Kehrt Syndicate 2010 zurück? (Update)

PC 360 PS3
Bild von Earl iGrey
Earl iGrey 5042 EXP - 16 Übertalent,R8,S7,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

28. Mai 2010 - 2:25 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 25.5.2010:

Wie der Chef der Starbreeze Studios, Johan Kristiansson, in der schwedischen Presse erklärte, werde das laufende Projekt, das Starbreeze unter dem Tarnnamen "Project RedLime" für EA entwickelt, nicht vor 2011, womöglich sogar erst 2012 veröffentlicht.

Ungeachtet dessen hoffen Fans auf erste offizielle Bilder auf der diesjährigen E3, die vom 15.- bis zum 17. Juni in Los Angeles stattfinden wird.

Ursprüngliche News vom 14.4.2010:

Wie die Datenbörse Superannuation jetzt enthüllte, haben Electronic Arts und Starbreeze Studios im Sommer 2009 vertragliche Abkommen über die Syndicate-Lizenz getroffen. Das belegen Dokumente des amerikanischen Patentamtes, die nun von Superannuation aufgestöbert wurden.

Das scheint darauf schließen zu lassen, dass die seit Ende 2008 grassierenden Spekulationen über eine Neuauflage des Bullfrog-Klassikers sich bewahrheiten werden: Wahrscheinlich versteckt sich hinter dem Geheimprojekt "RedLime", das Starbreeze im Auftrag von EA entwickelt, tatsächlich ein neues Syndicate. Was allerdings noch fehlt, ist eine offizielle Ankündigung. Recherchen des Play Syndicate Newswire geben Anlass zu der Vermutung, dass die Neufassung von Syndicate sogar noch 2010 erscheinen könnte.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 14. April 2010 - 13:56 #

Müssen wir wohl noch bis zur E3 warten. Ich freu mich, Starbreeze rockt!

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 14. April 2010 - 14:00 #

Hmm, mit den Starbreeze Studios könnte/sollte das was werden!
Ich bin mal sehr gespannt. : )

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 14. April 2010 - 14:28 #

Ich hoffe mal die verhunzen Syndicate nicht auch als Ego-Shooter wie bei XCOM geplant.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. April 2010 - 16:10 #

Ich liebe xcom und terror from the deep... alles was danach kam war leider nicht ansatzweise so gut. Ich hoffe dass Syndicate die modernen Möglichkeiten bietet und ansonsten alles von früher drin hat. Was ich nicht brauche ist eine "auf den modernen Massengeschmack" angepasste Version, die die strategische Tiefe von Breakout hat.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36717 - 14. April 2010 - 14:32 #

Also ich find's übertrieben aufgrund von veröffentlichten Lizenzabkommen direkt darauf zu schließen, dass es KEINEN ZWEIFEL mehr gäbe, dass Project RedLime wirklich ein neues Syndicate ist. Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12651 - 14. April 2010 - 15:33 #

selbst wenn glaubt hier einer wirklich es wird das alte spielschema beibehalten, in ner zueit wo sich 0815 Actionspiele am besten verkaufen?

nein ich glaub es nicht!

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 14. April 2010 - 15:55 #

sehe ich auch so ...es wird alles werden nur kein echtes syndicate..von daher ist die news absolut uninteressant für mich... eher eine "news der trauer" das das nächste Kult Game "zerstört" wird.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. April 2010 - 16:04 #

Ich möchte den Jungs zumindest eine Chance geben. Wie hätten wir das Ur-Syndicate bewertet, wenn wir mit den Erwartungen herangegangen wären, es müsse einem tollen Vorläufer entsprechen?

Starbreeze hat außerdem eine gesunde Einstellung zu Lizenzen. Empfehlenswert dazu vll. das jüngste Interview:
http://www.gamesindustry.biz/articles/shooting-star-interview?page=1

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 14. April 2010 - 18:40 #

Problem ist halt das wenn sie das Spielprinzip wie ein echtes Syndicate aufbauen "Strategie" und dazu noch komplexer so wie ein echtes Syndicate zu sein hat ...dann wird die große Masse die nur noch auf Casual getrimmt ist es nicht annehmen. Von daher gehe ich aus das E.A das Risiko eines würdigen echten Syndicate erst gar nicht eingeht.

Ich glaube ein EX Syndicate Entwickler hat doch mal ausgesagt das die bisherigen Planungen für ein neues Syndicate bisher alles seien nur kein Syndicate ....

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. April 2010 - 23:59 #

Stimmt, Cooper hat die früheren Konzepte so eingeschätzt. Das hat er aber nicht auf den aktuellen Titel bezogen, sofern er den überhaupt kennt. Übrigens kann man es EA auch positiv anrechnen, daß sie die früheren Konzepte nicht auf Biegen und Brechen rausgehauen, sondern vorsorglich eingestampft haben.

Denkst Du, diese von vielen herbeigeredete "auf Casual getrimmte Masse" von Spielern existiert wirklich? Ich habe meine Zweifel ob das, wenn überhaupt, die ganze Wahrheit ist.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 14. April 2010 - 15:40 #

Wäre ja mal schön,- aber warten wir es ab! ;-)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. April 2010 - 15:45 #

Ja, ob es noch der Bullfrog-Klassiker im neuen Gewand sein wird, darauf bin ich auch gespannt. Allerdings sind diese Dokumente, ihre Echtheit lässt sich überprüfen, schon sehr deutlich und unmissverständlich in puncto "Woran arbeitet Starbreeze für EA?".

http://supererogatory.tumblr.com/post/519567231/a-triple-confirmation

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. April 2010 - 16:16 #

http://www.gamersglobal.de/news/13276
In diesem Zusammenhang verweise ich gern nochmal auf diese frühere News, laut der möglicherweile der für sein lautstarkes Marketing in Sachen Crysis 2 bekannte Richard Morgan auch der Autor von Syndicate sein könnte. :)

Anon (unregistriert) 14. April 2010 - 16:39 #

Konkurrenz zu Deus Ex 3? Es gibt ja durchaus parallelen...

jaspajones 11 Forenversteher - 593 - 14. April 2010 - 19:04 #

hab das spiel damals geliebt! großes kino

bender79 13 Koop-Gamer - 1381 - 14. April 2010 - 19:21 #

Also DeusEx und Syndicate sind ja mal zwei grundverschiedene Spiele. Nur der düstere ScienceFiction Hintergrund ähnelt sich.

Aber bitte die Neuauflage an dem ersten Syndicate orientieren. Das hab ich gezockt bis zum Umfallen. Syndicate Wars war ja eher grottig, auch in Bezug Atmosphäre.

greets

Anonymous (unregistriert) 14. April 2010 - 20:20 #

Syndicate Wars ist mein absolutes Lieblingsspiel!!! *yehyehyeh!*

Anonymous (unregistriert) 14. April 2010 - 21:46 #

Hoffentlich auch auf den Konsolen... ansonsten würde das Ding ja eh böse floppen. Glaube nicht, dass PC-Spieler von heute mit dem Syndicate von dmaals noch was anfangen könnten.

Daher hoffe ich auf ein neues Syndicate welches auch oder nur auf den Konsolen erscheint.... nur damit der Name mal wieder leben kann... und dann, ja dann hoffe ich auf ein ECHTES Syndicate ^^

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 14. April 2010 - 23:57 #

Es wird für XBox 360, PS3 und PC entwickelt.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2810 - 14. April 2010 - 22:40 #

Syndicate habe ich damals wie verrückt auf meinem ersten PC, den ich mir nach meinem Amiga 500 zugelegt habe, gezockt.
Hoffentlich kommt wirklich bald ein Nachfolger, der die Stimmung und das Spielgefühl des Originals einfängt.

Anonymous (unregistriert) 15. April 2010 - 13:00 #

Ja das soll mal losgehen!

Porter 05 Spieler - 2981 - 25. Mai 2010 - 9:46 #

also wenn Starbreeze den Titel Syndicate verarbeitet dann wird es sicher irgendein first/third person action adventure/shooter dings, denn bisher haben die nix anderes gemacht.

Redlime kann alles sein, aber sicher kein Syndicate!

Makariel 19 Megatalent - P - 13950 - 25. Mai 2010 - 11:15 #

Scheint so als gäbe es keine anderen Genres mehr als action adventure/shooter dingens. XCom wird ja auch als FPS neu aufgelegt, was mit dem original nicht wirklich viel zu tun hat. :-(

maddccat 18 Doppel-Voter - 11584 - 25. Mai 2010 - 12:33 #

Die ganzen (in)offiziellen Nachfolger und Remakes seit Terror from the Deep konnten aber auch nicht wirklich überzeugen. Bei der "Serie" ist man am Besten beraten, wenn man sich per Dosbox (z.B. über Steam) an die ersten beiden Teile hält. Deren Optik empfinde ich als relativ zeitlos und durchweg gelungen. Vielleicht schafft 2K ja mit dem Genrewechsel ein spielenswerten Titel, auch wenn dieser dann mit dem alten Spielprinzip nur noch wenig am Hut hat.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 25. Mai 2010 - 13:17 #

Das ist echt schade, dass wir noch so lange warten müssen. Möchte endlich mal wieder ein neues Starbreeze-Spiel, aber wird sicher eh super bei den Entwicklern und wenn sie so lange dran werkeln.

bender79 13 Koop-Gamer - 1381 - 25. Mai 2010 - 13:22 #

Sollen sie sich mal Zeit lassen und dafür den Syndicate-Nachfolger ordentlich programmieren+testen :-)

greets

Anonymous (unregistriert) 25. Mai 2010 - 14:39 #

Ein schönes Remake würd' sich bestimmt super auf XBoxArcade verkaufen bzw. PSN. Würd' da keine großen Experimente mit machen ala Shooter oder sonstwas.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit