Machinarium: Keine Veröffentlichung auf XBLA

PC
Bild von Dragor
Dragor 2161 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. April 2010 - 21:54 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

PC-Spieler können sich schon seit einiger Zeit von der Qualität des Adventures Machinarium überzeugen – dieses wollte der Entwickler Amanita auch Konsolenspielern ermöglichen. Doch daraus wird nun leider doch nichts, denn als Xbox-Live-Arcade-Titel wird das Spiel nicht mehr erscheinen.

Schuld daran trägt Microsoft, da die Redmonder nicht als Publisher einspringen wollen. Als Begründung geben sie an, dass das Spiel schon auf anderen Plattformen veröffentlicht wurde. Damit es doch noch auf Xbox-Live-Arcade heraus kommen könnte, müsste demnach ein anderer Publisher einspringen, der allerdings einen höheren Anteil an den Einnahmen für sich beanspruchen würde. Dieses möchte der unabhängige Entwickler natürlich gerne vermeiden. Die vermeintliche Lösung des Problems aus Sicht von Amanita: Sony eine Veröffentlichung über das PlayStation Network vorschlagen.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 13. April 2010 - 21:58 #

Danke für die verbesserungen im Text, ließt sich jetzt viel besser.
Ich muss wohl noch viel üben^^

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 13. April 2010 - 21:59 #

Gern geschehen. :-)

hotze09 10 Kommunikator - 369 - 13. April 2010 - 22:25 #

Hmmm also die Antwort von Boris Schneider am Sonntag per Twitter auf die Frage ob die Geschichte wahr ist:
@Scharlemann Nein, so ist die Geschichte nicht wahr. Da wird wieder eine ungenaue Aussage hochgespielt und sensationalisiert.

bam 15 Kenner - 2757 - 14. April 2010 - 0:39 #

Ich bin immer ein wenig erstaunt darüber, dass es anscheinend viele kleinere Entwickler gibt, die den Absatz ihres Spiels nicht so richtig planen. Eigentlich müsste die Entscheidung darüber wann und wo man ein Spiel vertreiben will schon zu Beginn der Entwicklungsphase grob geplant und spätestens in den letzten Monaten Entwicklungszeit feststehen.

Klingt hier jedenfalls ein wenig so als sei man von Microsofts Haltung überrascht, die Konditionen hätte man aber auch schon viel früher in Erfahrung bringen können.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 14. April 2010 - 6:47 #

Sehe ich nicht so. Zuerst wird auf dem PC entwickelt, weil das mit Abstand die einfachste und kostengünstigste Variante ist, schon allein, weil man keine Lizenzgebühren oder ähnliches abdrücken muss. Dann stellst du fest: Holla, mein Spiel läuft wider erwarten verdammt gut, das verkauft sich richtig gut. Könnten wir uns doch auch noch eine VÖ auf einer Konsole leisten. Ich denke, das ist das realistischere Szenario.

bam 15 Kenner - 2757 - 14. April 2010 - 7:08 #

Ja das passiert oftmals und auch in diesem Fall. Das ist aber doch nicht die optimale Lösung und dann passiert eben sowas wie hier.
Wenn man etwas entwickelt/produziert, dann will man es auch absetzen. Wenn man sich da aber erst später Gedanken zu macht, dann muss man sich nicht wundern, wenn das auf der ein oder anderen Plattform nicht mal so eben funktioniert.

Es geht nicht darum, dass man einen Release zeitgleich auf allen erdenklichen Plattformen startet, sondern darum, dass man weiß wie und wann man ein Spiel auf den verschiedenen Plattformen veröffentlicht. Da gehört ein wenig Planung dazu, das ist hier eben nicht geschehen.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 14. April 2010 - 7:55 #

Schade, ist ein wirklich gutes Spiel. Ist es denn so ein Riesenaufwand das Spiel auf die Xbox zu portieren?

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 14. April 2010 - 8:17 #

Es geht ja nicht darum, dass es extrem schwierig währe das Spiel zu portieren.
Es ist einfach so, das Microsoft nicht als Publisher einspringen will, da das Spiel auch schon für MAC und Linux erschienen ist.

hotze09 10 Kommunikator - 369 - 14. April 2010 - 10:04 #

Ich wurde nicht so überhastet sagen, dass dies wirklich so der Fall ist - sind immer zwei seiten bei so einer Geschichte.
Wie weiter oben schon gesagt, Boris meinte, dass die Geschichte so nicht stimmt.

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 14. April 2010 - 10:24 #

Was soll er denn auch sonst sagen? Dass Microsoft Mist gebaut und einem guten Spiel den Zugang zu XBLA verwehrt?

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 14. April 2010 - 10:48 #

Würde mich auch wundern, da ja schon einige Sachen im XBLA erschienen sind, die ja auch nicht gerade exklusiv waren.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 14. April 2010 - 10:53 #

Im 3ten Link steht:
"Jakub Dvorsky has confirmed that everything mentioned below is true and that he was quoted accurately."

Also wenn der Lead-Designer es bestätigt wird es schon stimmen und ich unterstelle der Seite jetzt mal nicht das sie soetwas erfinden.

Es geht ja im Moment nicht darum, dass es auf XBLA erscheint sondern, dass Microsoft als Publisher fungieren soll.
Natürlich können auch nicht Microsoft exklusive Spiele auf XBLA erscheinen, nur werden diese dann von anderen Publishern vertreten.

hotze09 10 Kommunikator - 369 - 14. April 2010 - 10:58 #

Naja, Boris hat sich schön öfters über Twitter negativ über Microsoft geäußert - z.B. das er WindowsMobile mist findet und sich daher nen iPhone geholt hat...oder auch im letzten Veteranenpodcast, dass der GameRoom im grunde sehr schlecht organisiert ist - er sagt meistens lieber garnichts zu einem Thema, bevor er was falsches sagt.
Ich mein ja auch nicht, dass es nicht so gewesen sein mag - aber das der Leaddesigner( vieleicht hatten die auch imens hohe Forderungen oder so) das behauptet, ist genauso aussagekräftig wie das, was Boris sagte.
Wie gesagt - es gibt immer zwei Seiten, und man sollte sich nicht zu schnell auf eine festlegen (wobei es ja durchaus nachvollziehbar ist, erstmal den Kleinen zu glauben...)

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 14. April 2010 - 11:01 #

Vllt. bringen sie ja noch eine offizielle Meldung raus.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 14. April 2010 - 13:13 #

Ein sehr schönes Spiel, sehr einzigartig. Sollte wirklich jeder mal gespielt haben.

Asto 15 Kenner - 2904 - 20. April 2010 - 18:16 #

Klasse Spiel, sollte man mal gespielt haben! :)
Schade das nun nicht alle bequem da ran kommen. Nur muss man auch sagen das das Spiel jetzt keine Mega-Anforderungen hat und auch auf jedem PC den man neben der Xbox daheim hat laufen sollte ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 0 freigegeben
7
Amanita Design
Daedalic Entertainment
27.10.2009 () • 18.10.2016 ()
8.0
8.0
iOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaandere