Patch 1.0.6 für GTA 4 (PC) erschienen - Was er ändert

PC
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22571 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

15. April 2010 - 8:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 4 ab 12,05 € bei Amazon.de kaufen.

Ein neuer Patch ist für die PC-Version von GTA 4 erschienen. Dieser bereitet auf den baldigen Launch der Episodes from Liberty City (The Lost and DamnedThe Ballad of Gay Tony) vor und soll auch einige Detailverbesserungen liefern. Wir haben direkt mal einen Testlauf gestartet und dabei tatsächlich eine Verbesserung festgestellt. Denn mit dem neuen Patch wird der bisher zum Starten von GTA 4 notwendige Rockstar Games Social Club Launcher entfernt. Ein Einloggen in den Service ist von nun an nicht mehr zwingend notwendig, für Online-Partien allerdings werdet ihr ihn weiterhin brauchen.

Im Hauptmenü hat sich auch etwas geändert. Wir können dort nun separat GTA 4 und Episodes from Liberty City auswählen. Letzteres zur Zeit allerdings nur in der Theorie, denn die beiden Add-Ons werden für PC schließlich erst in einigen Tagen, am 16.4., erscheinen. Auch im Optionsmenü warten Neuerungen auf uns. Die Performance wurde leicht verbessert, was daran erkennbar wird, dass wir die Sichtdistanz mit dem neuen Patch tatsächlich ein Quäntchen höher schrauben können als bisher. Und eine Option namens "Nachtschatten" wurde hinzugefügt - diese jedoch haben wir nach kurzer Probezeit abgeschaltet, da sie für uns nicht etwa zu einer Verbesserung, sondern zu einer Verschlechterung beitrug. Flimmernde Schattenwürfe und nervende Pop-Ups traten bei uns mit aktivierten Nachtschatten auf.

Solltet ihr eine Verknüpfung zu GTA 4 auf eurem Desktop eingerichtet haben, wird diese nach Einrichten des Patches außerdem nicht mehr funktionieren, da sie standardmäßig an den Rockstar Games Social Club Launcher verknüpft war. Ihr müsst also im Spielordner die LaunchGTAIV.exe finden und als neue Verknüpfung einrichten - dann könnt ihr wieder frisch mit Niko Bellic in Liberty City durchstarten.

Ein Patch mit Licht- und Schattenseiten also. Oder sollten wir doch lieber Nachtschattenseiten sagen?

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2010 - 0:25 #

Rockstar Games Social Club ist nicht mehr zwingend? Da muss ich doch direkt meinem Nickname Ehre machen.

Anonymous (unregistriert) 14. April 2010 - 0:42 #

Damit dürfte der neue Patch die bislang größte Verbesserung bringen.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 14. April 2010 - 0:52 #

Ich glaube, dann fange ich auch nochmal an...

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 14. April 2010 - 2:41 #

Schade dass immer noch kein ordentlicher Lenkrad-Support da ist. Grundsaetzlich geht es, aber sehr Arcade-artig. Aufm Rockstar-Forum wollte ein Mitarbeiter den Fans erklaeren, dass die 120 Grad Lenkeinschlag (mehr wird im Moment nicht erkannt) genug fuer jeden sind - von 900 Grad Lenkraedern am PC (mit denen Ami-Schlitten erst richtig Spass machen) haben die wohl noch nichts gehoert.

Trotzdem schoen dass der nervige Rockstar-Club endlich weg ist.

Blair 10 Kommunikator - 356 - 14. April 2010 - 10:26 #

Wie siehts bei der PC-Version mittlerweile überhaupt mit der Perfomance aus? Ich hab damals nur gelesen, dass es wohl echt schlecht portiert wurde, und ich muss sagen, dass mich das vom Kauf abgehalten hat. Gabs da denn mittlerweile (merkliche) Verbesserungen?

TParis 12 Trollwächter - 878 - 14. April 2010 - 10:56 #

Die Perfomance hat mit den zurückliegenden Patches immer wieder ein paar bemerkbare Sprünge gemacht. Kann dir aber nicht genau sagen auf welcher Kistes heute minimal laufen wird. ;)

Bei mir läuft es wunderbar bei hohen Details (4 GB RAM, Q9550, GTX260).

Roherfisch (unregistriert) 14. April 2010 - 16:35 #

Also bei mir ist der Performance Gewinn schon recht deutlich (Athlon x2 6000 1,5 GB Ram Geforce 8600) und vor allem über eine längere Zeit stabil, was wohl am besseren Speichermanagment liegt.
Musste ich vorher so ziemlich alles auf Niedrig stellen läuft das Spiel bei mir auf 720P und allen anderen Einstellungen auf Mittel (bis auf die Nachtschatten) flüssig.

Tr1nity 28 Endgamer - 101133 - 14. April 2010 - 15:39 #

Dank den Patches hat sich einiges getan. Besonders dankbar war ich dem Patch, welcher die Steuerung der Helis komplett auf Tastatur legte. Das was damals als "High End" benötigt wurde, ist ja heute schon ein Mittelklasse-PC. Wenn Du uns Deine PC-Specs gibst, kann man das genau sagen.

Blair 10 Kommunikator - 356 - 15. April 2010 - 13:02 #

Athlon X2 64 mit 2,4Ghz, 4GB RAM und ne Radeon 3870 mit 512MB. Also es sollte halt schon laufen, nur als es halt erschien da hatten Leute mit ähnlichen Konfigurationen mir zu sehr über Ruckler geklagt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101133 - 15. April 2010 - 18:01 #

Ja, laufen schon, aber aufgrund der Grafikkarte und deren VRAM von 512MB nicht flüssig auf höchsten Details. Da wirst Du wohl etwas runterschrauben müssen. Vor allem bei der Sichtdistanz und den Schatten, die nehmen am meisten vom VRAM.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 14. April 2010 - 11:45 #

Ich hoffe, dass das Spiel jetzt auf meiner X1950 PRo mal besser läuft! Die Portierung war nämlich eine wirkliche Frechheit!

Promaster 10 Kommunikator - 407 - 14. April 2010 - 13:02 #

Hi,
der Patch bewirkt auch, das man bei einer 500MB Karte (ich hab ne 4870 512MB) jetzt mehr einschalten kann, bis der Speicher voll ist. Dadurch kann man z.B. auch die Sichtweite erhöhen, aber auch andere Kombinatinationen sind möglich. Mit einem 4 Ghz Core2Duo und 4 GB Speicher läuft das Game ohne Probleme.
Danke für den Patch :-)

BIOCRY 15 Kenner - P - 3273 - 14. April 2010 - 15:46 #

Wow, es geschehen doch noch Zeichen und Wunder! Also bei mir läuft das Spiel jetzt endlich auch wieder mit Maximalen Texturdetails flüssig. Seit dem letzten Update hatte ich da so meine Probleme. Außerdem scheint die Speicherverwaltung besser zu funktionieren. Liegt wohl am deaktivierten Social-Club!!!
Also von mir Daumen hoch, aber lang hat's gedauert. Ja, wir PC Spieler werden immer wieder auf eine harte Probe gestellt.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 14. April 2010 - 17:53 #

cool xD

Bin momentan pleite und was neues kaufen kommt gerade nicht in Frage aber der Mai gehört Episodes! xD

PS: Ich hoffe es gibt dann noch Indipendence FM mit der Musik die ich in GTA IV hab. Ich will nicht sagen dass der Soundtrack schlecht ist (im Gegenteil) aber meine Musik find ich einfach geiler... xD

Jailbird 11 Forenversteher - 721 - 14. April 2010 - 22:29 #

Freut euch übrigens nicht zu früh auf die Addons. Es scheint für PC wieder die gleichen technischen Probleme wie beim Hauptspiel zu geben.

Episodes From Liberty City gab's heute im lokalen Marktkauf für €19,99 zu kaufen. Installation und Aktivierung war bei mir problemlos möglich (hat allerdings auch 35 Minuten von den DVDs kopiert), aber das Spiel stürzt wie seinerzeit GTAIV direkt nach dem Start ab (Win7 64-Bit, Ati 4850, alle Treiber und Updates auf dem neuesten Stand).

Ich warte also den Releasetag und die ersten Tipps im Netz ab, wie man das Spiel denn doch noch zum Laufen bekommt.

:-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)