Arcania - Gothic 4: Finaler Name, Release-Termin

PC 360
Bild von ping
ping 638 EXP - 11 Forenversteher,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. März 2010 - 12:25 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Arcania - Gothic 4 ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update 31.3. 13:30

Auf Nachfrage, ob Arcania - A Gothic Tale tatsächlich in Arcania - Gothic 4 umbenannt wurde (auch für den deutschen Markt), hat uns Clemens Schneidhofer von Jowood gerade geantwortet:

Das kann ich bestätigen! Da der Zeitpunkt des  Releases bereits spruchreif ist (demnächst mehr Details per Presseaussendung), haben wir uns entschlossen den Arbeitstitel „ArcaniA – A Gothic Tale“ hinter uns zu lassen und den endgültigen Namen „ArcaniA  - Gothic 4“ zu verkünden. Diese Änderung betrifft alle Länder, insbesondere natürlich auch den deutschsprachigen Markt.

Den neuen Release-Termin werde man in der ersten Aprilhälfte veröffentlichen, also in den nächsten beiden Wochen.

Ursprüngliche News 31.3.

Das sich bereits seit geraumer Zeit beim Entwickler Spellbound in Arbeit befindende Spiel Arcania - A Gothic Tale hat bereits einige Namensänderungen über sich ergehen lassen müssen. Von den Spielern wurde es vor der Ankündigung in Erwartung einer Namenskontinuität schlicht Gothic 4 genannt. Bei der ersten Präsentation taufte der Publisher Jowood es Gothic 4: Genesis, was später in Gothic 4: Arcania und schließlich in Arcania - A Gothic Tale geändert wurde.

Gestern hat eine Pressekonferenz des Publishers CD Projekt, der das Spiel in Polen vertreiben wird, neue Gerüchten entstehen lassen. Zumindest in Polen nämlich wird das Action-Rollenspiel Arcania: Gothic 4 heißen. Ob diese Namensänderung auch für den deutschen Markt gelten wird, ist noch nicht klar. Arcania - A Gothic Tale hat im Moment keinen Release-Termin mehr; eigentlich sollte es im Februar 2010 veröffentlicht werden.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 31. März 2010 - 12:32 #

was für ein blöder name; fand Arcania - A Gothic Tale besser.;)

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 31. März 2010 - 12:36 #

aber die PRabteilung sagte ihnen sicher, daß sie so mehr kohle machen können UND gleichzeitig langsam den namen aufm müll werfen können, wenn arcania sich etabliert hat durch die gothicanhänger und man arcania 2 produziert (was natürlich nicht mehr gothic 5 im untertitel tragen wird).

"a gothic tale" zeigt einfach nicht offen genug, daß es zu gothic gehört um die fanbasis anzuzapfen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 31. März 2010 - 12:37 #

Verkauft sich aber schlechter, bei "Gothic 4" ist die Marke dominanter. Wird sich irgendein Marketingheini ausgedacht haben.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 31. März 2010 - 16:39 #

Ist ja auch sinnig. Bei dem durchschlagenden Erfolg von "Gothic 3" samt Addon ist mit dem Namen "Gothic 4" Qualität schon fast verbürgt.

bam 15 Kenner - 2757 - 31. März 2010 - 12:40 #

Macht doch Sinn Gothic 4 im Namen zu tragen. Der Titel Arcania bleibt ja und wird sicherlich in der Fachpresse und bei den Spielern die vorherrschende Bezeichnung sein. Der Zusatz "a gothic tale" klang letztendlich auch nie so als sei dies ein Nachfolger zu Gothic 3, aber genau das will dieses Spiel ja sein und drum muss man das auch über den Titel kommunizieren.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 31. März 2010 - 12:45 #

Warum dann nicht einfach Gothic 4 - Arcania? Dieses untergeordnete Gothic 4 hört sich einfach Grütze an.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 31. März 2010 - 13:56 #

Genau das dachte ich mir auch.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 31. März 2010 - 14:05 #

Seh ich auch so das klingt einfach nicht gut.

bam 15 Kenner - 2757 - 31. März 2010 - 14:08 #

Wahrscheinlich um Arcania als Markenname ebenso zu etablieren. Ein Zusatz in Form von Gothic 4 - Arcania würde vielleicht eher dazu führen, dass das Arcania nicht in den Köpfen bleibt und der Titel schlichtweg Gothic 4 oder G4 genannt wird. Wird schon seine gründe haben, warum man das Arcania in den Vordergrund rücken will, letztendlich ists doch eh wurscht, hauptsache das Spiel wird gut.

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 1. April 2010 - 15:12 #

Weil wie schon oben erwähnt, bei einem Arcania 2 Gothic ganz weg fallen kann, und man "Altlasten" aus der Gothic Zeit so beseitigen kann. Nen schöner Übergang.
Vll denken sie so.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 31. März 2010 - 12:38 #

Ich finde es vor allem komisch, dass es offenbar offiziell "ArcaniA" heißt, also mit dem großen A am Ende.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 31. März 2010 - 12:52 #

so schreibweise ist immer, damits auf der box schöner aussieht- symetrischer usw. das "schließt den kreis" sozusagen. außerdem: because poor literacy is kewl

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 31. März 2010 - 12:39 #

Sie sollten einfach bei Arcania: A Gothic Tale bleiben. So ist der Name ja nichts halbes und nichts ganzes. Prinzipiell erwarte ich sowieso nicht, dass der Titel der Serie gerecht wird. Teil 3 war verbuggt ohne Ende. Risen ist nunmal ein gutes Gothic 4. Es spielt sich haargenau so wie sich Gothic immer schon angefühlt hat. Warum man jetzt noch ein Gothic machen will erschließt sich mir nicht. Ich bin bis auf weiteres gesättigt von dem Spielprinzip. Also sollten sie etwas eigenes machen. Für Gothic-empfängliche werden sie bei vielen zu spät kommen.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 31. März 2010 - 12:47 #

Da steckt bestimmt eine ganze Abteilung hinter, die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben, als sich dauernd irgendwelche neuen Namen auszudenken. Die sollten lieber mehr Programmierer und Gamedesigner einstellen, damit das Spiel an sich auch gut wird - und nicht nur der Name!

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 31. März 2010 - 13:52 #

Waren sicher die gleichen Leute, die aus "Sondereinsatzkommando" das "Spezialeinsatzkommando" gemacht haben.

gandalf06 10 Kommunikator - 361 - 31. März 2010 - 12:51 #

Risen ist ja nicht der offiziele Nachfolger von Gothic 3!!!
Also ich fand den Namen Arcania: A Gothic Tale besser...nicht so langweilig wie nur ArcaniA Gothic 4.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 31. März 2010 - 13:06 #

Den alten Namen fand ich eher etwas merkwürdig, also so hört sich das jetzt ganz gut an.

Vorrangig sollte jetzt aber wirklich wieder ein gutes Gothic dabei rauskommen. ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 31. März 2010 - 13:18 #

Also ich fand "Apocalyptica - A Gothic band"
am besten!

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 31. März 2010 - 13:58 #

Dieses Spiel geht an mir genauso vorbei wie Risen! Langweilige *NamenloserHeldinoffenerWelt* Spiele sind Mist. Meine Meinung!

Uebelkraehe (unregistriert) 31. März 2010 - 14:12 #

Meiner Ansicht nach sind für die etwas holprige Namensgebung rechtliche und Marketingüberlegungen verantwortlich. Zum einen hat 'Gothic' als Marke trotz der Probleme des letzten offiziellen Teils mit Sicherheit nach wie vor Werbewirkung. Zum anderen hat Jowood afaik jedoch nicht die Rechte, die Marke Gothic dann auch für weitere Teile zu verwenden. Da macht es dann Sinn, 'Arcania' etwas prominenter zu plazieren, um dessen Bekanntheitswert für weitere Teile zu steigern.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 31. März 2010 - 14:25 #

würde Sinn machen wenn Gothic für Qualität stehen würde. Tut es aber nicht.

Uebelkraehe (unregistriert) 31. März 2010 - 14:42 #

So? Als Spiel war G3 immer noch besser als der Großteil der Konkurrenz. Und es gibt mit Sicherheit genügend Fans, die beim Namen Gothic immer noch aufhorchen und einem Spiel mit diesem Titel zumindest eine Chance geben. Und selbst wenn G3 mit Sicherheit im Auslieferungszustand ein Extremfall war - man sollte das Gekeife in seiner Wirkung nicht überschätzen. Am Ende ist es eh so, dass gerade die größten Fans, welche am meisten gemeckert haben, der Hoffnung auf eine Wiederbelebung guter Traditionen am wenigsten widerstehen können. Kennt man doch...

Billy (unregistriert) 31. März 2010 - 20:02 #

Nur weil Gothic draufsteht ist noch lange nicht Gothic drinne.

Mit dem ursprünglichen Gothic hat diese Game nichts mehr zu tun.
So wurde es jedenfalls gesagt, es soll was neues werden.
Das muss aber dann auch nicht zwangsläufig ein schlechtes Game werden.
Einzig Jowood nervt mich und könnte Arcania versauen.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 31. März 2010 - 14:47 #

Weniger wichtig als der Name ist doch was am Ende raus kommt. Und ohne Piranah Bytes bin ich da wirklich wieder skeptisch. Aber noch ist der Drops ja nicht gelutscht. Man kann ja hoffen, dass aus Teil 3 gelernt wurde.

Uebelkraehe (unregistriert) 31. März 2010 - 15:04 #

Na ja, aus jeder Verantwortung für die Probleme von G3 würde ich die Jungs von PB dann doch nicht entlassen. Klar hat Jowood offensichtlich Druck gemacht (was aber angesichts der damals angeblich wirklich brenzligen finanziellen Lage des Publishers fast verständlich ist - wenns ums Überleben geht, ist sowas wie der gute Ruf doch eher zweitrangig...), aber PB hat sich ja ganz offensichtlich auch unglaublich verhoben. Wenn man sich das technisch runder laufende Risen anschaut, so ist es ja wahrscheinlich kein Wunder, dass dieses beinahe auf Handtaschenformat geschrumpft wurde. Im übrigen ist es imo ein gutes Zeichen, dass der Releasetermin diesmal flexibler gehandhabt wird. Das lässt zumindest hoffen, dass das Augenmmerk diesmal auf einem wirklich hochwertigen Produkt liegt. Man wird natürlich sehen müssen, inwiefern sich das bewahrheitet und Spellbound überhaupt fähog ist, ein Spitzenrollenspiel zu entwickeln.

Was den Namen angeht: Imo sollte man die Werbewirkung einer etablierten Reihe mit einem gewissen Kultcharakter nicht unterschätzen. Schon weil es dafür auch die Chance auf mehr mediales Echo jenseits der diversen Spezialpublikationen und -medien gibt. Nicht jeder ist jeden Tag auf GG...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 31. März 2010 - 16:05 #

Soweit ich weiß spielt Arcania zwar im Gothic-Universum, hat aber eine komplett neue Story mit neuem Helden, so dass Neueinsteiger besser reinkommen. Deswegen fand ich A Gothic Tale sinnvoll. Mit Gothic 4 lockt man alte Fans an, schreckt aber neue Spieler ab. Hat halt beides Vor- und Nachteile.

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 31. März 2010 - 20:19 #

Jein, ein Final Fantasy XIII (immerhin Teil 13) schreckt neue Spieler auch nicht unbedingt ab. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 31. März 2010 - 17:16 #

Letztendlich schere ich mich Herzlich wenig, ob das Spiel Humpty Dumpty's Revenge of a Crazy Rabbit oder Gothic 4 heisst. Es wäre mal schön etwas Bugfreies aus dem Hause zu sehen, bevor die Marke den letzten Rest von Spielern verprellt hat. Mehr Geld ins Studio, weniger an die PR Kumpels. Amen.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 31. März 2010 - 17:57 #

ausgezeichnet

DArkling (unregistriert) 1. April 2010 - 23:41 #

Bin mal gespannt ob Jowood wieder so ein Flickenteppich veröffentlicht.
Und sehr skeptisch ob sich Arcania gegen Risen durchsetzen kann.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1559 - 2. April 2010 - 0:39 #

Wenn sich an Risen orientiert wird und hoffentlich ! sehr viel Zeit vorhanden ist , kommt denke ich was gutes raus .
Hauptsache ist ,dass die Entwickler genügend Zeit haben Fehler auszubessern und das Spiel zu vervollständigen .
Mal schauen , ich finde die Gothic Reihe trotzdem immer noch gut und bin auf den 4. Teil gespannt

Anonymous (unregistriert) 27. April 2010 - 20:06 #

Also mal ehrlich.Ich denke das viele Leute genauso denken wie ich.Ich werde es mir holen aber nach den ersten Testberichten dafür war G3 zu verbuggt.Ich hole es mir weil:Ich natürlich wissen will wie es mit dem Held der ersten 3 Teile weiter geht und nicht mit diesem Fischer Bauern Jungen auch wenn man den leider Spielen wird wird mann dennoch alte bekannte treffen Diego Gorn alter Held usw. Ich habe alle Teile gespielt + NDR und leider auch Götterdämmerung und muss sagen das Teil 1 und 2 + Addon natürlich einfach klasse waren.Was teil 3 angeht bin ich der Meinung die die breite Masse hat PB hatte zu wenig Zeit (warum Jowood jetzt SB erlaubt hat das Game später fertigzustellen? naja weil sie HOFFENTLICH aus G3 gelernt haben das ein gutes Game Zeit braucht)denn bei G1 und 2 hatten sie genug Zeit und des waren Hammer Games und Götterdämmerung haben eh die Inder gemacht.Wer Risen gespielt hat weiss warum ich sagte das G1 und 2 Hammer sind.So und nur um das mal klar zu stellen:Wegen mir kann das Game auch Stehklosett heißen da es nicht von PB ist ist es auch kein Gothic also sollten die Gothic echt ganz aus dem Namen lassen und warum ich mir den Teil hole sagte ich ja schon und wenn irgendwann 20ka. Arcania 2 rauskommt hole ich es mir auch aber NUR wenn wieder Alte Char´s drinn vorkommen und wenn des nicht mehr so ist dann können die den Müll behalten egal ob der jetzige Teil gut wird oder nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Open-World-RPG
ab 12 freigegeben
16
Spellbound Entertainment
Jowood Productions Software
12.10.2010
6.0
5.8
PCPS3PS4360
Amazon (€): 9,90 (PC), 19,95 (360)
Gamesrocket (€): 19.95 (Download) 17.96 (GG-Premium)