GOG: Master of Orion 1 + 2 und Outcast veröffentlicht

PC
Bild von Ganesh
Ganesh 4863 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

22. April 2010 - 12:02 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Das lange Warten für viele Retro-Spieler hat ein Ende: Als Resultat aus einem Deal mit Atari veröffentlicht die Downloadplattform GOG.com (GOG steht für 'Good Old Games') die beiden Rundenstrategie-Klassiker Master of Orion und Master of Orion 2 - Battle at Antares, sowie das Action-Adventure Outcast. Während die Veröffentlichung von Outcast sicherlich Freunde von Adventures freuen wird, zumal es sich es um die erstmalige digitale Veröffentlichung des Spiels handelt, lag der Fokus klar auf den ersten beiden Teilen der Serie 'Master of Orion' (kurz: MoO), wie ein über mehrere Tage laufender Countdown anzeigte. Dass dieser den erwünschten Effekt hatte, zeigte sich darin, dass die Seite einige Zeit offenbar Probleme hatte, mit dem Ansturm klarzukommen.

Die Master of Orion-Serie wird von vielen als Meilenstein in der Geschichte der rundenbasierten Strategiespiele angesehen: Neben Sid Meier's Civilization (1991) und Steve Barcias Master of Magic (1994) kann das ebenfalls von Barcia verantwortete Master of Orion (1993) als einer der wichtigsten Vertreter des von der Globalstrategie abgeleiteten 4X-Genres ('explore, expand, exploit, exterminate') angesehen werden. Der erste Teil begründete das Genre im Science-Fiction-Setting mit einem damals revolutionär einfachen Interface neu. Während der dritte Teil aus dem Jahr 2003 von den meisten Fans eher als Flop bewertet wird, erfreut sich das 1996 erschienene zweite Spiel in der Serie anhaltender Beliebtheit: So wurde 2005 ein Fan-Patch veröffentlicht (dieser ist sogar in der Version von GOG enthalten).

GOG (Good Old Games) hat sich darauf spezialisiert, Klassiker der PC-Spielgeschichte im digitalen Vertrieb erneut aufzulegen um somit dem Problem entgegenzutreten, das Roland Austinat in seinem Artikel "Leider vergriffen!" hier auf GamersGlobal kürzlich beklagt hat. Diese Agenda wird dadurch zu etwas Besonderem, da das Ganze ohne die Verwendung von DRM geschieht und auch in Zukunft geschehen soll. Zusätzlich zu den Spielen hat der Käufer außerdem oft die Möglichkeit, den Soundtrack, Wallpaper, Artworks und weitere Kleinigkeiten herunterzuladen. Master of Orion 1 und 2 sind im Bundle (zusammen mit Soundtrack und Wallpapers) für 5,99$ (bisheriger Preis des zweiten Teils bei Atari 9,95$) zu haben, Outcast kostet ebenfalls 5,99$ (inklusive Soundtrack, Artwork und Videos).

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 20. April 2010 - 13:19 #

Hmm, glaube ich werde MoO2 demnächst mal wieder anwerfen.
Das war wirklich ein geniales, süchtig machendes Strategiespiel.

Schön, dass sogar noch ein Fan-Patch rauskam und dieser sogar von GOG integriert wurde.
Vorbildlich wie das umgesetzt wird.

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. April 2010 - 13:27 #

Hm, ob das wohl unter meinem Win7 64bit läuft? Ich weiß; offiziell wird es nicht unterstützt.

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 20. April 2010 - 17:59 #

MoO und MoO2 laufen unter Win7 64-Bit. Ist auch kein Wunder, da das über die DosBox realisiert wird.

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. April 2010 - 18:00 #

Danke, gut zu wissen. Hatte bislang noch keinen Kontakt mit der DosBox.

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 20. April 2010 - 18:04 #

Hmm... und ich dachte, diese wäre zum Universal-Tool für Retro-Begeisterte geworden... ^^

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. April 2010 - 18:21 #

Ohne Quatsch; MoO 2 wäre der erste "Retrotitel" den ich mir hohlen würde... ;)

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 20. April 2010 - 18:33 #

Wenn es dann ein Anfang wäre (was ich einfach mal hoffe), wäre es ein sehr guter. Das gehört sicherlich zu einer der großen Leistung von GOG und anderen (wie der VC), dass sie Retro-Spiele massentauglich machen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46961 - 20. April 2010 - 13:32 #

Jetzt werde ich ENDLICH Outcast spielen! Damals hat mein Rechner das beim besten Willen nicht mitgemacht.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 20. April 2010 - 14:13 #

Ich habe es zwar damals bereits gespielt, aber für den niedrigen Preis bei GOG werde ich es mir digital wohl nochmals zulegen, alleine schon der Vista-Kompatibilität wegen. You, sir, are about to experience a masterpiece of gaming. I feel very glad for you. :)

Pio 10 Kommunikator - 382 - 20. April 2010 - 14:55 #

Ohh, war wirklich n tolles Spiel! Leider gabs bei mir nen Bug und ich bin nie weiter gekommen. Mittlerweile ists mir glaub ich doch zu schlecht von dre Grafik her, ums nochmal anzupacken. Gibts den Vista-Patch denn auch für die alte Version?
So wies aussieht, ist die gog-Version nur englisch, bei dem Spiel wärs mir glaub ich doch zu anstrengend...

Anonymous (unregistriert) 20. April 2010 - 17:05 #

Theoretisch gibt es Lösungen:

htt p://w ww.openoutcast.org/wp/2010/03/playing-outcast-on-modern-systems/

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 20. April 2010 - 19:20 #

Für das Sprach-Problem gibt es wohl eine Lösung. Anscheinend sind nämlich auch die deutschen (und franz., aber wer braucht die schon ;-)) Sprachfiles enthalten, siehe http://www.gog.com/en/forum/outcast/change_game_language

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 20. April 2010 - 14:06 #

Juhuuuu, das freut mich wahnsinnig :)

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 20. April 2010 - 14:10 #

Master of Orion 2, eines der besten Spiele die es gibt!

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 20. April 2010 - 18:06 #

Was habe ich das damal gespielt, wie ein Besessener, kann dir nur zustimmen.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 20. April 2010 - 14:11 #

Wer Outcast noch nicht kennt und es jetzt nicht kauft, ist ein schlechter Mensch. Punkt! ;)

Gamer99 05 Spieler - 166 - 20. April 2010 - 15:01 #

nein das ist müll finde ich

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 20. April 2010 - 15:50 #

Ugh!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 20. April 2010 - 15:06 #

Von MoO 2 habe ich heute noch die GS-CD Rom. Neben Alpha Centauri das eindeutig beste Rundenstrategiespiel im Segment Globalstrategie. Macht im Hotseat nach wie vor verdammt viel Spaß. Outcast war aber auch sehr gut.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1464 - 20. April 2010 - 19:03 #

na toll das kostet ja Geld da. hab jetzt zuerst gedacht es handelt sich dabei um eine offizielle abandonware seite.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 21. April 2010 - 7:50 #

Hättest du die News auch richtig gelesen, wäre dir gleich aufgefallen, daß die Spiele Geld kosten :).

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 21. April 2010 - 10:22 #

Firmen, die für ihre Produkte Geld nehmen? Was für eine böse, böse Welt. Wo kommen wir da nur hin? ;)

Tyrm 08 Versteher - 151 - 20. April 2010 - 19:30 #

Hat Outcast eigentlich auch tolle Charaktere, 'ne gute Story, oder macht es nur viel Spaß durch die Landschaft zu laufen, ein paar Sammelquests zu lösen...?

Anonymous (unregistriert) 20. April 2010 - 21:25 #

Es ist nicht unbedingt die Buddenbrocks, aber es hat eine gute Story, liebenswerte Charaktere und eine noch liebenswertere Spielwelt. Die Synchro war schon damals professionell (Bruce Willis Sprecher) und die haben sich sogar eine Sprache für die Spielwelt ausgedacht.

Manilo 09 Triple-Talent - 319 - 20. April 2010 - 19:35 #

Kann man bei Outcast nun die Auflösung hochschrauben? Das wäre für mich ein Kaufgrund!

Spitter 12 Trollwächter - 1180 - 20. April 2010 - 19:52 #

Master of Orion 2 läuft auch ohne DosBox unter Win764 bit , nur als Info :) , Habs von der Original Cd Installiert die Win95 installation läuft Problemlos .

Edit :

Die haben ne menge tolle sachen in ihrem Shop ! Heroes of Might and Magic 2+3 , Commandos , Siedler II , Empire Earth II . Leider oder bzw zum glück hab ich die alle als Original hinter mir stehen .

Unreal Tournament kann ich noch empfehlen , wird immer noch aktiv gespielt :)

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 20. April 2010 - 21:23 #

Mit der Win95-Version ist es wohl so eine Glücksache, bei manchen gibt es wohl Probleme. Andererseits ist der Patch nur für die DOS-Version verfügbar und diese wurde über die Jahre auch von den Fans benutzt <-- nur um zu erklären, warum GOG lieber die DOS-Version verkauft - die Windows-Version ist übrigens auch enthalten, wird bloß nicht unterstützt.

Abgesehen davon haben Mac- und Linux-User natürlich mehr von der DOS-Version, auch, wenn das nicht Hauptintention war.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 25. April 2010 - 13:36 #

Bei mir läufts von der Original-CD auch auf dem PC mit Vista 32bit und auf dem Laptop unter XP ohne Probleme.

ronnymiller 12 Trollwächter - 858 - 20. April 2010 - 22:06 #

Outcast ist für mich immer noch das beste Computerspiel aller Zeiten und es war seiner Zeit damals weit voraus. Was die Entwickler auch grafisch mit einer reinen Software Engine geleistet haben, war sensationell - viele Effekte konnten 3D Karten auch Jahre später noch nicht so gut darstellen (die Wassereffekte schlagen sogar aktuelle Spiele zum Teil noch). Die niedrige Auflösung und die pixelige Darstellung haben mich damals nicht gestört und selbst heute kann ich mir das noch gut angucken, weil es sehr organisch aussieht. Die unglaubliche spielerische Freiheit, die großartige KI und viele originelle Ideen sind bisher unübertroffen. Der Soundtrack ist ebenfalls absolut genial, dazu gabs eine fantastische deutsche Synchronisation.

Anonymous (unregistriert) 20. April 2010 - 23:07 #

Ich wünschte mir GOG würde auch deutsche Versionen anbieten. Von Betrayel at Krondor oder eben Outcast zum Beispiel. Klar geht englisch auch, aber gerade die beiden Games habe eine echt gute Lokalisation gehabt :-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 21. April 2010 - 7:24 #

Krondor ist in englisch tatsächlich etwas kniffliger, da die Kistenrätsel für ungeübte etwas schwer sind und natürlich generell viel Text vorhanden ist..

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 21. April 2010 - 8:14 #

Master of Orion II ist auch ein fantastisches Spiel für alte kleine Laptops, die man auf Reisen "eigentlich" nur dabei hat, um Hotelzimmer zu reservieren oder in irgendeiner Wüste befindlich in "Stellarium" nachzuschauen, welche Sternbilder man gerade am Himmel sieht.

Passend zu den "good old" (und auch den neuen) Spielen empfehle ich nochmal den sehr amüsanten Podcast "Gamers With Jobs"
http://www.gamerswithjobs.com/

Reaktorblock 11 Forenversteher - 769 - 21. April 2010 - 10:19 #

MOO2...das war ja klar. Nun ja, wer sich von einer KI gerne bescheissen lässt darf das gerne spielen. Ich hatte da mal eine schönes Schlüsselerlebnis: ich hatte die Rasse gespielt, die diese Omniscience Fähigkeit hatte (wie hiess sie doch gleich?), so dass man (als einziger eigentlich) alle Bewegungen auf der kompletten Sternenkarte sehen konnte. Man musste dann nur mal ein bisschen die Bewegungen der Computergegner-Schiffe beobachten, um zweifelsfrei festzustellen, dass die KI sofort sämtliche fremden, relevanten Truppenbewegungen (z.B. Kolonieschiffe, Truppentransporte) gesehen hat - auch wenn sie weit ausserhalb des KI-Sichtbereiches lagen und die Computer-Rasse KEIN Omniscience Feature hatte. Aber schön war es schon das Moo2. Naja, die Spiele mit Fehlern haben den lässigsten Charme...

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 21. April 2010 - 10:27 #

Dann darf man gar keine Strategiespiele spielen. Die KI "bescheisst" bei so ziemlich jedem Strategiespiel, vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden.

Anonymous (unregistriert) 21. April 2010 - 13:43 #

lol ki bescheisst immer - warum ? weils eig. keine ki gibt u. die erbärmlich entschuldigung für echte ki, die wir als ki bezeichnen, ist so debil dämlich dass sie ohne betrug einfach nix kann... mit andren worten: wer single player spielt - spielt geg. debile betrüger....

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 21. April 2010 - 20:21 #

Outcast, was für ein geniales Spiel mit einer deutschen Sprachausgabe die einen umhaut.
Ach wie sehr hätte ich mir einen Nachfolger gewünscht, so beruhen meine Hoffnungen auf der Open Outcast Mod

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 21. April 2010 - 21:02 #

Master of Orion 2 ist meiner Meinung nach eines der besten Spiele, die je erschienen sind. Ich komme alle paar Monate darauf zurück und spiele ein paar Spiele. Es gibt wenig Spiele die ich so lange gezockt habe. Wer es nicht kennt sollte es sich unbedigt mal ansehen.

Anonymous (unregistriert) 24. April 2010 - 11:51 #

Da kann ich Dir nur zustimmen. Um so unverständlicher, warum nie ein, richtig gutes, neues Moo rauskommt (spielerisch u. techn. KRÄFTIG aufgewertet nat.). OHNE Echtzeitstrategie bidde (ausser die Kämpfe sind wie in Empire at War MIT Pause), soll ja Anspruch haben - will in RUHE planen. :)

Ich glaube die Industrie unterschätzt, wie viele Leute so was gern spielen, WENNS super gemacht ist. Ähnlich wie Sci FI im TV. Schlecht gemachter mist mit niedr. Budget will niemand sehen. Aber das neue BATTLE STAR GALACITCA hat gezeigt, daß gut gemachte SF sehr wohl erfolgreich sein kann.

Auf Moo umgesetzt: CIV Spieler, Galactic Civ. Spieler, Space Empires V Spieler, Reach for the Stars Zogger etc. würden das wohl alle interessant finden. Und wenns TOP wäre, könntens von mir aus auch nen hohen PREIS verlangen. Nur dann müsste auch die KI TOP sein. Ok ich hör eh schon auf zu träumen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit