Nintendo Wii - Markenwert 3 Milliarden Dollar

Bild von ADarkHero
ADarkHero 660 EXP - 11 Forenversteher,R5,C3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

30. April 2010 - 19:11

Die meistverkaufte der "neueren" Konsolen ist Nintendos Wii. Durch diese Konsole verdiente der Hersteller schon so einige Dollar. 60 Millionen Verkäufe weltweit sind ein Wort. Nun wurde der Wert der Marke Nintendo Wii von der Agentur Millward Brown Optimorr aus den USA geschätzt. Würde man diese Nintendo abkaufen wollen, dann müsste man schon mehr als drei Milliarden Dollar ausgeben. Wohlgemerkt, nur für den Namen, für die ganze Firma wären der Schätzung nach 17 Millarden auf der hohen Kante haben. Spitzenreiter in dem Agentur-Gedankenspiel ist übrigens Google -- für das "Don't be evil"-Imperium schlagen angeblich 114 Milliarden US-Dollar zu Buche, damit ist diese Firma Spitzenreiter.

Kith (unregistriert) 30. April 2010 - 20:04 #

"für die ganze Firma wären der Schätzung nach 17 Millarden auf der hohen Kante haben"

Komischer Satz. Auch der doppelte "Spitzenreiter" im letzten.

ADarkHero 11 Forenversteher - 660 - 30. April 2010 - 20:28 #

Der Satz stammt nicht von mir ;)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 1. Mai 2010 - 8:21 #

Da liegt noch mehr im Argen. GG braucht langsam mal einen Lektor. Gestern habe ich auch einen haarsträubenden Artikel gelesen. Trotz der Tatsache, dass die meisten Inhalte von Usern stammen, sollte doch wenigstens ein gutes Grundniveau erreicht werden. So krasse Satzbaufehler dürfen in den veröffentlichten Artikeln einfach nicht vorkommen.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 2. Mai 2010 - 14:02 #

Wir haben hier Lektoren im Boot, die derzeit nur ein wenig eingeschränkt hier mitarbeiten können - ist aber schön, dass es auffällt, wenn wir mal nicht da sind! ;-)

Nee, ernsthaft: Mal ein Fehler schleicht sich trotz aller Sorgfalt ein, gar keine Frage. Den haarsträubenden Artikel müsstest du mir allerdings zeigen - wüsste spontan nicht, welchen du meinst.

Claus 28 Endgamer - - 110753 - 30. April 2010 - 20:29 #

Wie heißt es so schön: wer Fehler findet, der darf sie behalten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit