Blur: Multiplayer-Beta wird erweitert (+Video)

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. März 2010 - 20:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Blur ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Seit etwas über zwei Wochen läuft exklusiv auf der Xbox 360 die offene Mehrspieler-Beta des Rennspiels Blur, bei dem ihr gegen zahlreiche Kontrahenten antreten und selbige mit verschiedenen Power-ups – unter anderem Minen, Raketen oder optisch beeindruckende Schockwellen – von der Straße fegen könnt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die eigenen Fahrzeuge anhand von Modifikationen zu verbessern, um so noch besser im rasanten Kampf um die ersten Plätze bestehen zu können.

Wie Dan Amrich, Mitarbeiter beim Publisher Activision Blizzard, heute in seinem Weblog schreibt, wird die Beta ab dem morgigen Donnerstag erweitert. So wird das maximal erreichbare Level von 10 auf 15 angehoben, wodurch neue Fahrzeuge und Mods aktiviert werden. Bei den Fahrzeugen handelt es sich dabei im Einzelnen um den Supersportwagen Koenigsegg CCX-R (Klasse A) und die Corvette ZR1 (Klasse B). Die beiden zusätzlichen Mods tragen die Bezeichnungen „Last Gasp“ (starke Druckwelle bei eigenem Totalschaden) und „Iron Fist“ (verstärkt Schaden für Power-up-Waffen). Zu guter Letzt werden der Beta mit dem „Demolition Challenge Pack“ 16 neue Herausforderungen spendiert.

Ausführliche Informationen zu Blur, das voraussichtlich im 2. Quartal 2010 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird, findet ihr in unserem Angetestet-Artikel. Abschließend könnt ihr euch den schon etwas älteren Trailer zur Multiplayer-Beta anschauen, der recht gut deutlich macht, um was es bei dem Action-Rennspiel geht: Den ersten Platz erreichen – mit allen Mitteln.

Video:

Fohlensammy 16 Übertalent - 4158 - 24. März 2010 - 22:52 #

Habe eben auch die Pressemail bekommen. Da ich bis jetzt viel Spaß mit der Beta hatte, freut mich die Meldung natürlich und wird sicherlich für einige weitere Online-Stunden sorgen. :)

kami. 11 Forenversteher - 797 - 28. März 2010 - 13:16 #

ganz meiner meinung. bis jetzt macht das spiel wirklich einen heidenspass!

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 28. März 2010 - 20:57 #

Bislang bin ich an 3 Abenden mit je mindestens 8 Versuchen bis auf 1 Mal gescheitert und kam in kein Spiel. Das eine Spiel war nicht besonders gut. Man sollte sich lieber um das Matchmaking kümmern, denn wenn das so bleibt, werden andere kommen und es besser (nach) machen.

Edit: habs eben noch einige Male versucht .. bin sogar 1x in ein Spiel gekommen und beim start rausgeflogen. Bin sehr unzufrieden mit der Beta, zum Spiel kann ich nix sagen. -_-

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Sport
Fun Racer
ab 12 freigegeben
7
Bizarre Creations
Activision
27.05.2010
Link
8.5
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 69,84 (360), 69,99 (PS3), 24,95 (PC)