Aprilscherz: GamersGlobal.de wird am 14.5. eingestellt

Bild von Insolvenzverwalter
Insolvenzverwalter 172 EXP - Firmenvertreter,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

1. April 2010 - 7:00 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Sehr geehrte Besucher und Besucherinnen dieser Internetpräsenz,

bitte beachten Sie:

Mit Wirkung zum 14.5.2010 wird der Betrieb von GamersGlobal.de unwiderruflich eingestellt.

Die gesetzlich vorgeschriebene Vorlauffrist von 6 Wochen für die Liquidierungsankündigung ist somit eingehalten.

Auf die wichtigsten Gründe für die Liquidierung möchte ich als Insolvenzverwalter in der gebotenen Kürze eingehen: GamersGlobal erwartet ein Exodus an Benutzern und Benutzerinnen, der zu einem kongruierenden Verlust an Reichweite und so genannten Anzeigen-Eindrücken führen wird. Dies kann die noch im Aufbau befindliche Internetpräsenz wirtschaftlich nicht verkraften.

Bereits jetzt muss, wie soeben bekannt wurde, die verschwindend kleine Menge von täglichen Besucherinnen und Besuchern mittels Geldersatzzahlungen (so genannten Gulden) dazu überredet werden, mit ihren Stöberprogrammen überhaupt auf die Internetpräsenz zu gelangen.

Um etwas weiter auszuholen: Bereits zum Start der Beta-Phase vor einem Jahr analysierte das international renommierte lichtensteinische Fachmagazin Rebell.at (stellvertretend für viele, ich wiederhole: viele, andere Expertenmeinungen, unter anderem in deutschen Spiele-Blogs) unter anderem:

GamersGlobal [...] verspricht Spielern die Möglichkeit, dass ihre Texte von erfahrenen Redakteuren verbessert werden. Nehmen wir kurz an, das würde einen Schreiberling wirklich besser machen: Eine Aussicht auf irgendwas entsteht dadurch nicht. [...] Später, wenn man mal wirklich viel Zeit und Arbeit investiert hat und endlich all das erlaubt darf, was überall sonst selbstverständlich ist, darf man auch Artikel schreiben.
Aber es ist bereits die Annahme falsch, dass man durch die Kritik bei GamersGlobal merkbar besser wird. Nicht, dass Feedback nicht wichtig wäre. Wenn ihr schreiben lernen wollt, dann braucht ihr es. Aber Feedback muss ehrlich, detailliert und gnadenlos gegeben werden – manchmal auch beharrlich. Und das kann Jörg Langers neuestes Projekt nicht bieten. Detailliert wird die Kritik nicht sein, weil es nicht so einfach ist, mehr als einer handvoll Schreiberlingen wirklich weiter zu helfen.

Kurz: Um etwas tun zu dürfen, was überall anders selbstverständlich ist, müssen die User auf GamersGlobal sehr viel Arbeit investieren und bekommen dafür nichts (während die Betreiber natürlich kassieren (wollen)). Und die Leser bekommen auf der Seite dasselbe wie überall anders, nur von noch schlechteren Autoren verfasst.

Beim Überblicken von GamersGlobal (und wenn man einigen informierten Menschen zuhört) gewinnt man den Eindruck, die Macher würden das Prinzip Web 2.0 verachten, aber es halt nutzen, weil es einfach an so vielen Stellen funktioniert. Das erscheint auch logisch, weil sie es dem Anschein nach auch nicht wirklich verstehen. Hier wurde einfach der etwas müffelnde Rest davon was Gamestar anno 2000 war in den Mixer geworfen, ein Schuss von dem was man für Wikipedia hält dazugegeben und natürlich nicht auf die kindische Prise eines Forenbeitrags-Zählers vergessen.

Leider hat man nicht darüber nachgedacht, warum User und Leser diese Seite brauchen könnten. Dem daraus entstandene Shake fehlt dementsprechend die sexy Cremigkreit, ja vielleicht sogar die Milch. Mein Tipp: GamersGlobal dürfte die nächsten 12 Monate nicht überstehen.

Diese gleichzeitig schonungslose wie tiefgründige Analyse hat sich nun leider bereits nach rund 10 Monaten bewahrheitet: In einem wahren Exodus haben die wenigen Internet-Nutzer und Internet-Nutzerinnen, die die Betreiber überhaupt auf ihre elektronische Internetpräsenz locken konnten, nun in riesigen Scharen selbige Internetpräsenz verlassen.

Außerdem hat sich herausgestellt, dass hinter den angeblich für GamersGlobal.de schreibenden Autoren Heinrich Lenhardt, Roland Austinat, Harald Fränkel, Michael (Spitzname: "Mick") Schnelle, Anatol Locker, Knut Gollert, Andreas Bertits und einigen anderen in Wahrheit die urheberrechtschutzverletzenden Neuanordnungen (vulgo: Mashups) von Ergebnissen der Auskunfts-Internetpräsenz Google stecken, umgeschrieben von insbesondere chinesischen Gastarbeitern und Gastarbeiterinnen. Selbst hinter dem angeblichen Chefredakteur von GamersGlobal.de "Jörg Langer" verbirgt sich in Wahrheit ein russischer Oligarchensohn, dessen Vater allerdings wegen Veruntreuung von deutschen Spieleanzeigenkampagnen-Einnahmen hinter Gittern sitzt. Langer selbst ist mit den erschlichenen Umsätzen der hinters Licht geführten Internetpräsenznutzer und Internetpräsenznutzerinnen, die für gar nicht real vorhandene "Medaillen" kräftig zur Kasse gebeten wurden, zurzeit flüchtig. Ein Verfahren wegen Betrugs in drei Fällen wurde parallel eingeleitet.

Es kommt noch schlimmer: Wie sich herausgestellt hat, sind auch praktisch sämtliche registrierten Benutzer und Benutzerinnen eine Erfindung der Internetpräsenzbetreiber und -betreiberinnen. Weder "Dod" noch "Stefan 1904" noch "ChrisL" noch "Carsten" noch "Gucky" noch über 3.000 andere angeblich registrierte Internetpräsenznutzer von GamersGlobal.de existieren wirklich. Es handelt sich außerdem bei den angeblich von diesen Benutzern und Benutzerinnen verfassten Nachrichten und Nachrichtinnen in Wahrheit um die urheberrechtschutzverletzenden Neuanordnungen (vulgo: Mashups) von Ergebnissen der Auskunfts-Internetpräsenz Ask.com, umgeschrieben von peruanischen Au-Pairs und polnischen Gastarbeiterinnen. Der einzige echte regelmäßige Benutzer / die einzige echte regelmäßige Benutzerin war unter dem Spitznamen "Melone" bekannt, hat aber die Internetpräsenz vor einigen Wochen in weiser Voraussicht verlassen.

Um es zusammenzufassen: Die elektronische Internetpräsenz GamersGlobal.de:

  • wird von niemandem gebraucht
  • hat folglich keine Nutzer und Nutzerinnen
  • gibt diesen Nutzern und Nutzerinnen somit auch kein Feedback
  • hat in der logischen Konsequenz auch keinerlei Inhalte
  • ist konzeptionell auf der ganzen Linie gescheitert

Deshalb wird die Internetpräsenz zum 14.5., mithin genau ein Jahr nach dem Beginn des so genannten "Betatests" und acht Monate nach dem so genannten "offiziellen Start", eingestellt, sollte sich nicht ein Käufer finden, der den von mir festgelegten Firmenrestwert von Euro 520 in 10 Monatsraten zu je 52 Euro zu zahlen bereit ist. Der so genannte Universelle Rohstoff-Lokator der Internetpräsenz geht dann in den Besitz des Fürstentums Lichtenstein über.

Hochachtungsvoll,

Insolvenzverwalter S. Chaffer

Andreas Peter 11 Forenversteher - 612 - 1. April 2010 - 7:03 #

Habe diese wichtige Information sofort an meine übrigen Newsquellen im Internet weitergegeben!

M@rlon 12 Trollwächter - 985 - 1. April 2010 - 7:09 #

Boah, der ist aber auffällig... ich hätte was subtileres erwartet... ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 7:14 #

Oh Gott! Wir werden alle sterben!

Schön geschrieben, ich mußte sehr oft schmunzeln :).

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 1. April 2010 - 7:17 #

Lahm.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 1. April 2010 - 7:25 #

Ach bitte, ich hätte erwartet, dass wenigstens GG sich nicht am pseudo-witzigen 01. April beteiligt. Kaum ist 01.04. schon kommen all die hervorgekrochen, die glauben, sie hätten einen Clown gefressen. Man kann an so einem Tag wirklich kein Medium konsumieren.

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 1. April 2010 - 7:27 #

Gut, wer schaut denn auch auf Gamers Global. Und es gibt sogar Sonderlinge, die Geld dafür bezahlt haben! Ha! *verdeckt schnell seine Abo-Medaille*

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 1. April 2010 - 7:28 #

Verdammt, 520 Euro? Das ist ein Schnäppchen. Ich würde ja sofort zuschlagen, dummerweise steht ein paar Sätze weiter oben ja, dass ich gar nicht existiere. Wie mach ich das jetzt nur *grübel*

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 1. April 2010 - 7:34 #

knut gollert?! seit wann?

Lord Helmchen 12 Trollwächter - 870 - 1. April 2010 - 7:39 #

Och nööööö

lirpa, lirpa

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 1. April 2010 - 7:44 #

"wird von niemandem gebraucht" haha :D
Find ich total super, dass ihr euch soviel antut um uns rein zulegen!

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. April 2010 - 7:50 #

lol

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 1. April 2010 - 7:51 #

Herr Insolvenzverwalter,

mit meiner Antwort begebe ich mich in sehr große Gefahr, da wir unsere "Arbeitsplätze" - die sich in einem feuchten Kellergewölbe tief unter der Münchner Innenstadt befinden - jeweils nur am ersten eines Monats für wenige Minuten verlassen können (Sie glauben nicht, wie schön es ist, mal wieder Tageslicht zu spüren und vor allem, die schweren Ketten los zu sein). Daher nur kurz ein dringender Rat: Bitte nehmen Sie auch einen gewissen Fabian K. genauer unter die Lupe. Meiner Meinung nach ist er der Hauptverantwortliche, was das reibungslose Funktionieren der Technik hinter GamersGlobal.de angeht, da auch auf diese Weise der Schein einer "echten" Website gewahrt werden soll.
Außerdem werde ich Ihnen nun die Kontodaten gewisser Hintermänner mitteilen ... *Hey, was soll ... lasst mich los ... die Welt hat ein Recht, die Wahrheit zu erfahren! Was ... was ist das für eine Spritze ... *

Insolvenzverwalter Firmenvertreter - 172 - 1. April 2010 - 7:57 #

Sehr geehrte/r/s "ChrisL", ein "Fabian K" existiert genauso wenig wie jede einzelne der Tarnpersönlichkeiten "Christoph H", "Philipp S", "Alex B" oder "Carsten J". Sie alle bestehen nur aus einer von einer bayerischen Babysitterin aufgenommenen Telefonansage und so genannten Täuschungskonten. Außerdem konnte ich im Gartenhäuschen, in dem GamersGlobal.de residiert, keine Arbeitsplätze ausmachen, zumindest keine, die den Arbeitschutzvorschriften entsprechen würden. Unter anderem kann das Gartenhäuschen nur über eine einzige Tür erreicht werden und bietet keinen alternativen Rettungsweg, keine Fenster und nur einen Rasenmäher als Sitzgelegenheit.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 1. April 2010 - 8:08 #

*tippt eine Nachricht, während die Augen immer schwerer werden*
So gluaben Sie mirr doch. Es ginbt weitere hintermännr - das ist nicht das Werk eiens Einzelnen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 7:59 #

*So. Der ist erstmal ruhig gestellt. Schafft ihn weg. Zu den Höhlen oder so. Hauptsache unter Tage. Und daß ihr mir den Typen auch gut fesselt.*

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 1. April 2010 - 8:02 #

da wurde aber etwas zu dick aufgetragen...

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 1. April 2010 - 8:03 #

XD geiler Aprilscherz^^
aber ich wusste schon immer das Jörg ein russischer Oligarchensohn ist :P

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 1. April 2010 - 8:03 #

Sehr auffällig ausgerechnet noch am 1. April.

Meril 09 Triple-Talent - 324 - 1. April 2010 - 8:04 #

Fürstentum Liechtenstein hat ein "ie"... sorry musste sein ;-)

Insolvenzverwalter Firmenvertreter - 172 - 1. April 2010 - 8:10 #

Dieser bedauerliche Fehler ist einzig Herrn Langer anzulasten, der noch auf der Flucht diese Nachricht auf mein Diktat hin schrieb. Der Fehler kommt auf seine Liste.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 1. April 2010 - 8:07 #

ich hasse den ersten aprill und ich weiß nun wieder warum...

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 1. April 2010 - 8:08 #

Da hat man aber wirklich keine Sekunde überlegen müssen, ob's ein Aprilscherz ist oder nicht...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 1. April 2010 - 8:23 #

Muss man das bei einem von all den "Scherzen" überall? Ok, mein kleiner Cousin hatte einen guten Scherz. Kinder versuchen halt keinen krampfhaft lustigen Scherz.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 1. April 2010 - 8:10 #

Echt guter Text - all die Missstände auf GG berücksichtigt :D

Die Leute, die den 1. April scheinbar gefressen und nicht weiter als ne Schlagzeile lesen (könnne), kann man getrost ignorieren. Gehören eh zu den wenigen echten Usern unter den Fakes..

Anonymous (unregistriert) 1. April 2010 - 8:18 #

das war nix...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 1. April 2010 - 8:19 #

Hab auch schon bessere Anonymous-Kommentare zum 1. April gelesen ;)

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 1. April 2010 - 8:24 #

Gerüchten zufolge wurde Herr Langer, getarnt mit einer Alien-Mindbender-Sonnenbrille & einem Hut mit zwei auffälligen Löchern darin, auf einer Autobahnraststätte zwischen Müllrose & Frankfurt/Oder erkannt, kurz bevor er sich in einem vermutlich gestohlenen Trabant P601 nach Polen absetzen konnte.

Metalaz0 10 Kommunikator - 386 - 1. April 2010 - 8:26 #

Ich existiere in Wirklichkeit nicht? O.O Welche Farbe hatte die richtige Pille nochmal?

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 1. April 2010 - 8:34 #

The user is a lie!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 1. April 2010 - 8:40 #

nich so mein humor qq
aber lob für die selbstironie = )
*totenschädel am handgelenk illuminier*

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. April 2010 - 8:46 #

Ich habe es munkeln hören, GamersGlobal werde von 4players.de aufgekauft.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 1. April 2010 - 8:57 #

war das nicht Zockah.de?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 1. April 2010 - 8:58 #

Falsch, von www.victorypoint.de . Das ist nämlich die Präsenz des nicht existenten Users "Dod", der eigentlich der Sohn eines russischen Oligarchen ist und irgendwie auch in einem Trabant auf der Flucht nach Polen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 9:02 #

*tuschel* Nee, das war die GameStar. Die haben ein Raumschiff mit Borgs losgeschickt und wollten GG assimilieren. Da funkte denen aber Spezies 8472 - oder auch Anwälte genannt - dazwischen und der Deal platzte. Die Borg des GameStar-Raumschiffes waren daraufhin so sauer, daß sie den Mond auf den Mars - der im gleichen Sonnensystem wie Twix und Snickers liegt - schießen wollten. Das hätte aber der Erde geschadet, da es ohne Mond eine Naturkatastrophe nach der anderen geben wurde. Ganz zu Schweigen davon, daß die Wölfe nichts mehr zum anheulen hätten. Jedenfalls, im letzten Augenblick tauchte ein anderes Raumschiff aus der Provinz im Norden Frankreichs auf. Dessen Kapitän, ein Herr Schäfer, konnte das Vorhaben der Borg allerdings vereiteln. Letztendlich mußte sich die GameStar geschlagen geben und das Schiff verschwand in einem Wurmloch gen Delta-Quadrant.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. April 2010 - 9:19 #

Tr1n... du bist gestern zu Spät schlafen gegangen xD

Made my day^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 9:34 #

Daran war der Morgen-Kaffee Schuld. Der ist mir heute Morgen etwas zu stark geraten, daß es mich fast aus den Latschen gebeamt hätte :D.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 1. April 2010 - 10:48 #

Ich denke allerdings das noch das Dominion einen versuch starten wird, man munkelt PC Action steckt dann dahinter :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 11:30 #

Das würde eine Aussage eines Ferengi bestätigen. Der hat nämlich aus O-Ton "sicherer Quelle" - und gegen Bezahlung von 5 Streifen in Gold gepresstes Latinum - behauptet (sein Hinterkopf sieht aus wie ein A... mit Ohren), es wäre ein Spion der PC Action auf dem GameStar-Raumschiff. Wenn die sich mit dem Dominion zusammentun und ein Komplott planen ... weia, mein LCARS behauptet zudem, daß die PC Games darin auch noch involviert ist.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 1. April 2010 - 11:55 #

Definitiv zu starker Kaffee ^^

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 3. April 2010 - 14:01 #

...hey, Vorsicht mit unbedachten Äußerungen über die Spezies 8472 - I'm gonna sue you!!
:P

PARALAX (unregistriert) 1. April 2010 - 20:07 #

Sollte das jemals passieren (bezogen auf das Kommentar mit 4Players), verlange ich eine sofortige Löschung meines Accounts samt aller personenbezogenen Daten (kein Scherz).

woodleader 05 Spieler - 44 - 1. April 2010 - 8:54 #

Der Aprilscherz ist ja gar nicht offensichtlich^^

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 1. April 2010 - 8:56 #

lol der war gut ^^

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 1. April 2010 - 8:57 #

Ich mag eigentlich keine Holzhammer-Aprilscherze, aber der Text ist gut geschrieben ;)

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 1. April 2010 - 9:06 #

ERROR 404 - Random Bot text not found /// User 554 wird aus Sicherheitsgründen heruntergefahren, um Tarnung der Nichtexistenz nicht zu gefährden /// 01101100 01101111 01101100

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 1. April 2010 - 9:22 #

hmm, der war so platt dass er mir gezeigt hat dass heute der 1. April ist, und dass muss was heißen!

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. April 2010 - 9:31 #

also nunja ^^ schmunzeln musst ich schon ;)

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 1. April 2010 - 9:46 #

http://img243.imageshack.us/i/gamersinsolvenz.jpg/

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. April 2010 - 9:48 #

Wie im IRC geschrieben: n1 xD

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 1. April 2010 - 9:50 #

Gelungen! :)

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 1. April 2010 - 10:01 #

Hihi, das ist klasse!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 10:07 #

Köstlich! Danke :).

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 1. April 2010 - 10:05 #

Etwas subtiler hätte es schon sein dürfen - aber lustig war's schon :)

burn323 (unregistriert) 1. April 2010 - 10:07 #

Ja klar flüchtig Jörg Langer dann würde er bestimmt net auf tausenden Videos zu sehen sein . Man lasst euch was anderes als Aprilscherz einfallen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 1. April 2010 - 10:08 #

Ja weil wenn man flüchtig ist Videos die in der Vergangenheit gemacht worden sind nicht mehr sein können so wie Satzzeichen und verständliche Schreibweise man!

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. April 2010 - 10:10 #

u failed @ beeing at teh internetz

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 1. April 2010 - 10:13 #

Bielefeld ist auch eine Lüge und trotzdem auf allen Landkarten *diabolischkicher*

Anonymous (unregistriert) 1. April 2010 - 14:50 #

Ich habe sogar Freunde, die behaupten, sie wären in der Umgebung Bielefelds geboren oder hätten dort Verwandte.
Umgeben von BND-Agenten ... HILFE!

Henry 06 Bewerter - 98 - 1. April 2010 - 10:10 #

nächstes Mal etwas subtiler,
danke^^

Darino 14 Komm-Experte - 2412 - 1. April 2010 - 10:12 #

Als ich die Überschrift las, habe ich erstmal schlucken müssen. Ich hatte völlig vergessen,dass heute der 1.April ist *g* Gut geschrieben vom Insolvensverwalter *lach* Danke, nun bin ich wenigstens für den Rest des Tages gut vorbereitet :)

Thuril 10 Kommunikator - 445 - 1. April 2010 - 10:21 #

Nicht sehr originell :(

Lolo1887 10 Kommunikator - 501 - 1. April 2010 - 10:24 #

lustig wird es erst, wenn ihr am 14.5. wirklich "unangekündigt" 24h off geht....

hendrikn666 11 Forenversteher - 695 - 1. April 2010 - 10:24 #

boa ich hab nen adrenalinschub bekommen.. ihr schweine!!!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23315 - 1. April 2010 - 10:30 #

Solche Dinge sollte man lieber nicht hinaufbeschwören, sonst passieren sie am Ende wirklich noch.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 1. April 2010 - 10:51 #

Was für ein kläglicher Versuch.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 1. April 2010 - 10:58 #

hm schlechter Aprilscherz... xD

ronnymiller 12 Trollwächter - 859 - 1. April 2010 - 11:05 #

ich erwarte zu dem Thema heute abend in der Tagesschau mindestens noch einen Kommentar von Herrn Pfeiffer, dass Gamersglobal auch verantwortlich ist für die Entstehung der Rockerbanden Bandidos und Hells Angels und J.L. die Verantwortung übernehmen muss für die weitere Verrohung unserer Jugend. Damit wäre die Schließung der Seite nur logisch und eine eventuelle Übernahme wird vom Bundesinnenministerium verhindert, da man die Seite ansonsten sperren oder von den Providern löschen lassen müsste.

Hochachtungsvoll - Ihr Ronny Miller

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 1. April 2010 - 11:38 #

Zu diesem Tagesschaubeitrag sehe ich schon ein Bild ( natürlich ein Archivfoto, weil, er ist ja noch immer auf der Flucht ) von Jörg Langer mit einem übergroßen Bandana, T2-Sonnenbrille & sonnengegärbter schwarzer Lederkluft vor meinem geistigen Auge ;)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 1. April 2010 - 11:12 #

Um zu klarstellen: Ich nix polnisches Oh-Perrh. Ich sein echtes deutsches Mann aus echten deutscher Stattt. Wolt ihr kaufen Uren? Ich habbe günstig!

Patrick 15 Kenner - 3955 - 1. April 2010 - 11:36 #

Need "Firmenvertreter"-Stufe

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 1. April 2010 - 11:37 #

Naja, auf jeden Fall ziemlich schwarzer Humor xD, aber leider zu auffällig, ich hätte mir eine News zum ersten April gewünscht, die auch wirklich Realität sein könnte und dann alle drauf rein fallen...

bender79 13 Koop-Gamer - 1380 - 1. April 2010 - 11:39 #

hätte auch etwas Subtileres erwartet ;-)

ping 11 Forenversteher - 638 - 1. April 2010 - 11:40 #

Moment!
Irgendetwas stimmt an dieser ganzen Geschichte nicht. Zumindest wundert mich doch, warum die Kommentare das ganze durch den Kakao ziehen. Also ich weiß nicht, woher ich meine News bekommen soll, wenn GG weg ist.
Viel Glück euch allen!

riffl0r 08 Versteher - 195 - 1. April 2010 - 12:05 #

Haha, zum Glück ist heute der 1. 4. und GG steht in Wahrheit finanziell so gut da, dass es nicht darauf angewiesen ist, seine Leser um Almosen bitten zu müssen..

Insolvenzverwalter Firmenvertreter - 172 - 1. April 2010 - 12:07 #

Herr Langer,

hören Sie endlich auf, mittels Ihrer Täuschungskonten so zu tun, als gäbe es Kommentierer hier auf der Internetpräsenz!

Sie wurden außerdem auf dem Weg nach Lichtenstein gesehen!

Wir finden Sie.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 1. April 2010 - 13:15 #

Scribo, ergo sum.

Nur ein kleines GG-Userrätsel... (hach is dat schön sonnig hier!) ;)

Anonymous (unregistriert) 1. April 2010 - 14:52 #

Liechtenstein schon wieder ohne "ie". Hier ist was faul.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 3. April 2010 - 14:02 #

Habe meinen kleinen Bruder schon als Abfangjäger in Liechtenstein postiert. Und ansonsten kaufen wir halt einfach die nächste Steuer-CD, dann haben wir ihn auch wieder ;)

Anonymous (unregistriert) 1. April 2010 - 12:14 #

Mutig!

Wollen wir hoffen, dass das kein Eigentor wird.
Wer das heutige Datum nicht im Kopf hat und
nur die Überschrift liest, ist vielleicht wirklich
als Besucher gestorben ...

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 1. April 2010 - 18:39 #

Dieser Person wird es dann spätestens Morgen auffallen, wenn alle Welt sich auflöst.

Splatt3r 06 Bewerter - 66 - 1. April 2010 - 12:33 #

Sooo siehts nämlich aus! Recht hat er der Herr Insolvenzverwalter!
Tja, hättet ihr mal alle auf mich gehört als "Jörg" die Idee zu dieser Seite hatte und ich noch gar nichts davon wusste, dann wär es gar nicht erst dazu gekommen.
;-)

"Lustig" wärs wenn das gar kein Aprilscherz wäre....
(natürlich nur im ersten Moment, danach wärs natürlich seeeehr schade)
*schnüff*

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 1. April 2010 - 12:36 #

Aber das Bild vom Insolvenzverwalter ist echt witzig :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33853 - 1. April 2010 - 12:41 #

Ok, im ersten Moment fand ich's auch zu offensichtlich. Aber der Text ist sehr lustig, also möchte ich den Scherz als gelungen bezeichnen.

Herr Insolvenzverwalter hat hier unten im Kommentar übrigens schon wieder Liechtenstein ohne ie geschrieben :P

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 1. April 2010 - 12:46 #

bitte beachten sie im falle des immernoch auftretenden unglaubens über diese news auch den status des insolvenzverwalters etwas genauer.

Splatt3r 06 Bewerter - 66 - 1. April 2010 - 12:48 #

Wenn der Herr Insolvenzverwalter sagt Herr Langer sei auf der Flucht nach Lichtenstein, dann ist das auch so.
Es bringt ja nichts ihn in Liechtenstein zu suchen, wenn er doch nach Lichtenstein will.

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 1. April 2010 - 16:39 #

Eben... wenn er statt in die Berge nach Sachsen will, dann soll er doch! ^^

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10002 - 1. April 2010 - 12:47 #

Interessant, dass der Herr Insolvenzverwalter sich extra registriert hat (inzwischen schon seit 16 Wochen) um diese Top-News zu schreiben. Am besten fand ich "Nachrichten und Nachrichtinnen", hervorragend. Zum Glück ist heute der 1. April.

Splatt3r 06 Bewerter - 66 - 1. April 2010 - 13:23 #

<
*+#^>
< hack13424&7$§": Password: ************ §%? Access granted:
$%§!
<
Achtung, hier die Wahrheit zu dieser Meldung!
Hinter der ganzen Seite steckt ein Computer mit selbstlernender Intelligenz der von einer Untergrund Organisation gehackt wurde und einen "1. April-Virus" einprogrammiert hat.
Dieser Virus versucht nun durch den sogenannten "Insolvenzverwalter" das ganze System zu zerstören.
Die Gründe sind offensichtlich. Der Computer erweckt den Anschein, dass dies hier die beste Spieleseite überhaupt ist, alles andere nur unnützer langweiliger Müll und möchte so eine Abhängigkeit, ja eine Sucht auf gute Artikel und Beiträge erzeugen und die Menschheit an sich binden.
Was hat der Computer davon?
Es ist unfassbar. Das Ziel des ganzen ist, djwe ioa WUHoiah aijfs ijwsagia.. ..ae , ,7/(/&%&HF)(&((???????????

&§%"?*
< CONNECTION LOST
< EXIT PLAN1011101010101110000110110101010110

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 1. April 2010 - 12:48 #

Endlich Gerechtigkeit! Meine Forderungen, Herr Chaffer, habe ich ihnen bereits per E-Mail zukommen lassen.

Mir liegen übrigens Informationen vor, das J.Langer mit dem veruntreuten Geld der Fußball-Nationalmannschaft Liechtensteins auf die Beine helfen will. Einer mir bekannten Quelle zufolge, sind bereits die ruchlosesten und brutalsten Kopfgeldjäger auf diesen Fall angesetzt und auf dem Weg nach Vaduz, um dort das Subjekt zu stellen.

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 1. April 2010 - 16:42 #

Wieso Vaduz? Er will doch nach Lichtenstein (http://www.lichtenstein-sachsen.de/start.html)... ;-)

Alfheira (unregistriert) 1. April 2010 - 13:00 #

Gut ist ein Aprilscherz dann, wenn man ihn nicht sofort bemerkt. Bis zum Ende des Jahres werdet ihr schon noch durchhalten.

Veronikus (unregistriert) 1. April 2010 - 13:09 #

Ich glaube ja nicht, dass die Chefredakteure und Chefredakteurinnen ernsthaft wollten, dass dieser Aprilscherz nicht sofort als solcher zu erkennen ist. Gut ist ein Aprilscherz nach meiner privaten Definition dann, wenn er mich zum Lachen bringt. Das hat dieser Text mehrmals geschafft.

PARALAX (unregistriert) 1. April 2010 - 20:10 #

@Alfheira: Wer bist denn Du, ein arbeitslos gewordener "4Players Redakteur"? ;-)

Falconer 13 Koop-Gamer - 1500 - 1. April 2010 - 13:13 #

Muss ja nicht alles falsch sein, was nicht stimmt. :-))

Z 12 Trollwächter - 1009 - 1. April 2010 - 13:13 #

Für 1 Sekunde, als ich die Headline gelesen hatte, dachte ich "Oh Gott, wieso das denn?"...ich oute mich demnach als reingelegt. Bin aber eh ein Aprilscherzopfer 1. Klasse :)

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 1. April 2010 - 13:17 #

Ganz ehrlich? Ich hab mir nicht einmal mehr die Mühe gemacht, den Text an sich zu lesen, die Überschrift hat mir gereicht. :D

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 1. April 2010 - 13:24 #

<
LOBPROGRAMM_ON
<
Na_nicht_schlecht_;)_Hab_mich_amüsiert!
<
LOBPROGRAMM_OFF
<
...USER _DELEATED...CONNECTION_LOST...
<
...

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 1. April 2010 - 13:36 #

Mittlerweile überschlagen sich die Ereignisse: Vor einigen Stunden erklärte die Schweiz dem Fürstentum Liechtenstein den Krieg. Gerüchte nach wollen die Eidgenossen an den Universellen Rohstoff-Lokator kommen, um sich einen entscheidenden Vorteil im Konflikt mit dem libyschen Diktator Muammar al-Gaddafi zu verschaffen. Fürst Hans Adam II. soll nun angeblich einen gewissen J. Lager mit der Verteidigung des Landes beauftragt haben. Dieser sei sofort zu einem Großeinkauf nach Moskau geflogen, wo heute eine große Waffenmesse stattfindet. Wir halten sie für weitere Meldungen auf dem Laufenden.

AnanasJonas95 05 Spieler - 40 - 1. April 2010 - 13:45 #

APRIL APRIL ;D

fakusb 04 Talent - 36 - 1. April 2010 - 14:00 #

nehmt doch mal was kreativeres...

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 1. April 2010 - 14:06 #

Psst, sonst denken die Leute noch, wir Saarbrücker hätten keinen Humor... ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 1. April 2010 - 14:08 #

Das neue Logo von GG ist übrigens sehr cool :D ..

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 1. April 2010 - 14:28 #

lol, ich seh das Logo jetzt erst. Also jetzt auf der Seite oben ;).

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 1. April 2010 - 14:37 #

Nach STRG+F5 seh ich's nun auch. Sauber Malle! :D

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 1. April 2010 - 15:26 #

Ich war es nicht. Gades sollte mit Lob überschüttet werden.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 1. April 2010 - 15:37 #

Jaja, gerade gemerkt! Huldigt Gades! :D

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 1. April 2010 - 16:46 #

XD habs auch grad jetzt gesehn^^ looool gefällt mir auch seeeehr gut :D

Joe (unregistriert) 1. April 2010 - 15:22 #

oah hab ich einen schreck bekommen ;)
nur gut das heute der erste april ist und nach wenigen sekunden mich getraut habe den text zu richtig zu lesen

SirVival 16 Übertalent - P - 4464 - 1. April 2010 - 15:57 #

Du meine Güte.... jetzt habts Ihr mich aber fast erwischt ! Ich hab erst mal geschluckt ^^

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 1. April 2010 - 16:15 #

Dem "Industrievertreter" hätte ich so etwas ja noch abgekauft. Aber einem Insolvenzverwalter...Neeee!

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 1. April 2010 - 16:30 #

Hmm, naja, offensichtlich war es schon. Ich bin aber auch auf die Seite gekommen um zu sehen was für ein Scherz hier gemacht wird!

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 1. April 2010 - 17:38 #

Naja, zu offensichtlich, aber nett :)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 1. April 2010 - 18:51 #

*prust*
köstlich!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 1. April 2010 - 20:54 #

Hallo Leute, ich stehe hier in Lichtenstein in der schwäbischen Alb, wo sind eigentlich all die Banken und das Fürstentum und so? Muss doch das Geld unterbringen, das ich aus der GamersGlobal-Kaffeekasse hab mitgehen lassen!

Splatt3r 06 Bewerter - 66 - 1. April 2010 - 22:20 #

Ja das kommt davon wenn man blind aufs Navi vertraut und anstatt Liechtenstein, Lichtenstein eingibt.
Für die Kaffeekasse kann ich Dir das Schloss Lichtenstein empfehlen, dort findest du bestimmt eine verborgene Geheimkammer wo du es deponieren kannst.
Notfalls findest du bestimmt auch eine Kreissparkasse...

Und zum Abendessen gibts heut halt Kässpätzle anstatt Kartoffelrösti...

PARALAX (unregistriert) 1. April 2010 - 21:13 #

Der "Aprilvirus" hat nun auch auf unserer Webseite zugeschlagen. ;-)

http://www.radio-paralax.de

PARALAX (unregistriert) 3. April 2010 - 19:27 #

*zustimm*

Alles nur Neider von Noobseiten. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit