BioWare entschuldigt sich bei internationaler Community

Bild von ping
ping 638 EXP - 11 Forenversteher,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. März 2010 - 14:15 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem die Ankündigung des Bioware Bazaars von den Fans außerhalb der Vereinigten Staaten mit einiger Enttäuschung aufgenommen wurde, da diese nicht an den Auktionen teilnehmen dürfen, entschuldigen sich jetzt Ray Muzyka und Greg Zeschuk in einem offenem Brief bei der Community.

Laut den beiden Bioware-Gründern sollte der BioWare Bazaar ursprünglich für die gesamte Community verfügbar sein, jedoch hätte Bioware "in letzter Minute einige rechtliche Probleme bekommen, die mit der Art, wie man solche Wettbewerbe in verschiedenen Teilen der Welt strukturieren muss, zu tun hatten". Der Event sei jedoch als "Beginn einer ein Jahr lang andauernden Feier anlässlich des 15. Geburtstages von Bioware" zu verstehen und man werde weitere Details zu Events für alle in den kommenden Wochen ankündigen. Diese Aktionen sollen die "gleiche Menge großartiger Preise und BioWare-Sammelstücke bieten."

Sowohl die Übersetzung als auch das englische Original des Briefs findet ihr bei den Quellen-Links.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 31. März 2010 - 14:22 #

Bioware Bizarr

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324133 - 31. März 2010 - 14:52 #

Bitte Zitate niemals kursiv setzen. Entweder die Zitate werden per Zitatfunktion eingerückt -- dann wird die Kursivstellung automatisch gemacht (für neue User kümmern wir uns da drum), oder sie stehen mitten im Text und bleiben bitte normalgestellt. Danke :-)

Anbei 10 Kommunikator - 507 - 31. März 2010 - 14:53 #

Immerhin wird reagiert von BioWare, auch wenn es den nicht Amerikanern momentan nichts bringt.
Ich lasse mich überraschen, was BioWare noch auffahren wird.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 31. März 2010 - 15:31 #

Finde ich schon mal ganz gut mit der Stellungnahme.
So macht das einen wesentlich besseren Eindruck, sicher auch in der gesamten Community.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 1. April 2010 - 14:10 #

Lokal begrenzte Angebote sind eine ziemliche Enttäuschung. Sowas sollte man komplett lassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)