Arcania - Gothic 4: Bis zu 70 Stunden Spielzeit

Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

8. April 2010 - 21:26 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Arcania - Gothic 4 ab 14,39 € bei Amazon.de kaufen.

Zu Arcania - Gothic 4 sind weitere Informationen veröffentlicht worden. Diese beziehen sich auf eine Präsentation von CD Projekt, der das Spiel in Polen vertreibt. Eine polnische Fansite hat die Vorführung ausgewertet und Näheres zur Spieldauer des Programms bekannt gegeben. So wird man für die Haupthandlung voraussichtlich 25 Stunden benötigen. Entdecker, die die Welt genau erkunden und dabei alle Nebenquests absolvieren möchten, sollen hingegen rund 70 Stunden beschäftigt sein.

Den Vortrag hielt Clemens Schneidhofer von Jowood. Angehörige der deutschen Community dürften enttäuscht darüber sein, dass sie Informationen zum aktuellen Gothic-Nachfolger in den letzten Wochen stets aus dritter Hand erfuhren. Zur Einstimmung auf den Titel haben wir an dieser Stelle noch einen Trailer eingebettet.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27690 - 8. April 2010 - 21:33 #

70 Stunden Spielzeit, wovon 30 durch Bugs verursacht werden. ;)

Klasse Video. Der Hauptcharakter rennt 2 Minuten lang durch die Gegend, um den potentiellen Käufern die Vielfalt der Welt zu zeigen. Keine Kämpfe, keine Unterhaltungen, nur rennen.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 8. April 2010 - 21:35 #

Der Trailer ist wirklich sehr karg

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 21:43 #

es gibt auch andere trailer. aber was erwartest du von einem non-finalen produkt?

Thomas Barth 21 Motivator - 27690 - 8. April 2010 - 21:52 #

Ich erwarte von einem Trailer das er mich anspricht. Er soll mir das Gefühl vermitteln "DAS Spiel MUSS ich haben!!!". Dieser Trailer vermittelt mir allerdings gähnende Langeweile.

Also die News ist klasse, denn ich stehe auf lange Spielzeiten. Mir geht es nur um diesen Trailer, für den du ja auch nix kannst. ;)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 21:54 #

danke fürs news-lob. es wird sicher noch trailer geben, bei denen du das denken wirst. bei diesem ging es aber tatsächlich darum, die welt zu präsentieren. und schön ist sie ja schon, oder?

Tante Bernd (unregistriert) 9. April 2010 - 2:58 #

Vorm rumsülzen zukünftig evtl. mal genauer hinschauen, denn im Trailer steht explizit "Ambiance Tech Trailer"... also eine Technikdemo welche die (optische) Stimmung des Spiels demonstrieren soll, und genau das macht sie.

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 8. April 2010 - 21:42 #

Naja, mal gucken.
Risen fand ich jetzt nich so super.
Anfangs war es noch ganz gut, aber später war es irgendwie lahm...

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 8. April 2010 - 21:44 #

Risen und Arcania haben nichts miteinander zu tun. Sowohl Entwickler als auch Publisher sind andere Leute...

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 21:51 #

als rollenspiele dürften sie aber ähnliche mechanismen benutzen, auch wenn sich die beiden Helden darüber noch nicht ganz einig sind, wie dieses video beweist: http://www.youtube.com/watch?v=spEw-iVTEpQ
;)

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 8. April 2010 - 21:55 #

Na und?
Risen ist eine inoffiziele Gothic Fortsetzung und Arcania eine offiziele.
Die Spiele sind recht ähnlich, die Zielgruppe ist wohl auch die gleiche...
Ich wollte damit nur sagen, dass es für Gothic-Fans halt diese 2 Spiele gibt und mich das eine schon mal nicht ganz so überzeugt hat und ich weiterhin hoffe, dass Arcania es besser macht.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 21:58 #

als fan der ersten stunde, interessiert mich sehr, was dich an risen gestört hat. mich hat es nämlich in gothic 2 nostalgie versetzt (auch wenn ich es noch nicht durch habe, also bitte nicht spoilern)und fand es dementsprechend gut und sehr stimmig.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2694 - 8. April 2010 - 21:59 #

Gothic 2 war auch der beste Teil der Serie, wenn Risen auch so ist kaufe ich es mir vielleicht.

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 8. April 2010 - 22:01 #

Ja, anfangs war das bei mir auch so.
Ich dachte, so hätte Gothic 3 sein sollen, aber das verlor sich im laufe des Spiels einfach irgendwie.
Es ist aufjedenfall besser als Gothic 3, bei weitem, aber naja, spiel mal weiter...
Eventuelle ist das ja auch nur bei mir so.

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 8. April 2010 - 22:10 #

Risen war eigentlich alles was ich wollte, ein Spiel wie Gothic 2 - im Nachhinein hätte ich mir aber doch mehr Tiefe gewünscht.
Bei mir war es so: Während dem Spielen fand ich das Spiel großartig, hab gedacht ich spiele hier die Reinkarnation von G2, doch als ich das Spiel beendet hatte, war ich sehr enttäuscht. Atmosphäre war in Risen anfangs vorhanden, doch später wurde man nur noch rumgehetzt, sodass sich das Spiel selbst ausgelutscht hatte.
Ich hoffe dass das nächste Risen besser wird, kaufen werde ich es mir bestimmt.

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 8. April 2010 - 23:58 #

soweit bist du ja schon, glaub ich, aber irgendwann, wenn man zb das Kloster durch hatte, von der Stadt wieder raus durfte, und dann diese "grandiose" Enthüllung mitbekomme, was dieser Inquisitor eigentlich will, sank der Spannungsboden bei mir plötzlich gegen null.

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 8. April 2010 - 22:06 #

Ich als Gothic-Fan finde Arcania sehr unattraktiv, dabei sollte ich doch eigentlich zur Zielgruppe gehören? Auch der generelle Grundton in der WoG-Community ist Arcania gegenüber eher negativ gestimmt. Arcanias Zielgruppe sind die Amis, die bisher mit Gothic und Risen nichts anzufangen wussten und nicht die eigentlichen Gothicfans. Der Schritt das ganze Arcania - Gothic 4 zu nennen ist nur vorgenommen worden, damit auch alle bisherigen Gothicfans zugreifen.
Risen war dagegen wie für mich gemacht, ganz böse gesagt: Es war ein Gothic 2-Klon mit weniger Umfang und anderem Setting, aber gameplaytechnisch das Selbe. Was Risen an Klassischen System bietet, das bietet Arcania im Hypermodernen: MMORPG System in Offline-RPG. Und darauf kann ich (derzeit) noch verzichten.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 22:10 #

risen, ein gothic-2-klon mit weniger umfang? ich habe für das erste kapitel 20 stunden gebraucht, gothic 2 ist in 30-40 Stunden ausführlich durchzuspielen. ich glaube (und hoffe) das risen umfangreicher ist (auch wenn ich noch nicht durch bin).
der negative grundton rührt aber sicherlich auch von der (sträflichen) vernachlässigen der fans seitens jowood her. das wir die neuen infos in letzter zeit von cd projekt erfahren ist da mehr als peinlich...

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 8. April 2010 - 22:14 #

Ich war persönlich mit Risen innerhalb von 28 Stunden durch. Gothic 2: 30+ Stunden Spielzeit (+ Addon + Modifikation bestimmt weit über 500 Stunden, da ich selbst dafür modde) und dabei von vorne bis hinten perfekt durchdesignt, es gab keine Flaute oder Unklarheiten (wobei ich Gothic 1 nochmal eine ganze Ecke besser finde).
Risen dagegen war die ersten zehn Stunden großartig, danach langezogen wie ein alter Kaugummi und ab da ging es nur noch bergab.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 22:18 #

wenn man wiederholtes durchspielen und mods mitrechnet, ist gothic wirklich epic, was die spieldauer angeht. mensch hab ich das oft durchgespielt. an welchen mods arbeitest du denn? (oder hast du gearbeitet)

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 8. April 2010 - 23:00 #

Ich arbeite an Feuertaufe (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=636997) und bin ein Teamleader von Iced Blade Games (http://forum.worldofplayers.de/forum/forumdisplay.php?f=630)

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 9. April 2010 - 1:52 #

Risen fand ich großartig, Grafik, Sound, Atmosphäre - und vor allem bugfrei (durchgespielt ohne Absturz o.ä.). Einzig wie bereits erwähnt ging die Spannung am Ende etwas abwärts, für die Eingeweihten, ab dem Zeitpunkt wo es unter die Erde ging - vgl. Gothic 1 Schläfertempel. Ich mags lieber unter freiem Himmel.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2694 - 8. April 2010 - 21:53 #

Kleine Anmerkung zum Trailer: Das ist ein Ambience Tech Trailer und kein richtiger Gameplay Trailer. Soll nur Grafik und Welt zeigen.

estevan2 14 Komm-Experte - 2009 - 8. April 2010 - 22:19 #

Ich finde immer noch Gothic 1 am besten. Der Große Vorteil war ein eingegrenzte Welt. Ich glaube die Entwickler machen immer den Fehler die Welt größer machen zu wollen, anstatt ein kleinere und glaubhaftere Welt zu schaffen.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 8. April 2010 - 22:23 #

wobei die piranhas mit risen wieder zu einer kleineren welt zurückgekehrt sind und diese vernünftig gefüllt haben... bei gothic 2 fand ich die welt auch nicht zu groß sonder optimal.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 8. April 2010 - 22:27 #

Jetzt wartet doch erst mal ab und gebt dem Spiele eine Chance.
Die Jungs von Spellbound sind sehr fähig und ich bin mir sicher,dass sie ein sehr gutes Spiel abliefern werden.

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 8. April 2010 - 23:59 #

dem kann ich nur zustimmen, aber wirklich erst mal abwarten, wies dann wird.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 9. April 2010 - 3:04 #

Ich freu mich drauf und werds mir holen sobald es aus dem Vollpreissegment abrutscht.
Und wer sich über das Lauf-Video beschwert, dem sei gesagt dass es sich dabei um ein Nebenprodukt handelt: "Der Wandersimulator 2011"

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 9. April 2010 - 3:16 #

made my day or night or whatever... :)

Metalaz0 10 Kommunikator - 386 - 9. April 2010 - 10:00 #

Nach dem Gothic 3 Debakel werde ich diesmal ganz artig im Saturn dran vorbeilaufen und warten bis die ersten Patches erscheinen um dann wenns im Angebot gibt zuzuschlagen.

Anonymous (unregistriert) 9. April 2010 - 10:18 #

Lassen wir ihnen auch eine Chance und sehen uns das fertige Produkt an.
Kaufer aber erst nach ausführlichen Reviews, den Jowood ist der Kunde im Prinzip egal (siehe das bis heute ungepatchte Gothic 3-Addon)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 9. April 2010 - 11:34 #

Wieso kommen andauernd solche Gothic-Ableger heraus?! Ich will endlich ein neues Elderscrolls *schluchz*

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 9. April 2010 - 12:57 #

Teil 5 ist wahrscheinlich schon längst in Arbeit.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 9. April 2010 - 14:45 #

ja, mit sicherheit. ich mag beide spiele (elder scrolls und gothic).

Rami (unregistriert) 25. April 2010 - 12:52 #

Ja, neben Bioware games die absoluten highlights. Eigentlich spiele ich nix anderes mehr... (OK Konamis PES natürlich)

Anonymous (unregistriert) 13. Oktober 2010 - 8:51 #

Gothic ist einfach nur Lahm und schlecht .. Die Welt ist sehr schlecht animiert, Die NPS's haben beträchtliche Grafikmängel, das Kampfsystem ist viel zu "abgehackt" .. Gothic war noch nie gut und wird es auch niemals sein..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL