Fast geschenkt: XFX HD5970 für 10.000 US-Dollar

PC
Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29785 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

26. April 2010 - 21:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Reiche Tante beerbt? GamersGlobal-Gulden gewinnbringend angelegt? Oder schlicht und einfach ein paar Cent zur Seite gelegt? XFX hätte da per eBay ein Angebot, für Leute die schon alles haben und trotzdem noch Geld ausgeben müssen. Das auf 1000 Stück limitierte Modell XFX Radeon HD 5970 Black Edition Limited 4GB bietet zwar kaum Gegenwert, ist dafür aber auch eine selten schlechte Investition in die technische Zukunft. Die Taktfrequenz der Karte mit der Seriennummer #68 ist zwar auf 850 MHz angehoben und der Speicher im Gegensatz zu normalen HD5970 von 2GB auf 4GB verdoppelt worden, dennoch wird wohl die Hemmschwelle bei der Auktion mitzubieten nicht gering sein. Auch wenn die Verpackung in Form eines Plastikgewehrs schon nett ausschaut.

Interessant ist auch die Herkunft der Karte. Der Anbieter bei eBay schreibt davon, wie unglaublich schwer es für ihn gewesen ist, diese Karte zu organisieren. Das unten zu sehende Video zeigt den "Einbruch" in das XFX-Hauptquartier, welches offenbar gut bewacht und gesichert ist. Bei den gezeigten Verteidigungsmaßnahmen dürfte sich auch der Preis der Karte erklären. Da die Aktion aber nur eine Werbung von XFX ist, könnt ihr es euch allerdings sparen, eure Notgroschen zusammen zu suchen.

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 26. April 2010 - 21:46 #

Vom Sicherheitsdienst her könnte die Grafikkarte auch bei Apple entwendet worden sein ;) .

Rondrer (unregistriert) 26. April 2010 - 23:14 #

Apple hätte sie einfach im nächsten Biergarten liegen lassen :D

Kith (unregistriert) 26. April 2010 - 22:17 #

"dennoch wird wohl die Hemmschwelle bei der Auktion mitzubieten nicht gering sein."

Also meine Hemmschwelle da mitzubieten ist recht hoch :-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 26. April 2010 - 22:18 #

Sag ich doch :D ..

Nazjatara 10 Kommunikator - 496 - 27. April 2010 - 1:54 #

Bekomme ich neben dem Gewehr noch ein Kraftwerk dazu? Das wurde nicht erwähnt. Ich bin entäuscht.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 27. April 2010 - 5:08 #

Was für ein Käse. Sicher ne Coole Aktion, aber wer so blöde is dafür echt 10k hinzublättern. Für XFX is das aber auch keine neue Einnahmequelle. 1000 Stück sind einfach eine zu geringe Zahl, selbst bei dem Preis. Auch wenn die dafür nur andere Ram Module hätten auflöten müssen. Naja Prestigeaktion. Wir haben die schnellste Karte mit dem meisten Ram und so weiter ;)

Geschenkt würde ich sie gerne nehmen :P

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1319 - 27. April 2010 - 9:02 #

hmm nu sind wa schon bei 11k dollar xD und noch 6 1/2 tage über denke ma das wird noch hochgehn da einige menschen ja echt zuviel geld für so sinnlose dinge haben, gibt ja nicht umsonst handys für ne halbe mille mit diamanten etc xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)