PS3-Hacker Geohot: Will Custom-Firmware programmieren

PS3
Bild von Thomas Barth
Thomas Barth 28274 EXP - 21 Motivator,R8,S7,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet

31. März 2010 - 8:43

Georg Hotz alias Geohot (siehe Bild), der durch das Hacken des iPhone und der PlayStation 3 (wir berichteten) bekannt wurde, hat in seinem Blog verlauten lassen, dass er an einer Custom-Firmware für die PlayStation 3 arbeite, damit die Besitzer weiterhin die Möglichkeit haben, ein anderes Betriebssystem zu installieren. Damit reagiert er auf Sonys Ankündigung, die OtherOS-Funktion der PlayStation 3 mit dem nächsten Update zu entfernen (wir berichteten).

Macht kein Update eurer PlayStation 3, wenn ihr daran interessiert seid, eure OtherOS-Funktion nicht zu verlieren. Wenn das Update 3.21 rauskommt, werde ich an einem sicheren Weg arbeiten, damit ihr diese Funktion behalten könnt. Ich habe mir nie vorgenommen, an einer Custom-Firmware zu arbeiten, aber wenn Sony so spielen möchte, dann spiele ich mit. Es wird allerdings nicht möglich sein, mit dieser Firmware Raubkopien zu spielen. Es geht einzig allein darum, dass man die OtherOS-Funktion nicht verliert.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 30. März 2010 - 17:24 #

Na wenn das mal kein Don Quichotte wird...

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 30. März 2010 - 20:26 #

Er will eine Firmware schreiben, die keine Raubkopien zulässt? Guter Ansatz. Ansonsten hoffe ich, daß der kleine Nerd bald mal von einer Softwarefirma angestellt wird oder eine Freundin findet der er sich widmen kann... O_o

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 30. März 2010 - 20:48 #

http://de.wikipedia.org/wiki/George_Hotz

Ich glaub der Nerd baut mal deine Elektronik oder so ;)

Ganesh 16 Übertalent - 5038 - 30. März 2010 - 22:02 #

Das hat wahrscheinlich weniger mit einem 'guten Ansatz' (der keiner wäre - Hacks sollen Möglichkeiten schaffen und nicht verbauen), sondern mit begrenzten Ressourcen zu tun - ich erinnere mich gelesen zu haben, dass es für das Ausführen illegaler Kopien ein gehacktes Blu-Ray-LW benötigte... so was gibt es halt bisher nicht...

GamingHorror Game Designer - 968 - 31. März 2010 - 9:36 #

Es hat einfach damit zu tun, das er nur die Firmware der Konsole entsprechend hacked, so das die OtherOS Funktion wieder (noch) geht.

Die Kopierschutzprüfung findet aber auf dem BluRay Laufwerk und dessen Firmware statt, genau wie bei der Xbox360. Diese Firmware muss und wird er gar nicht anrühren.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 31. März 2010 - 14:17 #

Das sind die Momente, in denen ich das Internet hasse. Was genau war deine Gundlage für dein Urteil über den Typen? Diese News? In der über ihn so gut wie nichts drin steht? Muss man solche geistigen Blähungen eigentlich immer sofort in die Kommentarbox tippen, ohne sich auch nur 2 sec Zeit genommen zu haben, um sich zu informieren? Wie gut, dass es für jeden Kommentar XP gibt.

Der junge Mann ist 21! Hättest du nach ihm gegoogelt wüsstest du, dass ihm sowohl die Wirtschaft als auch die Wissenschaft zu Füßen liegen. Der Mann kann sich aussuchen was er in Zukunft machen und verdienen will. Und das nicht wegen des PS3-Hacks. Der Typ hat mit 17 ein Gerät entwickelt, mit dem er seine Gehirnströme auslesen kann. Was hast du mit 17 geschafft? Eine Freundin gehabt? Wow!

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 31. März 2010 - 14:46 #

Ruhig bleiben ;), ja es stimmt man sollte nicht vorschnell über jemanden Urteilen! Aber es kann auch nicht jeder ein Genie sein, manche Leute haben mit 17 nunmal "nur" eine Freundin ;D. Ist ja nicht wirklich wenig, kommt natürlich auf die Freundin an... :)! Hehe

Rondidon 15 Kenner - 2952 - 1. April 2010 - 5:14 #

Lieber Freundin, Spaß am Leben und glücklich, als Genie und unglücklich. Und das war jetzt nicht auf jemand speziellen bezogen, sondern ist (m)eine Lebensphilosophie. Wenn jemand seine Erfüllung allerings im Genie-sein findet oder, anderes Extem, alleine in einer einsamen Hütte in der Antarktis leben will, ist das auch okay. Jedem dasseine. Deshalb leben wir hier in einem relativ freien Land :)

joker0222 28 Endgamer - - 102013 - 30. März 2010 - 20:37 #

Ich befürchte nur, dass das alles am Ende ein willkommener Vorwand für Sony ist weitere Restritktionen einzuführen.

Molly 09 Triple-Talent - 281 - 30. März 2010 - 21:13 #

Vielleicht startet ihr hier auf Gamersglobal mal eine Umfrage wer Linux auf seiner PS3 nutzt.
Mir kam noch nie der Gedanke.

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 30. März 2010 - 21:25 #

Mir auch nicht, ich brauche das nicht.
Allerdings habe ich eine PS3 gekauft, bei der diese Funktion angepriesen wurde und halte es für eine Unverschämheit, diese einfach zu entfernen.
Dabei geht es einfach ums Prizip!
Leute, die eine PS3 haben, die dies Unterstützt, sollten zumindest eine Entschädigung erhalten oder sowas, zB in Form von PSN Guthaben oder etwas in der Art, aber einfach so streichen ist schon ein hartes Stück...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11763 - 31. März 2010 - 10:32 #

Stimmt schon, meine Slim hat die Funktion zwar gar nicht erst aber wenn ich eine Konsole gekauft hätte, bei der diese angepriesen wurd, wär ich auch ein wenig angefressen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Funktion jetzt tatsächlich genutzt hat oder nicht.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 31. März 2010 - 12:45 #

Das war damals noch ein interessantes Feature, als die PS3 als PC-Multimedia-Ersatz angepriesen wurde. Das ist heute nicht mehr der Fall, warum also noch beibehalten was man nicht mehr nutzt?

Punisher 19 Megatalent - P - 16334 - 31. März 2010 - 17:35 #

Nuja, der Punkt ist, dass zumindest die bisherigen Käufer es als Feature erworben haben. AUs Sicht von Sony zwar okay, das abzustellen, aber als User komm' ich mir schon ein bisserl verschaukelt vor - um mal einen dieser in der IT so (un-)geliebten KFZ-Vergleiche zu bringen, das ist ein bisserl so, als würde ich ein Hybrid-Auto kaufen und jemand baut mir nachträglich die Akkus aus - ich kann ja schliesslich auch noch mit Benzin fahren, den Elektro-Motor haben die meisten Leute eh nicht benutzt.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 1. April 2010 - 9:53 #

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke Sony hat die Nutzung eines Other OS wie hier Yellow Dog Linux erlaubt, nicht das OS entwickelt. Als KFZ Vergleich wäre dass dann der nachträglich aus einem Benziner umgebaute Biogasmotor, kein von Haus aus gelieferter CNG/Autogasantrieb. Das ist ja erst mal nicht sonderlich schlimm. Wenn nun aber von dem Automobilhersteller kein Autogasantrieb mehr verkauft wird, kann man ja immer noch raus in die freie Wirtschaft, solange es den richtigen Saft an der Tanke gibt.

Ich denke an dieser Stelle darf man keine Prinzipien-Reiterei betreiben.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 30. März 2010 - 23:41 #

Naja die Ps3 is auch bisher die einzige relativ aktuelle Konsole wo mehr und mehr Funktiononen entfernt oder deaktiviert werden is scho schwer lächerlich mittlerweile : ( Mal sehn was noch kommt

Karl Lagerfeld (unregistriert) 31. März 2010 - 0:28 #

ein sehr schmeichelhaftes bild, das wird mein neues gesicht 2010

DarkMark 15 Kenner - 2915 - 31. März 2010 - 9:29 #

Dann hast du das Bild in seinem Wikipedia-Eintrag noch nicht gesehen...

Molly 09 Triple-Talent - 281 - 31. März 2010 - 9:37 #

@Solidus

Eigentlich gute Idee - ich würde die Linux Funktion gerne gegen PS2 Funktion eintauschen ;-)

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 31. März 2010 - 12:37 #

Auch eine Idee.
Mir persönlich würde das nichts nützen, ich habe eine der 60GB PS3s, die das schon kann (worüber ich auch sehr froh bin).
Nur halt dieses ersatzlose Streichen, das geht einfach nicht...

Goldfinger72 15 Kenner - 3157 - 31. März 2010 - 9:41 #

Fantastisch. Herr Hotz spielt sich zum weißen Ritter gegen das dunkle Imperium auf.

Er scheint wirklich extrem viel Freizeit zu haben. Anstatt sich um so einen Schmullefurz wie OtherOS auf der PS3 zu kümmern, sollte er seine augenscheinlichen Talente mal lieber für wirklich sinnvolle Dinge einsetzen. Aber sowas ist wahrscheinlich nicht "kewl" genug.

Starslammer 15 Kenner - 2772 - 31. März 2010 - 9:54 #

Für die wenigen LINUX-Nutzer auf der PS3 ist doch die FW-Alternative sinnvoll !

Vidar 18 Doppel-Voter - 12976 - 31. März 2010 - 10:00 #

kennst du ihn so gut oder woher weißt du dass er nichts sinnvolles macht? -.-

der hat damals mit 18 wohl schon mehr erreicht als so manch andrer mit 50 jahren! und angeblich hat er auch schon genügend verdient mit seinen sachen und ideen die er hatte... also nicht vorher urteiln der is bei uns in europa nur mit den iphone/PS3 hack bekannt geworden...

Anonymous (unregistriert) 1. April 2010 - 0:32 #

Und wie gut kennst Du ihn? Ist er umgänglich oder hat man den Eindruck es mit einen Autisten zu tun zu haben? Hat er die Geduld und den Teamgeist ein Projekt durchzuziehen oder will keiner mit ihm zusammenarbeiten? Lebt er mit sich im Gleichgewicht oder muß er in Gegenrichtung auf der Autobahn fahren um zu wissen, dass er nicht tot ist?

Pong (unregistriert) 31. März 2010 - 11:12 #

da kann man ja nur ahnen welche sinnvollen weltbewegenden Dinge du in deiner Freizeit machst ? ;)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 31. März 2010 - 15:58 #

Das macht ihm halt Spaß und das wird wohl auch eine gute "Übung" für weitere Projekte sein.

Thomas Barth 21 Motivator - 28274 - 31. März 2010 - 12:00 #

Ich meine mal gelesen zu haben, dass der Typ soviele Jobangebote und Kohle hat, dass es sich selber aussuchen kann, an welchen Projekten er arbeitet. Ich traue ihm sogar zu, dass er eine CFW programmiert bekommt, mit der man keine Raubkopien spielen kann.

PARALAX (unregistriert) 31. März 2010 - 19:31 #

Der Typ sieht schon vom Bild sehr "bedrohlich" aus. Sollte sich mal bei "Universal Pictures" bewerben im nächsten Debüt von "Hackers (PS)3 - Firmware's cut". ;-)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 31. März 2010 - 20:19 #

Ich denke man wird wohl irgendwann einmal einen Film über ihn machen, was er alles erreicht hat und so weiter! Möglich wäre es! ;)

AdlerTimbo 09 Triple-Talent - 335 - 6. April 2010 - 10:07 #

Ich kann zwar mit meiner slim eh kein Linux drauf haben, bin aber trotzdem gespannt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit