The Next Big Thing: Neues Adventure der Runaway-Macher

PC
Bild von Tassadar
Tassadar 7747 EXP - 17 Shapeshifter,R8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

16. April 2010 - 20:56
The Next Big Thing ab 1,71 € bei Amazon.de kaufen.

Der französische Publisher Focus Home Interactive hat heute das neue kommende Adventure der spanischen Pendulo Studios vorgestellt: The Next Big Thing. Die Pendulo Studios sind bekannt für ihre Runaway-Trilogie, die vor 8 Jahren mit Runaway - A Road Adventure gestartet ist und damit einen großen unerwarteten Erfolg erzielen konnte. Das Adventure-Genre lag zu dieser Zeit ziemlich am Boden mit nur wenigen Veröffentlichungen und wenigen kommerziellen Erfolgen. Laut Focus Home Interactive haben seitdem mehr als eine Million Spieler ein Spiel der Runaway-Trilogie, bestehend noch aus Runaway 2 - The Dream of the Turtle (erschienen 2006) und Teil 3: Runaway - A Twist of Fate (GG-Wertung 8.5, erschienen  Ende 2009), gespielt.

Die Geschichte von The Next Big Thing dreht sich um die charismatischen Helden Dan Murray and Liz Allaire, die "ein verrücktes Abenteuer voll von überraschenden Wendungen und vollgepackt mit lustigen Momenten" erleben sollen. Der Grafikstil soll dem von Runaway sehr ähnlich sein, was auch auf den ersten veröffentlichten Screenshots zu sehen ist. Auch die anderen Qualitäten der Runaway-Reihe sollen sich in The Next Big Thing wiederfinden, sodass wir uns wohl auf die Veröffentlichung freuen können. Diese soll im vierten Quartal 2010 stattfinden.

Slomo86 06 Bewerter - 95 - 17. April 2010 - 0:15 #

Da bin ich ja mal gespannt, Runaway 1 und 2 hab ich schon gespielt und die waren richtig gut, Teil 3 steht noch auf meiner To-Play-Liste und soll ja auch sehr stark geworden sein. Bleibt zu hoffen, dass Pendulo das Niveau halten kann und gleichzeitig schafft sich trotz des gleichen Grafikstils von der Runaway-Reihe abzugrenzen, um nicht einfach nur einen Abklatsch zu produzieren.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1030 - 17. April 2010 - 0:56 #

Ohh, Teil 3 ist richtig gut geworden, nur betrügt Pendulo meiner Meinung nach alle Leute, die Teil 2 gekauft haben und gehofft hatten, dass der ganze Schmu wenigstens versucht wird aufgelöst zu werden. Denn in Teil 3 bekommt man maximal schwammige Antworten auf all den Schmu aus Teil 2. Besser wärs gewesen, dass man Teil 2 ausgelassen hat, denn Teil 3 ist ein sehr guter Nachfolger zu Teil 1.

Ein Abklatsch wird das neue Spiel wohl nicht, sieht diesmal so aus, als ob sie diesmal Agentenfilme als Inspiration genommen haben.

Benjamin Braun Redakteur - 281437 - 17. April 2010 - 2:11 #

Na ja, über jedes ungeklärte Detail aus Dream of the Turtle mag Teil 3 nicht aufklären, auf die wesentlichen Fragen gibt es allerdings sehr befriedigende Antworten und das passiert in A Twist of Fate zudem in imo äußerst gelungener Form.

Und ja, Teil 3 lohnt sich sehr. Für mich persönlich das beste Adventure des letzten Jahres.

Aber zum Thema: Ich glaube nicht an einen Abklatsch. Selbst innerhalb der Runaway-Reihe haben sich die Charaktere und der Charakter des Spiels (z.B. was die Art und den Stellenwert des Humors angeht) ja deutlich entwickelt. Letztlich kam bei allen drei Teilen etwas heraus, das sich teils deutlich voneinander unterschieden hat, aber immer noch typisch "Pendulo" war. Von daher traue ich den Spaniern, besonders nach dem tollen Runaway 3, ein typisches Pendulo-Adventure mit einer sehr ausgeprägten individuellen Note zu.
Ich freue mich jedenfalls sehr drauf.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1030 - 17. April 2010 - 10:54 #

Achja? Meiner Meinung nach wurde nur das aller aller nötigste erklärt, was man nicht umgehen konnte. Es wurde aber weder beantwortet, wo jetzt Sushi und Co geblieben sind, wie der Doc überlebt hat, wofür die jetzt die Schildkröte brauchten (da gibts immerhin sinnige Theorien) und schon gar nicht wurde auf John Doe eingegangen. Achja, wie Otto nun alles überlebt hat, wurde natürlich auch nicht erklärt, der war ja im Nach-Abspann Outro auch noch quicklebendig.

Benjamin Braun Redakteur - 281437 - 19. April 2010 - 5:39 #

Man kann es natürlich auch als das Allernötigste bezeichnen, ich nenne das das Wesentliche. ;) Ich bin da übrigens gar nicht uneins mit Dir, im Gegenteil. Das Problem war, wie Du ja selbst sagst, dass Pendulo sich mit Blick auf die Story beim zweiten Teil ziemlich verfahren hat und ich finde, dass sie das im dritten Teil ganz hervorragend gelöst haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12265 - 17. April 2010 - 9:42 #

Bitte lass es gut werden!
Runaway 1 war spitze, dann der absturtz mit teil 2 (fand ihn grottig) und mit teil 3 gings wieder bergauf!
Und dies bergauf sollen sie schön artig beibehalten xD

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 17. April 2010 - 11:44 #

Wenn so großartig wie die von mir sehr geliebte Runaway-Reihe ist dann ist's schon gekauft und durchgespielt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 17. April 2010 - 22:46 #

Super Nachricht!
Erinnert mich daran, Runaway 3 mal weiterzuspielen.^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 19. April 2010 - 11:40 #

Runaway 3 spiele ich gerade, ist leider etwas verbuggt...
Teil 2 fand ich auch super, das Ende war allerdings wirklich sehr konfus. Offenbar haben die Pendulos das eingesehen, trotzdem komisch, dass sie sich in Teil 3 kaum bemühen, es aufzuklären.
Na ja, bin gespannt, was sie sich da Neues ausgedacht haben. Nach drei Teilen wird es wirklich Zeit für frische Charaktere und Stories. Wenn man sich das erste Bild aus der Galerie anguckt, scheint es da wieder etwas fantastischer zuzugehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
12
Pendulo Studios
Crimson Cow
04.02.2011
Link
7.5
6.7
MacOSPC
Amazon (€): 1,71 (PC)
Gamesrocket (€): 17.95 (Download) 16.16 (GG-Premium)