Dead Space 2: Erste Ingame-Szenen (+Video)

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12133 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

30. März 2010 - 18:46 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead Space 2 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie wir bereits berichteten, präsentierte Entwickler Visceral Games auf der diesjährigen PAX Dead Space 2. Das Panel umfasste dabei nicht nur Vorträge der Präsentatoren Ian Milham, Steve Papoutsis und Rich Briggs, sondern konnte auch mit ersten Gameplay-Szenen aufwarten. Glücklicherweise war ein Besucher so pfiffig, das gezeigte Material mit seiner Kamera abzufilmen. Da deswegen die Qualität aber nicht gerade HD-Auflösung erreicht und das Video zudem schnelle Szenen zeigt, empfehlen wir euch, genau hinzusehen. Falls ihr das tut, könnt ihr unter anderem erkennen, dass Isaacs neuer Anzug anscheinend mit Raketenstiefeln ausgestattet ist, mit denen er sich durch einen Zug katapultiert, an dessen Ende ein Nekromorph mit dem Plasma-Cutter Bekanntschaft macht. Die Szene scheint sich indes recht actionreich zu spielen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Entwickler für den zweiten Teil des Survival-Horror-Spiels geplant haben, die Gruselelemente zugunsten von mehr Action herunterzufahren. Spätestens zum Release wissen wir, ob das eine gute Idee war.

Video:

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 29. März 2010 - 5:30 #

Naja das Video ist ja nich so doll, ich hoff aber trotzdem das DS2 was wird! Teil 1 war richtg geil, aber die Schockeffekte runter zufahren ist die falsche Richtung! Es sollte noch bedrohlicher und düsterer und nicht "dem Markt angepasst" werden!

Hm, aber Geld muss man ja überall verdienen nicht ;)? Nun, ich will aber einfach nur eine würdige Fortsetzung!

bsinned 17 Shapeshifter - 7106 - 29. März 2010 - 9:51 #

Das Video zeigt ja nicht wirklich viel. Isaac "springt" einem Zug hinterher und ballert danach auf ein, anscheinend aus Teil 1 bekanntes, Viech. Daraus allein kann man kaum schon ableiten, dass das Spiel nun actionreicher und Massentauglicher sein soll.

Zup 11 Forenversteher - 555 - 29. März 2010 - 10:04 #

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Genauso wurde Resident Evil zugrunde gerichtet. Die Atmosphäre der ersten Teile ist heute völlig verschwunden. Ich als Käufer allerdings auch.

Aus dem gezeigten kann man allerdings noch keinerlei Rückschlüsse ziehen.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9412 - 29. März 2010 - 11:29 #

Ich verstehe dieses krasse Gejubel vom Publikum nicht. Sehen die zum ersten mal ein Spiel? Das ist selbst bei der Qualität ja ganz hübsch, aber nun auch nichts außergewöhnliches.

Wem ist es eigentlich mal eingefallen bei Third Person die Figur nach Links zu verschieben? Ich finde das beim Spielen schrecklich, da meine Drehachse verschoben wird und nicht mehr mittig ist. Das gibt ein ganz unnatürliches Steuergefühl, was das verbesserte Blickfeld einfach nicht aufwiegt. Aber was man nicht ändern kann, bin trotzdem mal gespannt wie das Spiel im Vergleich zum Vorgänger wird.

bsinned 17 Shapeshifter - 7106 - 29. März 2010 - 14:46 #

Ich fand die versetzte Sicht bei Dead Space sehr förderlich. Zum einen bekommt man immer mit was mit der Hauptperson passiert und zum Anderen hat man trotzdem freie Sicht auf das Geschehen.
Zudem ist es wahrscheinlich einfach eine praktische Entscheidung gewesen: Würde Isaac in der Mitte des Screens stehen, wäre deine Sicht verdeckt. Die Kamera dabei höher oder "weiter draußen" zu platzieren beeinträchtigt dann wieder die Atmosphäre in engen Gängen.

Alles in Allem hatte man sich in Teil 1 doch eh nach 2 Minuten daran gewöhnt.

Alfheira (unregistriert) 29. März 2010 - 15:34 #

Sieht mehr wie Iron Man aus als wie Dead Space 2. Teil 1 war wirklich gut. Viel eher ein Nachfolger von System Shock als es Bioshock ist. Das hier sieht alles andere als vielversprechend aus.

Amano_Jyaku 06 Bewerter - 72 - 29. März 2010 - 16:31 #

Mann, wenn ich Isaac da so abgehen sehe, kann ich förmlich hören wie er dabei "Zur Unendlichkeit und noch VIEL WEITER!" brüllt. Aber das ist wahrscheinlich nur mein Kindskopf :-).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit