Alan Wake: Remedy plant bereits eine Fortsetzung

360
Bild von Syuss
Syuss 1295 EXP - 13 Koop-Gamer,R5,S1,J2
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. April 2010 - 7:59 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 6,64 € bei Amazon.de kaufen.

In einem Interview mit der Seite Joystiq hat Oskari Häkkinen vom Entwickler Remedy enthüllt, dass sich für Alan Wake bereits ein zweiter Teil in Planung befindet. Und das, obwohl der Titel noch nicht im Handel erhältlich ist. In dem Interview erklärte Häkkinen, es würde keinen Sinn ergeben, ein Spiel fünf Jahre zu entwickeln, um dann nach der Fertigstellung die Handlung, die Charaktere und das Setting fallen zu lassen. Vielmehr solle Alan Wake als erster Teil von mehreren "Staffeln" betrachtet werden, der jedoch in sich geschlossen ist. Für den zweiten Teil sei die Story bereits ausgearbeitet. Weiterhin erklärte Häkkinen, geplante DLCs für Alan Wake würden eigenständige Episoden werden, die zeitlich zwischen dem ersten und zweiten Teil angesiedelt sind.

Vor einer Woche wurde bekannt, dass Alan Wake in Europa eine Woche früher, nämlich am 14. Mai, erscheint (wir berichteten).

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 13. April 2010 - 16:43 #

Die sollen das Ding erst Mal für den PC umsetzen und dann erst über eine Fortsetzung spekulieren!

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1067 - 13. April 2010 - 18:08 #

Nein das geht doch nicht! Als Pc Besitzer kannst du doch nicht deinen Rechner an deinen Riesen großen Fernseher anschließen und mit einem Kabellosen Gamepad von der Couch aus zocken, nein du musst in deinem kleinen Kämmerlein vor deinem kleinen Monitor bittere Tränen vergießen weil dir andere Menschen erzählen was du kannst und was nicht!

[Sarkasmus aus...]

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 13. April 2010 - 17:28 #

#1 Bären erlegen, #2 Bären das Fell über die Ohren ziehen.

Das soll wohl schon quasi darauf einstimmen, das die Hälfte vom ersten Teil es nicht mehr ins fertige Produkt geschafft und das quasi auf DLC und später in den zweiten verlagert wird. *hust*

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 13. April 2010 - 19:26 #

ein ähnlicher Gedanke ist mir auch in den Sinn gekommen

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 13. April 2010 - 22:27 #

Der DLC-Scheiß wurde Remedy im Zuge des Hypes um Zusatzinhalte quasi aufgezwungen. Ich erinnere mich noch an die früheren Aussagen, in denen es hieß, dass es keinen geben wird. Aber je mehr Microsoft das Ruder übernommen hatte, desto schlimmer wurde es.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 13. April 2010 - 22:32 #

Naja lieber DLCs die nach dem Ende einsetzten als irgendwelche Krüppel DLC welche irgend ne Nebenaufgabe einfügen welche komplett belanglos ist ;)

Anonymous (unregistriert) 13. April 2010 - 23:47 #

Seh ich auch so. Für mich hört sich dieser "DLC" eher nach einem Addon im Stile von HL2: Episode 1 & 2 an. (zumindest hoffe ich das.)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 13. April 2010 - 17:34 #

Und wie lange darf man dieses mal drauf warten?

bam 15 Kenner - 2757 - 13. April 2010 - 18:36 #

Ist doch klar, dass man eine Fortsetzung plant. Es wäre doch schlichtweg dumm bereits entwickelte Technologie nicht weiterzuverwenden. Ein Großteil der Entwicklungsarbeit an einem Spiel ist nunmal das Erstellen der Technologie, insbesondere die Engine, und das Erstellen von Tools mit denen die Entwickler wie z.B. Leveldesigner arbeiten können. Darüberhinaus hat man Konzepte und Spielideen entwickelt, die wohl klasse funktionieren, aber auch sehr arbeitsintensiv waren.

Ein zweiter Teil wird einfach wesentlich schneller fertiggestellt werden können und sicherlich auch von der großen Vorarbeit profitieren.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 13. April 2010 - 19:51 #

Release ist dann circa 2015?!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 13. April 2010 - 20:50 #

Ich wünschte, ich wäre was das angeht, genau so Optimistisch wie du!

Jadiger 16 Übertalent - 4883 - 13. April 2010 - 21:26 #

Das erste Vista 10.1 spiel kommt erst jetzt raus das ist echt schon wie in Duke Nukem Forever.
Und auf einmal kommts gar nicht mehr für PC was ist den mit dem Shader4 Konsolen haben ja sowas nicht haben sie das dann einfach wieder rausgeschnitten?
Deswegen alleine wird es noch für PC kommen aber Konsolen sind halt nun mal die bessere Wahl für eine erst veröfentlichung ausserden muss Microsoft noch ein paar 360er loswerden.

j-d-s 06 Bewerter - 86 - 13. April 2010 - 22:07 #

Die sollen das Teil erstmal für PC umsetzen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 13. April 2010 - 22:10 #

Nicht wieder mit Pc anfangen, sonnst kommt gleich wieder Roherfisch und lässt seinen "Sarkasmus" raus.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 13. April 2010 - 23:07 #

Mit dem, was er gesagt hat, hatte er aber vollkommen recht. Nur so nebenbei...

Anonymous (unregistriert) 14. April 2010 - 22:55 #

Wie kann man sich eigentlich so vehement dagegen weigern eine Xbox 360 kaufen, aber gleichzeitig das noch viel schrottigere Windows benutzen, das zum Spielen von Alan Wake benötigt würde?^^
Die Xbox 360 ist mittlerweile ein echtes Schnäppchen und hat eine riesige Softwarebibliothek, mit der zumindest jeder Action/Sport/RPGler/Rennspieler glücklich werden sollte.

j-d-s 06 Bewerter - 86 - 15. April 2010 - 1:10 #

Gamepadsteuerung kommt direkt aus der Hölle.

Janosch 21 Motivator - P - 26105 - 5. Mai 2016 - 14:46 #

This story never ends...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit