EVE Online: Addon zerstört nun doch keine Schiffe

PC
Bild von RuudschMaHinda
RuudschMaHinda 817 EXP - 11 Forenversteher,R5,S1,C1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. April 2010 - 21:39 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Eve Online ab 13,49 € bei Amazon.de kaufen.

Nach dem letzten Blog-Eintrag des Entwicklungsteams von CCP Games, in dem es hieß, man würde mit der Einführung des nächsten Addons Tyrannis für EVE Online Schiffe zerstören, die außerhalb eines bestimmten Bereiches in einem Sonnensystem liegen, hat man nun wieder zurückgerudert und eine neue Lösung gefunden. So werden keine Schiffe oder andere Objekte zerstört, sondern lediglich an den Rand des Sonnensystems verlegt, welcher bei 20 AU (1 AU = mittlere Entfernung Sonne - Erde) nach dem letzten Objekt im Sonnensystem liegt. Desweiteren scheint man sich noch nicht sicher zu sein, wann diese Verlegung stattfindet. Im Blog heißt es nur, dass die Verschiebung stattfindet, wenn das Datenbankskript fertig ist. Man hofft jedoch dies mit der Implementierung von Tyrannis am 18. Mai auszuführen.

In dem Blog findet sich außerdem eine kuriose Statistik mit Punkten in den Sonnensystemen, welche selbst in EVE Online erst in mehreren Jahren erreicht werden könnten. So ist ein Wegpunkt so weit von seinem Zentralgestirn entfernt, wie unsere Milchstraße breit ist. Da diese Punkte - sogenannte Deep-Safes - nicht gescannt werden können, sollen sie entfernt werden um allen Spielern dasselbe Spielerlebnis zu garantieren.

Außerdem steht seit wenigen Tagen die Teaser-Seite des neuen Addons Tyrannis online. Dort findet ihr weitere Informationen zur Interaktion mit Planeten und auch über EVE Gate, eine neue Möglichkeit unter anderem EVE-Mails außerhalb von EVE Online zu lesen. Den Link dahin und zu dem Blog-Eintrag findet ihr natürlich wie immer in den Quellenangaben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. April 2010 - 21:55 #

Schade. Wäre lustig gewesen, wenn Spieler wegen ihrem Titan rumheulen. ;)

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 19. April 2010 - 0:04 #

Ich glaube wegen ner Titan heult keiner.. Und da die meisten betroffenen Schiffe sowieso im 0.0 sind, steht da bestimmt ne neue Titan bereit.. :)

Asto 15 Kenner - 2904 - 20. April 2010 - 17:08 #

Wäre aber auch etwas unfair gewesen die zu zerstören. So ist es an sich eine gute Lösung, auch wenn das vllt ganz interessante Auswirkungen haben könnte... [plötzliche Schiff-Ansammlungen] :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)