Fable 3: Koop-Nachwuchs möglich

360
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
15. April 2010 - 8:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Fable 3 ab 7,38 € bei Amazon.de kaufen.

Für die meisten Spieler dürfte es keine Neuigkeit mehr sein, dass der dritte Teil der Fable-Rollenspielreihe wie der Vorgänger einen Koop-Modus bietet. Wesentlich überraschender ist da schon, dass Spieler in diesem Modus laut Informationen des Official Xbox Magazine sogar gemeinsamen Nachwuchs zeugen können.

Wie genau man sich dies vorzustellen hat, wurde nicht konkret erklärt. Bisher ist nur bekannt, dass die Spieler "zusammen intime Momente genießen und schließlich sogar Nachwuchs zeugen können". Angesichts des typischerweise eher übervorsichtigen Umgangs der Konsolenhersteller mit dem Thema Sexualität  kann man dies wohl als durchaus unerwartete Ankündigung bezeichnen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit dürfte das Endergebnis angesichts des prekären Terrains, auf welches die Entwickler sich hier begeben, wenig kontrovers ausfallen. Wir erwarten eine weitmöglichst vom realen Geschlechtsakt entfernte Darstellung nach Art von Die Sims 3...

Kotfur (unregistriert) 13. April 2010 - 18:48 #

"Wir erwarten eine weitmöglichst vom realen Geschlechtsakt entfernte Darstellung nach Art von Die Sims 3"

Wie ist das denn da? Kommt da der Storch?

Lolo1887 10 Kommunikator - 501 - 13. April 2010 - 19:10 #

http://lmgtfy.com/?q=youtube+sex+sims+3

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 13. April 2010 - 19:48 #

Also beim 1. Teil konnte man sich küssen, dann tauchte ein Fenster auf "Wollen wir ein Kind haben?" -> es machte *puff* und aus einem Rauchwölkchen entstand aufeinmal eine Babywiege samt Inhalt ^^

Mendrael 12 Trollwächter - 840 - 13. April 2010 - 20:33 #

Der Alptraum eines jeden Mannes :)

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 13. April 2010 - 22:11 #

Ohne das *puff* wäre es realistisch geworden.

starti 11 Forenversteher - 772 - 13. April 2010 - 21:46 #

Ich spiele geraden zweiten Teil, und ich finde nicht, dass da (vor allem für amerikanische Verhältnisse) zimperlich mit dem Thema Sex umgegangen wird.

Schließlich können sich Männer in deinen Helden verlieben, und es ist auch kein Thema mit mehreren Prostituierten in die Kiste zu steigen. Den Akt an sich sieht man natürlich nicht, aber das Ganze wird dann mit markanten Sprüchen vertont. Zusätzlich kann man seine Frau auf verschiedene Art und Weise betrügen etc. Alles nicht sehr prüde ;-)

Daher ist es in meinen Augen nicht ganz richtig, dass diese Meldung nun völlig unerwartet ist. Die Aussage ist einfach falsch.

Tante Bernd (unregistriert) 14. April 2010 - 4:38 #

Das amerikanische Prüderie keine Anwendung findet liegt einfach daran das Lionhead nen europäischer Entwickler ist.

Ansonsten gebe ich dir Recht das die Meldung definitiv nicht überraschend oder unerwartet ist, denn die Frage, ob auch zwei Koop-Spieler eine Beziehung eingehen und Kinder bekommen können, wurde damals im Zusammenhang mit Fable 2 schon extrem häufig gestellt.

Ist also nur logisch das dieses viel gefragte Feature nun in Teil 3 umgesetzt wird, im besonderen da man diesmal ja mit seinem echten Charakter gemeinsam spielen können wird und nicht nur mit nem vordefinierten Henchman.

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2010 - 0:35 #

Hm, da werden sich aber viele Spieler zweimal überlegen, ob sie Fable 3 mit einem Kumpel im Koop zocken wollen. Da würden sich einige (erst recht für Aussenstehende) sehr peinliche Dialoge ergeben.
Die Idee finde ich aber klasse.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 14. April 2010 - 10:02 #

Und wer muss sich dann um das kind kümmern wenn beide nicht miteinander zocken, hat dann einer die "Arschkarte" gezogen oder gibts ein geteiltes sorgerecht?

starti 11 Forenversteher - 772 - 14. April 2010 - 10:14 #

Das entscheidet dann sicher der Anwalt ;)

jaspajones 11 Forenversteher - 593 - 14. April 2010 - 19:06 #

nein dann kommt die virtuelle Supernanny... und wenn du nicht genug Geld aus den quests sammelt kommt Peter Zwegat

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 15. April 2010 - 1:13 #

Ja genau das is dann der erste scheidungs grund und das arme kind wird zum scheidungskind.

Kritikmaster (unregistriert) 18. Oktober 2010 - 23:25 #

dann soll des liebe machen wenigstens realer sein, net so wie bei die sims 3, unter der decke 3. mal und fertig ist es lol. soll mal weng realer werden

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit