Keine Games Convention Asia 2010

Bild von Shaun
Shaun 549 EXP - 10 Kommunikator,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. März 2010 - 13:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie der Veranstalter der Games Convention Asia heute mitteilte, wird es diese ab 2010 nicht mehr geben. Die Messe wurde in Singapur von 2007 bis 2009 jährlich abgehalten und sollte dazu dienen, Spieleentwickler und Spielepublisher aus dem asiatischen und süd-ost-asiatischen Markt zusammenzuführen und zudem eine bessere Verbindung zur Industrie in Japan, Amerika und Europa zu schaffen.

Seit der Gründung wurde sie von der Leipziger Messe International (bekannt für die Games Convention Leipzig) unterstützt, doch aufgrund der aktuellen weltweiten wirtschaftlichen Lage hat sich diese aus der Unterstützung der Games Convention Asia wieder zurückgezogen. Der Generaldirektor von LMI Asia, Jörg Zeissig, äußerte sich hierzu wie folgt:

Es war ein bedauerlicher, aber leider nötiger Schritt, aber wir werden zukünftig weiterhin ein Auge auf den asiatischen Spielemarkt werfen und eventuell mit neuen Konzepten dorthin zurückkehren.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 23. März 2010 - 15:11 #

In Asien gibt es wesentlich mehr Spielemessen und kleinere Ausstellungen als in Europa un Amerika, da denke ich, dass es sehr schwer wird für die Messe Leipzig was neues Aufzubauen.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 23. März 2010 - 15:41 #

Besonders nachdem die GC nach Köln zwangsverfrachtet wurde weil ja Leipzig angeblich zu schlecht gewesen sei...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 24. März 2010 - 13:48 #

Das lg aber eher am Standort Leipzig und hat daher weniger damit zu tun, ob die eine Messe in Asien organisieren kann.

Herms 10 Kommunikator - 456 - 24. März 2010 - 19:57 #

Leipzig war und ist ein hervorragender Standort für eine Spielmesse - in jeder Hinsicht dem neuen Standort unter der Marke GamesCom überlegen. Bis auf eine Sache. Es gibt um Leipzig mehr Grün, als stillgelegte Ruhrgruben. Aber das ist Herrn Kohl anzurechnen, welcher den neuen Bundesländern blühende Landschaften versprach.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky