League of Legends: Neue Champions & Patches

PC
Bild von Joehnsson
Joehnsson 1407 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

17. April 2010 - 14:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In dem free2play Strategiespiel League of Legends, was auf der Warcraft 3-Mod Defense of the Ancients basiert, hat sich auch in den letzten Monaten einiges verändert. So wurde zum Beispiel ca. alle zwei Wochen ein neuer Patch veröffentlicht, um die Balance zwischen den "Champions" weiter zu verbessern. Neben Sonderangeboten für den Itemshop und neuen, kostenpflichtigen Aussehen für die Helden wurden außerdem mit "Kennen" und "Shen" zwei Ninjas in das Spiel eingeführt, die bevorzugt im Nahkampf agieren, während "Ezrael", der dritte neue Held, Gegner mit seinem magischen Bogen unter Beschuss nimmt. Außerdem wurde mit dem "gewundenen Wald" eine neue Karte eingeführt, die für 3 gegen 3 Matches konzipert wurde.

Der Vorteil des free2play Prinzips bei League of Legends ist,  dass sämtliche Champions auch gekauft werden können, ohne auch nur einen Cent dafür bezahlen zu müssen, da man durch bestrittene Spiele "Combat Points" sammelt, die dann im Itemshop für Champions und Runen, die die Helden verbessern, ausgegeben werden können. Auch zukünftig wird sich noch einiges ändern, so ist zum Beispiel mit "Garen" bereits der nächste Champion angekündigt worden. Die ersten veröffentlichten Bilder dazu sind auch bei GamersGlobal in der Galerie zu League of Legends zu sehen.

Wer bislang von League of Legends noch nichts gehört hatte und sich für Strategiespiele interessiert, sollte einen Blick auf den Titel wagen, zumal das Spiel kostenlos erhältlich ist. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, empfiehlt sich der Test auf GamersGlobal.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34213 - 17. April 2010 - 18:52 #

Ich glaube das Spiel wäre auch mal was für mich...

Takarth 11 Forenversteher - 652 - 17. April 2010 - 18:59 #

Eventuell hättest du die neue 3vs3 Map noch erwähnen sollen, diese erschien letzten Monat und verfügt über einen noch agressiveren Spielverlauf

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 17. April 2010 - 20:42 #

Stimmt,gute Idee, da ich LoL jeden Tag spiele, kam mir das schon wie selbstverständlich vor... xD

Anonymous (unregistriert) 18. April 2010 - 1:06 #

lol is cool kann ich nur jedem dota oder hero defense liebhaber empfehlen

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 19. April 2010 - 23:14 #

Hammer Game :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)