Neues aus Aventurien: Drakensang 3 angekündigt

PC
Bild von McSpain
McSpain 27467 EXP - 21 Motivator,R8,S3,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

27. April 2010 - 13:50 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Rahmen der von GameStar und GamePro organisierten Verantstaltung „Making Game Talents“ in Berlin hat das Entwicklerstudio Radon Labs am Wochenende bestätigt, mit der Planung von Drakensang 3  begonnen zu haben. Details über Inhalt und Namen des nunmehr dritten aventurischen Abenteuers der Berliner  gibt es noch keine, da das Studio momentan noch fleißig am Addon für "Drakensang – Am Fluss der Zeit" arbeitet. Eine längere Computerspiel-Unterversorgung der deutschen DSA-Gemeinde ist also nicht zu befürchten.

Farang 14 Komm-Experte - 2418 - 27. April 2010 - 14:26 #

Super :D Drakensang waren die PC RPGs die mich in den letzten Jahren wirklich begeistert haben :)

PrinzJohnny99 (unregistriert) 27. April 2010 - 16:48 #

"Eine längere Computerspiel-Unterversorgung der deutschen DSA-Gemeinde ist also nicht zu befürchten."

Dann dürfen die auch so langsam die Videospiele versorgen ;-)

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 28. April 2010 - 10:01 #

Teil 2 habe ich zwar noch nicht gespielt, werde ich aber sicher noch nachholen. Freut mich, dass ein RPG Made in Germany so gut ankommt, dass man jetzt schon Teil 3 plant :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit