Kurios: Spot gegen "Aufleveldienste" + Kekse

Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

26. April 2010 - 18:41 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf dem offiziellen Youtube-Kanal der Aion-Betreiber ist Vorgestern ein Video veröffentlicht worden, das in lax-humoriger Art vor Dienstleistern warnt, die den Spielern anbieten ihre Charaktere hochzuleveln. In dem Clip wird die Geschichte des kleinen Dylans gezeigt, der eben einen solchen Dienst in Anspruch genommen und nun die Konsequenzen zu tragen hat. Das Video beinhaltet, neben einem imaginären Werbespot für solche Dienstleister, auch die vollständige und fachgerechte Zerlegung eines Kinderzimmers. Doch damit es nicht zu traurig ist, gibt es zum Schluss zumindest Kekse.

Video:

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 23. April 2010 - 14:37 #

Ja, es ist wohl ziemlich verlockend. Ingame-Gold gegen Bares und sowas eben auch. Aber wer freiwillig dafür bezahlt oder seine persönlichen Zugangsdaten preisgibt muss es ja nötig haben. Zumal doch Gilden beim (selber) hochspielen jede erdenkliche Hilfe anbieten.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 24. April 2010 - 1:29 #

Es sei denn, du spielst EVE. Da scheint es gang und gäbe zu sein, sich schon hochgeskillte Chars per ebay zu kaufen, von der Benutzung mehrerer Chars zur gleichen Zeit abgesehen. Naja, wer halt viel minert, hat halt viel. Ganz zu schweigen davon, daß die Levelling-Mechanik bei EVE sagen wir mal... zweifelhaft ist. Klar, das Spiel packt automatisch Skillpoints in deinen Char, egal ob du on bist oder nicht, aber wenn man dann mal eben drei bis vier Wochen auf einen neuen Skill warten muß, ist die Verlockung doch groß.

Naja, ich und MMOs, das war nix und das wird auch nie was werden :-)

Gähn (unregistriert) 24. April 2010 - 5:00 #

Blablablub!

"Naja, ich und MMOs, das war nix und das wird auch nie was werden :-)"

Ja, merkt man deutlich.
Aber dann solltest Du Dich auch Deiner "schlauen" Kommentare enthalten.
Nichts von dem, was Du da von Dir gegeben hast, stimmt auch nur annähernd.

Kein Mensch muß sich auf ebay einen EVE-Char kaufen. Das kann man ganz offiziell per Ingame-Währung (auf demselben Wege kann man auch GTCs kaufen), es gibt also keinen Grund sich an "Papa Lou" zu wenden. Dennoch ist das nicht gang und gebe.
Denn es bringt überhaupt nichts - Erfolg in EVE beruht einzig und allein auf Können und das Wissen um die Spielmechanik. Ein hoch geskillter Char ist nur vielseitig - das ist sein einziger Vorteil gegenüber einem Char mit weniger XP (SP in EVE).
Und wo ist das Problem mit mehreren Accounts? Ich kenne kein einziges MMO wo das nicht üblich ist - bei manchen ist sogar praktisch "Pflicht".
Und das Skillsystem in EVE ist alles andere als zweifelhaft sondern ziemlich einzigartig (gut). Kein dämliches Gegrinde - es reicht, daß man Kohle grinden muß.

xemmy 09 Triple-Talent - 275 - 25. April 2010 - 17:02 #

Muss Gähn zustimmen. Der einzige Grund aus dem ich überhaupt MMOs spiele, ist das ich bei Eve nicht auf einen High-level Char angewiesen bin. Habe keine Zeit zum Leveln und bin zu sehr Rollenspieler, als dass ich mir meinen Char kaufen würde.
Das Problem, das viele Leute mit Eve haben, hängt wohl vor allem damit zusammen, dass mit dem nicht vorhandenen Leveln für viele MMOler, das einzige ihnen bekannte Spielziel wegfällt.
In Eve muss man sich sein Spielziel aber selbst schaffen.
Das geht freillich über die Möglichkeiten der meisten Leute hinaus.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 26. April 2010 - 14:05 #

FULLACK!

Porter 05 Spieler - 2981 - 23. April 2010 - 14:42 #

irgendwie nettes aber doch dämliches Video, wäre am ende nicht Aion drangestanden hätte man es auch als WOW Persiflage ansehen können.

egal, beides ist nicht zu empfehlen ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 23. April 2010 - 15:06 #

Ich musste durchaus schmunzeln. Wenn Leute Gold kaufen - bzw. in WoW kauften, seit BC gibt es dieses dort ja hinterhergeworden -, konnte ich das früher verstehen, da nicht jeder wochenlang dumm Gegner kloppen wollte, aber wozu spiele ich ein Spiel, wenn ich den Großteil des Weges nicht erlebe? Mancher würde wohl auch in einem Rennspiel einen Fahrservice nutzen, der ihm 59 von 60 "langweiligen" Runden abnimmt.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 23. April 2010 - 15:07 #

HAHA, sehr nice. Gefällt.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 23. April 2010 - 15:52 #

Gutes Video und die Botschaft ist auch nicht verkehrt :>

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 23. April 2010 - 16:29 #

Witzige Sache. Das sollte man denjenigen zeigen die sich mit sowas überhaupt beschäftigen, besonders die Szene wo es um ihr End User Aggrement geht ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11344 - 23. April 2010 - 16:53 #

Schöne Art und weise vor ein wichtiges Populäres Thema, auf charmante Art, zu warnen, mir gefällt es, auch wen Aion nix für mich ist .

Anonymous (unregistriert) 24. April 2010 - 6:33 #

Am besten finde ich ja immer diese Threads in den WOW/Aion/XY-Foren, wo es dann heisst: "Mein Account wurde gehackt - habe aber NIX unerlaubtes oder dummes getan! Wie bekomme ich ihn zurück?"

Da frage ich mich dann immer: Häh? Warum willst du unter diesen Umständen deinen Account überhaupt zurück? Oo

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 24. April 2010 - 7:51 #

Warum sollte er ihn denn nicht zurück wollen?

Anonymous (unregistriert) 26. April 2010 - 2:28 #

Wenn ich z. B. sechs Monate intensiv Aion gespielt habe und mir NIX vorzuwerfen habe, dann aber mein Account gehackt wird, lässt das ja nur die Schlussfolgerung zu, dass das Sicherheitsleck beim Anbieter besteht (was diese Leute oft auch genauso behaupten).
In diesem Fall bin ich zwar extrem verärgert und erstelle vll. sogar flamethreads und will alle vor dem Spiel und der Firma warnen - was ich aber NICHT will, ist dieses Spiel weiterspielen. Denn dann wär man ja komplett durchgeknallt, weil ja das Gleiche jederzeit wieder passieren könnte.
Würdest du ein Spiel, das langwierig und endlos und zäh ist, über Monate, Jahre zocken wollen im Bewusstsein, dass dir all das, was du erspielt hast jederzeit geklaut werden kann ohne dass du dich dagegen schützen kannst?

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 26. April 2010 - 14:20 #

neben Phishing Attacken gibt es mittlerweile auch Trojaner die deine Zugangsdaten aufspüren zu können.

Die Schlussfolgerung dass das Problem beim Anbieter liegen muss wenn du dir keiner Schuld bewusst bist, ist also fehlerhaft.

Anonymous (unregistriert) 26. April 2010 - 17:41 #

Ehhhm... Und wo lauern diese Trojaner? Auf gamersglobal.de? Wikipedia vielleicht?

Wenn mir jetzt jemand erklärt, dass ich mir die überall holen kann, danke ich schonmal im Voraus für den kleinen Lacher zwischendurch... =)

Wie oben geschrieben: Sie behaupten oftmals weder etwas Böses, noch etwas Dummes getan zu haben.

Denk bitte nach. Wer bei halbwegs vorhandenem Verstand würde unter solchen Bedingungen überhaupt noch jemals ein mmo spielen?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 26. April 2010 - 17:48 #

Och, Malware kann man sich auf die verschiedensten Arten einfangen. Manchmal sogar schneller als man denkt. Da reicht unter Umständen schon ein sogenannter Drive-By aus.

Anonymous (unregistriert) 27. April 2010 - 6:50 #

Ja und womit locken Seiten, von denen entsprechende Angriffe ausgehen? Das gehört dann auch zur Wahrheit mit dazu...

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 24. April 2010 - 7:37 #

zu genial vor allem:

555-bad deal

Don't worry it's the only number we could get! xD

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 24. April 2010 - 10:33 #

Genau :D
Aber wenigstens gabs am Ende Kekse ;D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 26. April 2010 - 11:13 #

The cookies are a lie!

*scnr*

Gamer99 05 Spieler - 166 - 24. April 2010 - 7:57 #

ich versteh diesen spot nicht

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 24. April 2010 - 12:01 #

Ich verstehe deine seltsamen Kommentare, die man unter fast jeder News findet, nicht....

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. April 2010 - 9:21 #

Sehr geiler Spot leider aber scho vor 2-3 Wochen scho woanders gesehn. :)

Anonymous (unregistriert) 25. April 2010 - 18:26 #

Oh nein ! Der süße Plüschhund ! Der arme süße Plüschhund ! Das war Lessi ! Was haben die dem armen Plüschhund angetan :'( !! Ich will den Plüschhund haben :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 26. April 2010 - 11:12 #

Schönes Video, hab sehr gelacht.
"If you don't, we break your legs." - "It's true."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit