Mount & Blade - Warband: Downloadversion ab Ende März

PC
Bild von Zille
Zille 10878 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S5,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

26. März 2010 - 23:22 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Mount & Blade - Warband ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mount & Blade - Warband ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die ursprünglich für einen Release Mitte April vorgesehene "halbe Fortsetzung" zu Mount and Blade namens Warband kann über bekannte Downloadportale wie Direct2Drive, Gamesplanet und Steam bereits im Vorverkauf erworben und ab dem 30.3.2010 (Steam: 31.03.) heruntergeladen und gespielt werden. Der Preis liegt durchschnittlich bei 29,99€, Steam bietet das Spiel momentan um drei Euro reduziert für 26,99€ an. Wer die Entwickler lieber direkt unterstützen möchte hat auch die Möglichkeit das Spiel bei TaleWorlds zu erstehen.

Neben Verbesserungen im Grafikbereich bringt Warband einen neuen Multiplayer-Modus für bis zu 64 Spieler. Doch auch für den Singleplayer-Modus sind Verbesserungen angekündigt. So soll es erstmals möglich sein, im Spielverlauf selber zum Anführer einer Fraktion aufzusteigen und Gefährten zu Vasallen zu ernennen. Zudem darf nun auch geheiratet werden. Die Multiplayer-Beta kann bereits von jedem getestet werden, der einen gültigen Key für das Hauptspiel besitzt (wir berichteten). Taleworlds bietet zudem die Möglichkeit, Mount and Blade bis zum Erreichen des 7. Charakterlevels uneingeschränkt auszuprobieren. Allen, die keine Vorstellung davon haben worum es bei dem Open-World-Rollenspiel geht, sei zudem der sehr umfangreiche User-Artikel von rechenknecht zum Hauptspiel Mount and Blade ans Herz gelegt. Der Artikel gibt einen sehr guten Überblick über die Spielmechanik und geht auch auf einige der zahlreichen verfügbaren Modifikationen ein.

Anonymous (unregistriert) 24. März 2010 - 23:54 #

Wird denn wenigstens noch eine Diskversion kommen? DL-Plattformen sind für mich ein nogo.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 25. März 2010 - 0:14 #

ja, wird es geben: http://www.amazon.de/Koch-Media-GmbH-Mount-Blade/dp/B0036DWQDM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1269472439&sr=8-1

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10878 - 25. März 2010 - 8:05 #

Ja, wie rechenknecht bereits geschrieben hat. Dauert aber anscheinend noch 2 Wochen länger. Du kannst aber eigentlich ohne Probleme bei TaleWorlds direkt kaufen. Du lädst das Spiel herunter und gibst einen Key ein. Danach hast du die Vollversion. Zwar hast du keine DVD, aber an eine Plattform gebunden bist du soweit mir bekannt ist auch nicht.

fichte 04 Talent - 34 - 25. März 2010 - 11:35 #

Bei dem "ersten" Teil war die Anleitung ganz ordentlich. Ich hab da gerne was nachgelesen, daher kommt bei mir nur die Box-Version in Frage.

Aber zuerst wird eh erstmal abgewartet, ob sich der neue Singleplayer überhaupt lohnt. Bis jetzt wurde leider nix aufregendes angekündigt, was es nicht auch schon als Mod gab.
Von daher hab ich eher Angst, Features zu verlieren, wenn ich Warband als Vanilla spiele.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 25. März 2010 - 12:42 #

Also nach dem letzten Singleplayer Trailer, wo sich augenscheinlich so gut wie nichts geändert hat, bin ich noch skeptischer geworden, ob sich das Spiel wirklich lohnt. Nur der MP Modus ist mir zu wenig.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10878 - 25. März 2010 - 13:09 #

Ich persönlich werde die Tests abwarten. Mir fehlten einfach spannende Quests und ein Eigenleben in den Städten und Dörfern. Groß zu entdecken gab es nichts. Wahrscheinlicher ist für mich, dass ich mal ein paar Mods ausprobiere. Aus Zeitgründen habe ich das bis heute nicht getan. Der Multiplayer interessiert mich persönlich nicht so sehr, obwohl er beim ausprobieren schon ganz gut gefallen hat.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 25. März 2010 - 17:05 #

es hat sich (soweit ich weiß) ne menge geändert. ein trailer kann das gar nicht alles einfangen.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 2. April 2010 - 5:25 #

Jop neue Fraktion, Einheiraten, verbessertes Kampfsystem mitm ehr Waffen, Begleiter als Vasallen einsetzen u.v.m.
Der Beta MP war auch sehr gelungen und für 30€ kann man da nich viel falsch machen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit