Kings and Castles: Video-Blog #8: Playback

Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

3. April 2010 - 12:38 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Passend zu Ostern präsentiert uns Chris Taylor die achte Ausgabe seines Video-Blogs. Diesmal steht neben dem "Moderator" selbst die Entstehung eines Drachens und seiner Animationen im Vordergrund. Natürlich sind auch die Hühner, die ab und an ohne Kontext eingeblendet werden, wieder mit dabei. Gewürzt mit einer Portion Wahnsinn bietet auch dieser Clip rund zweieinhalb Minuten gute Unterhaltung. Vor allem das Ende solltet ihr euch nicht entgehen lassen...

Video:

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 3. April 2010 - 15:15 #

Genial^^

Anonymous (unregistriert) 3. April 2010 - 17:58 #

wie macht er das mit der wasserflasche?^^

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 3. April 2010 - 18:04 #

hört sich schwer nach helium an...

Anonymous (unregistriert) 3. April 2010 - 18:35 #

nein ich mein bei 0:25 da hebt er die hand hoch zum mund und dann komt die flasche erst von unten hoch geflogen

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 3. April 2010 - 18:38 #

use the force luke :)
der letzte jedi ist chris taylor!

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 3. April 2010 - 22:31 #

ulkig...
Ich würde auch gerne so nen Drachen mal nebenbei animieren können...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit