User-Artikel: Die Bioware-Story

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 337743 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

23. März 2010 - 23:10 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins: Awakening ab 3,49 € bei Amazon.de kaufen.

Unser User Bauer hat einen ausführlichen, gut recherchierten Artikel zu Bioware veröffentlicht -- was angesichts unseres erst kürzlich online gegangenen Testberichts zu Dragon Age Awakening zeitlich ziemlich gut passt: Wer sind die Macher dieser erfolgreichen, seit längerem auf Rollenspiele spezialisierten Firma? Wie hat sich das Unternehmen von einer kleinen Klitsche zweier Doktoren zu einem der erfolgreichsten Publisher gemausert, der 2007 für insgesamt etwa 860 Millionen Dollar (zusammen mit Pandemic Studios) von EA aufgekauft wurde? Das alles und viel mehr erfahrt ihr in Die Bioware-Story.

Viel Spaß beim Lesen!

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 21. März 2010 - 22:38 #

super! bioware ist großartig, den artikel werde ich gerne lesen.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 21. März 2010 - 23:38 #

joa, trotz solcher Ausfälle wie der Vollpreis-Baukasten(a la Neverwinter Nights, wenigstens taugten die Addons vom spielerischen her) und DAO: Awakening(trotz anfänglicher Euphorie, trat da doch schnell Ernüchterung ein) immer noch mein Lieblings-Entwickler.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)