Silent Hunter 5: Zweiter Patch am 12. April

PC
Bild von Spezieh
Spezieh 9413 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

1. April 2010 - 4:36 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die am 4. März erschienene Fortsetzung der U-Boot-Simulation Silent Hunter 5 - Battle of the Atlantic erhält bald ihren zweiten Patch. Das Update soll ab dem 12. April zum Download bereit stehen und eine ganze Reihe von Fehlern beheben. Eine gute Nachricht für alle Kapitäne, die das Spiel noch nicht aufgegeben haben, nachdem es sowohl in unserem Test, als auch in der Fangemeinde leider nicht besonders gut abgeschnitten hat. So dürfen wir uns auf folgende Verbesserungen freuen:

  • Kompass wurde hinzugefügt
  • "zurück auf Kurs gehen" wurde hinzugefügt
  • "Tiefe unter Kiel" wurde hinzugefügt
  • CO2 wird nun korrekt gespeichert
  • Wetter wird nach dem Laden nicht mehr zurückgesetzt auf klaren Himmel
  • Moral der Besatzung wurde gefixt
  • 0-Moral-Bug wurde gefixt
  • einige Fähigkeiten der Besatzung kosten nicht länger Moral (z.B. Geschütze besetzen)
  • einige Einträge des Erkennungshandbuches wurden verbessert
  • Besatzung an Deck wechselt nun bei schlechtem Wetter die Kleidung
  • unter Wasser keine Besatzung mehr außerhalb des Schiffes
  • keine Besatzung mehr auf brennenden Schiffen
  • Schiffe fahren nicht mehr gegen die Küste oder explodieren ohne Grund im Hafen
  • Wegpunkt-Werkzeuge sind im Bunker nicht länger verfügbar
  • Fehler bei den Torpedoluken wurde behoben
  • Torpedopropeller dreht sich jetzt
  • Spur elektrischer Torpedos wurde korrigiert
  • einige Anzeigen im Schiff, die nicht funktionierten, funktionieren nun
  • der Spieler kann nicht mehr an der äußeren Luke hängen bleiben
  • einige Animationen der Besatzung wurden gefixt
  • Performanceprobleme im Schiff wurden behoben
  • Schatten wurden optimiert
  • Auswahlkonturen eines bereits ausgewählten Charakters wurden gefixt
  • der Mond erscheint nicht mehr näher als er ist
  • die Sonne ist nicht länger durch eine dicke Wolkendecke sichtbar
  • Umwelt-Beleuchtung und Effekte wurden verbessert
  • sehr langsame Augenlicht-Anpassung nach dem Verlust eines Gerätes wurde behoben (alt-tab)
  • Performance von Partikelberechnungen auf Single-CPU-Systemen wurde verbessert
  • Spawn-Radius der Konvois wurde korrigiert (vorher auch am Ufer)
  • Häfen im deutschen Territorium in Nordafrika sind nun vom Feind besetzt
  • südafrikanischer Nachschub: Die Existenz eines anderen Schiffes, das dem Ziel ähnlich sieht, kann zu Verwirrung führen
  • einige Fehler der deutschen Lokalisierung wurden behoben

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 1. April 2010 - 11:49 #

Ui, das Spiel war ja wirklich noch nicht fertig. Großes Ha-Ha an jeden ders gekauft hat :P

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65016 - 1. April 2010 - 14:26 #

April, April :D

Ne, im Ernst, das ist ja erschreckend, wie viel da offenbar noch gefehlt bzw. nicht funktioniert hat. Ein Programm so auf den Markt zu schmeißen hat mit Unverschämtheit nichts mehr zu tun. Das ist... was ist noch schlimmer als unverschämt? Mir fällt nix ein... Auf jeden Fall noch schlimmer als eine Unverschämtheit.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 1. April 2010 - 16:25 #

Ja vor allem da das ja bei den Vorgängern schon der Fall war. Diesmal war es halt noch viel viel schlimmer und das in Kombination mit dem DRM Kopierschutz, da wird der Spieler noch besonders sensibilisiert sich über die übrigen Fehler aufzuregen. Ich hoffe halt dass sie es jetzt in einer Reihe von Patches spielbar machen, damit die Modder dann nen Spiel draus machen können. Angefangen haben sie ja schon.

NanoBurn 10 Kommunikator - 515 - 2. April 2010 - 19:18 #

Bin leider auch einer der Deppen die es gekauft haben! Gespielt habe ich es hingegen noch nicht. Nach dem Patch und den Anpassungen der Mods an eben diesen, werde ich es vielleicht mal in Angriff nehmen. Aber nochmal tue ich mir so etwas nicht an und um ein Addon werde ich einen großen Bogen machen. Immerhin für 67,99-€ habe ich jetzt einen tollen Soundtrack und ein Hakenkreuz im Offical Guide!

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 2. April 2010 - 23:25 #

Durch das Hakenkreuz ist das vielleicht sogar irgendwann richtig was wert ;)

Michael (unregistriert) 12. Mai 2010 - 1:13 #

habe soebend den patch 1.2 getestet.
-besatzung steht immer noch an deck
-mangelhafte sprachausgabe (kurs 20...9)
-KI nicht gefixt
-neu hinzugekommen sind abstürze -CTD-

ich könnte die liste schier endlos verlängern. NIX wurde wirklich gefixt. ein kompaß der nix taugt weil man nur in 90° schritten agieren kann, da der kompaß nicht voll sichtbar ist. tiefe unter kiel wird manchmal nicht angesagt oder angezeigt oder erst mit verzögerung. probleme mit der grafikdartsellung und und und...

das ubiforum kocht und brodelt. der supergau ist eingetreten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit