5. Retro-Treff in Wuppertal (+ Videostream)

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
30. April 2010 - 0:07 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Am Samstag, den 1. Mai findet ab 16:00 Uhr zum 5. Male in Wuppertal der Radio PARALAX eigene Retro-Treff statt, auf dem bis tief in die Nacht klassische Multiplayer-Spiele auf dem C64 und Amiga ausgetragen werden. Spiele wie Worms, Sensible World of Soccer, Speedball 2, Summer Games, California Games oder World Games laden bis zu 8 Spielern zur Offline-Highscorejagd ein. Doch nicht nur Multiplayer-Spiele gibt es zu sehen: Auch können alle Besucher einen Blick auf aktuelle Demos und Produktionen der letzten Breakpoint und anderen Demoveranstaltungen werfen oder ein paar andere Spiele ausprobieren. Zudem steht auch ein Amiga CD32, A1200, Plus/4, C116 sowie eine Playstation 2, Dreamcast, XBox 360, Playstation 3, Nintendo Wii und ein Laptop zum Chatten oder Surfen zur Verfügung. Auch eigene Spiele und Verpflegung können mitgebracht werden. Alternativ werden Sammelbestellungen von Pizzerien in näherer Umgebung angeboten.

Auch wenn es sich hierbei um eine private Veranstaltung handelt und das Platzkontingent mit ca. 10-12 Leuten aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, zeigte die Praxis in den vergangenen Jahren, das sich auch kurzfristig immer wieder ein paar neue Besucher einfanden. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, wendet sich einfach über das Kontaktformular an den Webmaster oder meldet sich im Forum mit einem Beitrag zu Wort. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Zudem können eigene Computer und Konsolen nach Absprache mitgebracht werden, sofern der Platz dafür ausreicht.

Das gesamte Event wird ab 17:00 Uhr live auf einem Videostream übertragen, bei dem Jeder mitwirken kann.

Viel Spaß und Gute Unterhaltung!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29796 - 30. April 2010 - 11:16 #

Bisschen weit weg leider. Wäre sicher mal lustig gewesen :) .

Olphas 24 Trolljäger - - 48516 - 30. April 2010 - 20:30 #

Bin zwar eigentlich Wuppertaler, aber bin schon vor vielen Jahren geflüchtet!

PARALAX (unregistriert) 3. Mai 2010 - 3:16 #

Du meinst verzogen? Nun...so richtig zu bieten hat die Stadt auch wirklich nicht. Und außer die Schwebebahn gibt es hier keine wirklich lohnenswerten Sehenswürdigkeiten.

PARALAX (unregistriert) 3. Mai 2010 - 3:14 #

Mitschnitt nun verfügbar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)