelt um am ende ein Buch mit der Vorgeschiche der Brut zu finden xD

Aber im ernst für 400 Punkten glaub ich kaum dass es eine richtige Vorgeschichte zum durchspielen gibt dies wäre eher was für ein richtiges Addon, vorallem da die bisherigen DLCs dieser Preisklasse nie länger wie ne stunde beschäftigt haben

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 4. Mai 2010 - 21:37 #

Glaube ich auch nicht, weswegen ich "einen Teil der Vorgeschichte" geschrieben habe. ;)

Navel 09 Triple-Talent - 342 - 4. Mai 2010 - 21:34 #

Leider waren/sind die bisherigen DLCs nicht so das wahre gewesen,das Addon an sich fand ich aber schon sehr gut,nur leider etwas kurz :/

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 5. Mai 2010 - 10:47 #

Die DLC's bis jetzt waren Standardkost, nichts besonderes aber auch nicht total schlecht. Awakening bietet auch solide Kost, nicht ganz so gut wie das Hauptspiel aber besser als SEHR viele andere Rollenspiele.
Ich wart mal ab was das ganze genau soll und dann wird weiter geschimpft.
Langsam sollten sich die Leute aber mit DLCs abfinden, denn so gut wie sich die verkaufen wird es sie auch weiterhin zum kaufen geben (außer bei Valve am PC, da sind sie gratis ;) )

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 5. Mai 2010 - 13:07 #

Stimme dir zu, total grottig war bislang kaum ein DLC, und kaum einer war so gigantisch toll, dass man ihn unbedingt haben musste. Schimpfen tun halt hauptsächlich die Leute, die statt ner Nebenmission und nem neuem Charakter für 5€ lieber ein 'richtiges' Addon auf dem Niveau des Hauptspiels haben wollen und halt die, die sich (berechtigterweise) fragen, ob man wirklich für drei neue Items Geld verlangen muss (wie jetzt bei ME2).

Und richtig übel ist es halt, wenn ein Spiel eigentlich 12 Kapitel haben sollte, der Entwickler aber nicht rechtzeitig fertig wird und sich dann denkt 'Och, hauen wir erstmal die fertigen 10 Kapitel zum Vollpreis raus, die anderen beiden schieben wir als DLC hinterher und kassieren nochmal dafür', siehe Assassin's Creed 2. Kann ja eh keiner nachprüfen, und gekauft wird es trotzdem.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 5. Mai 2010 - 12:08 #

Vielleicht wird's ja auch auf Awakening-Niveu gebracht. Man kann ja nie wissen.

Agplayer 06 Bewerter - 90 - 5. Mai 2010 - 18:22 #

Das klingt wirklich sehr interessant. Jetzt kommt es nur noch auf den Preis an.

Olphas 24 Trolljäger - - 46964 - 5. Mai 2010 - 18:32 #

Hmmm .. ich kann mich nicht entscheiden, ob mir die Monster-Play Idee für den DLC gefällt oder nicht. Hab bisher auch alle DA-DLCs gekauft (und ich kaufe sonst nie zusätzlichen Content in der Form) und fand Warden's Keep und Return to Ostagar gar nicht so schlecht wie sie immer gemacht werden. Mir waren sie das Geld zumindest Wert. Bei diesem DLC warte ich aber wirklich erstmal ab.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58767 - 5. Mai 2010 - 18:39 #

Ich bin mir nicht sicher, ob mich diese Idee anspricht oder nicht. Grundsätzlich klingt das zwar mal gut, wäre mal was anderes und neues. Kann mich jetzt spontan an kein Spiel erinnern, das man so konsequent von der anderen Seite spielen kann und dann auch die komplette Geschichte verändert. Aber ich frage mich, ob das Ganze dann tatsächlich so motivieren kann. Schließlich macht DA ja vor allem die Partyinteraktion aus. Und das mit Dunkler Brut... na, ich weiß nicht. Mal abwarten, gespannt bin ich auf jeden Fall.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 5. Mai 2010 - 19:03 #

Klingt interessant, wenn auch nicht überwältigend.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 5. Mai 2010 - 19:25 #

Also das gefällt mir viel besser als irgend eine belanglose Nebenmission.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 6. Mai 2010 - 11:29 #

Das hört sich doch mal richtig interessant an!
Hoffentlich wirds auch noch packend erzählt.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 6. Mai 2010 - 12:25 #

Klingt ja wirklich interessant, da ich bin geneigt es mir zu holen. Hoffentlich stimmt auch die Spielzeit.

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 6. Mai 2010 - 19:33 #

Das Konzept bzw. die Idee klingt ja wirklich super. Aber ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass bei ca. 5 Euronen der notwendige Umfang gewährleistet ist, der nötig wäre um das ausreichend zu erzählen.

Ich hege da die Befürchtung das ich in Ostagar (nach dem Ritual anfange) und nach der Schlacht nach Denerim zum Ende "gebeamed" werde.

Wenn es in einem Format wie Awakening käme fänd ich das wirklich super.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 1. September 2014 - 18:27 #

Romanzen gibt es bei der Dunklen Brut aber wohl nicht :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)